Information ausblenden

8 Kanal Preamp / Interface keine Phantomspeisung oder wie?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von jdahme, 28.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Hey schaut mal bitte hier. Hat das Interface keine zuschaltbare Phantomspeisung? :eek:
     
    jdahme, 28.03.06
    #1
  2. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    hat es - man kann links neben den line ins zwei +48V lämpchen entdecken.... wahrscheinlich softwaregesteuert

    lg, cri
     
    crisotop, 28.03.06
    #2
  3. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    iiih, wie ich das hasse :D aber dennoch werd ichs mir holen... preis/leistung nur 4 out of 5 ist eigentlich nicht nachzuvollziehen.

    lg
    flox
     
    floxe, 28.03.06
    #3
  4. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    das mit mir liebäugelnde mh ist komplett softwaregesteuert, sogar der headphoneout hat nur einen hardware dim schalter - hat alles seine vor und nachteile, was mir am saffire abgeht ist ordentliches metering und die hässlichen/unhandlichen line buchsen an der front - ansosnten aber top notch, betrachten man die 2 adat i/o's....

    lg, cri
     
    crisotop, 29.03.06
    #4
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    für mich machts mh unsympathischer, vor allem gain, aber egal.

    metering ist mir egal, ich schau beim motu auch nie drauf sondern immer im sequencer, solanges signal und clip leds gibt bin ich zufrieden, muss ich mal beim saffire schaun. lines an der front sind aber wirklich ungut.

    lg
    flox
     
    floxe, 30.03.06
    #5
  6. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    das taugt mir nicht so sehr, weils einfach immer hinterherhinkt bzw. nicht wirklich immer genau auf clips reagiert...

    lg, cri
     
    crisotop, 31.03.06
    #6
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Der Link führt zu Musiktown.
    Aber welches Produkt ist dabei gemeint ??

    Mit anderen Worten : Worum geht es hier eigentlich ???
     
    fmo, 31.03.06
    #7
  8. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    @melac

    echt? meinst du damit jez explizit logic metering oder allgemein?

    mein rme blinkt ab -2dbfs und das lässt sich im cubase meter gut nachvollziehen - pegel auf -2.1 - keine clip led am rme, pegel -1.9 - clip led leuchtet.

    @fmo
    das neue focusrite saffire 26 i/o

    lg
    flox
     
    floxe, 31.03.06
    #8
  9. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    allgemein - hab aber auch schon lang nicht mehr gecheckt, ist mir genauso unangenehm wie das laggen der meisten meters an digitalen tischen, da is der motu direkt akkurat dagegen...

    lg, cri
     
    crisotop, 31.03.06
    #9
  10. meyer_mue

    meyer_mue

    Registriert seit:
    02.12.04
    Punkte:
    3
    Hi!

    Natürlich hat der Saffire Pro Phantomspeisung.
    Eingebunden über FireWire wird sie mittels der Steuersoftware Saffire Control Pro eingeschaltet.
    Im Stand-Alone-Betrieb über eine Tastenkombination (Dim/Mute)

    Zu Line-in auf der Front:
    Schaut euch mal die Rückseite des Pro an: 8 XLR in, 8 Line-out, 2 Adat-in, 2 Adat-out, 2 FireWire, 2 WC in/out, 2 S/PDIF in/out, 2 Midi in/out und das alles auf 1 HE, wo in aller Welt hätte man da noch die 8 Line-in unterbringen sollen. Außerdem sind die ersten beiden Eingänge als "Super Channels" ausgeführt. (Instumenten-Eingänge mit variabler Impendanzeinstellung). Bei Rackeinbau durchaus sinnvoll, dass sie auf der Front liegen.

    Metering
    Angedacht war zuerst ein Mastermeter, der in jedem Kanal angewählt hätte werden können, so wie in unserem Octopre. Letztendlich wurde aus Platzgründen dann doch die feinzeichnende Darstellung innerhalb der Steuersoftware bevorzugt.
    Zugegeben wird es mit der Einpegelung beim Stand-Alone-Betrieb schwierig, will man keine Pegel verschenken.

    Aktuelle Info: Deutschlandeinführung im Juni 2006

    Infos: Fragt mich!!

    GruzZ
    meyer_mue
    (Focusrite Distributor Tirus-Audio)
     
    meyer_mue, 07.04.06
    #10
  11. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    naja, wenn man alles per patchbay verbinden will wiederum nicht ;) aber ich versteh schon die crux mit 1HE und ich find das teil auch so lecker - einziger wehrmutstropfen, dass die auslieferung nun doch später erfolgt, aber das is ja eh überall so.

    danke jedenfalls für die info.

    lg
    flox
     
    floxe, 07.04.06
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.