"80er Jazzrock"(?) Coop mit Geebee und Irie-man

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von malt30, 06.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. malt30

    malt30 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    7.569
    7569
    Idee bei dem Song war, auch mal 80er Mucke zu machen. Aber nicht die Gute, die man damals im Radio hörte, sondern die Sorte, mit der wir Amateurbands damals unser Publikum belästigt haben. Text und Vocals hat Geebee beigesteuert.
    Das Dingens war hier schon mal vor längerer Zeit im FB. Großes Manko damals: die fake Bläser. Hat dann einiges an Zeit gekostet, den Irie mit seiner Tröte zu so einem Quatsch zu überreden. Hört ja nicht jeder gerne sowas... ich gebs ja zu.

    LM18 hat sich dann zu einem Mix breitschlagen lassen.

    Musikalisch wirds leider nicht besser werden (kann mich nicht mal mehr an die Akkorde erinnern) zum Mix wären aber ein paar gute Tipps hilfreich.

    http://www.box.com/s/konf1adsthebdh7opnqu

    Danke!
     
    geebee bedankt sich.
  2. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.100
    105100
    Big Cinema :D




    Ich dachte erst der Ede singt...Klingt ähnlich! Ich find die Fakepusten jetzt garnicht schlimm, sogar ganz geil!


    Hammer Colaboration! Grooved wie Sau! Hat Anspruch und nen absoluten Mördermisch vom Nitro! Ach neee, den hat ja LM18 gemacht! ;-)


    10 Sterne!


    Ach, wir sind ja garnicht im Voting ;-)
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  3. liyah

    liyah

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.024
    1024
    [​IMG] Sehr, sehr geil.
    Der track geht richtig ab und ist verdammt FUNKY :)
    Ich find´s super und die bläser, sehr gelungen.
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  4. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ist musikalisch nicht so mein Ding, aber nichtsdestotrotz find ich den Song gut eingespielt und gut gemischt. Nix zu meckern ;)

    Grüße
    Cos
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  5. voodoochile

    voodoochile

    Registriert seit:
    17.10.04
    Punkte:
    1.116
    1116
    Mein allererster Eindruck am Anfang war, daß das Teil zu statisch daherkommt, sprich ein Groove-Problem hat. Im weiteren Verlauf relativiert sich das, finde aber die Rhythmusabeiteilung zu zappelig und nervig, auch zu dominant im Mix.
    Gebläse ist cool.
    Räumliche Tiefe im Mix fehlt mir.
    Vocals gefallen.
    Song ist auch cool.
    Tastenmann hat gut reingehauen, wird aber auch von Drums+Bass niedergemacht.

    Soweit mein persönliches rein subjektives Feedback [​IMG]
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  6. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.170
    5170
    Finde den Song cool und Lord MC Nitro der18te hat einen hervorragenden Mix abgeliefert.
    Summa summarum ------> ad acta
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  7. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.100
    105100
    der war gut....:)
     
    geebee bedankt sich.
  8. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    5.747
    5747
    Klasse Song und spieltechnisch ein sehr hohes Niveau. [​IMG][​IMG]

    Die Rhythmus-Abteilung finde ich, im Gegensatz zu voodoochile, sehr passend. Gehört sich so zu diesem Musikstil.

    Zum Mix kann ich nichts negatives sagen, da der Sound sogar auf meiner einfachen PC-Abhöre sehr ausgewogen und klar rüberkommt.
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  9. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.283
    19283
    Der Gesang steht in den Strophen über/vor dem Mix. Der müsste besser integriert sein. Der Mix wirkt auch etwas eindimensional, d.h. könnte noch ein bisschen hinsichtlich Delay und Reverb optimiert werden.

    Das E-Piano-Solo klingt mixtechnisch fad. Modulation (Flanger/Chorus, Tremolo, ...) wäre angebracht.

    Von diesen Kleinigkeiten, die leicht zu korrigieren sein sollten, abgesehen: Tolle Arbeit von allen Beteiligten. Der Mix funktioniert ansonsten auch ziemlich gut.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  10. malt30

    malt30 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    7.569
    7569
    ui, soviel feedback in so kurzer Zeit...
    Ähem zuallererst: die Bläser sind jetzt zum Großteil Echte, nämlich vom Irie-man. Der hatte erst große Sorgen, weil das eigentlich nicht sein Stil ist. Die Sorge können wir ihm jetzt mal offiziell nehmen, oder?
    Rythmusabteilung mußte mal, ich mach ja meistens rent-the-drummer in coops und da wars durchaus Absicht mal mehr "zu dürfen". Im Übrigen: damals gings ja auch immer drum wer am schnellsten und am lautesten...[​IMG]

    Großes Kompliment von mir an Lord Mc Nitro den 18. Er hat da wirklich einiges rausgeholt.

    Nochmals Danke allen fürs Feedback!
     
    geebee bedankt sich.
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.100
    105100
    Jau hatte ich wohl verstanden...Aber nicht Alle sind von ihm...Aber Alle sind geil ;-)
     
    geebee bedankt sich.
  12. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    Geil geil geil!!!! 8)

    Zehn Punkte sicher!

    Wenn du willst mach ich dir da noch ne Posaune rein. Die ist zwar auch nicht echter wie deine Midi Bläser, klingt aber vll echter? Ich weiß es nich,vll passt auch nicht.
    Kostprobe: https://recording.de/Community/Songvoting/Songs/4915/song.html

    Ist auf jeden Fall auch so wie es ist schon enorm geil und passt gut zur Musik!

    Liebe Grüße, wailer :)
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  13. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    23.535
    23535
    Geil!
    So hätte meine Band in den 80ern auch gerne geklungen.
    Obwohl, so schlecht waren die auch nicht. Ein Teil spielt jetzt bei den "Dicken Kindern" . . .

    Aber nochmal: Für Retro ist das sehr gut. Geht ab!
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  14. Bassy

    Bassy

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    1.521
    1521
    Geile Nummer, gefällt mir! Auch der Sound ist für mich in Ordnung, mit Kopfhörer macht das Dingen richtig Spass. Besonders gelungen sind die Bläser und der verdammt geile Chor!
     
    geebee und malt30 bedanken sich.
  15. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.728
    13728
    Geiler Song , geiler Misch....obwohl ein wenig dünn (vielleicht bin ich ja auch schon Bassgeschädigt :D ).
    Nein , also super.
    MfG
    Chris
     
    malt30 und geebee bedanken sich.
  16. malt30

    malt30 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    7.569
    7569
    Nochmals herzlichen Dank an alle für euer Feedback.
    Nach eingehender Beratung mit allen Beteiligten hab ich es jetzt so wie es ist unter dem Originaltitel "talk to me" ins voting gestellt.
    Der Mix ist eigentlich jetzt schon zu gut um authentisch zu sein[​IMG], früher klang das anders.... ok, ich kanns halt nimmer hören[​IMG]

    falls dort wer vorbeikommt:

    https://recording.de/Community/Songvoting/Songs/4942/song.html
     
  17. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    Na da vote ich doch gerne :)
     
    malt30 bedankt sich.
  18. departure

    departure

    Registriert seit:
    05.07.09
    Punkte:
    98
    98
    Großes Lob an den Trompeter und natürlich an den Trompetenaufnehmer und -mischer, Chinatown-Feeling (Roman Polanski, Jack Nicholson, USA 1974) inklusive, absolut geiler, passender Hall auf der Tröte. Das ist kein 80er-Song (auch nicht frühe 80er), sondern definitv ein Mittsiebziger, mit dem noch jungen (noch nicht so sehr näselnden) Phil Collins, kurz nachdem Peter Gabriel Genesis verlassen hatte ;-).

    Sound:

    Viel zu "klar", das E-Piano braucht ein bißchen warmes Schmierfett (ich spreche gern in Bildern, also leicht "dunklen" Hall und etwas Bandsättigung, mehr Portato, noch weniger Staccato). Aber nur ein bißchen. Vgl. E-Piano-Intro und E-Piano-Solo von "Hold On", Deep Purple 1974, vom Stormbringer-Album.

    Der Song ist klasse, der Mix, wie gesagt, viel zu klar.

    Grüße

    von

    departure
     
    malt30 bedankt sich.
  19. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    16.402
    16402
    Interessant - Genesis und Collins- das ist auch mir zunächst in den Sinn kam ist als ich den Song hörte.

    lg
     
    malt30 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.