Information ausblenden

3 1/2 Minuten - wirrer (?) Popsong sucht Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Vironnimo, 12.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Vironnimo

    Vironnimo Themenersteller

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    Einen schönen guten Morgen, liebe Leute,

    vor ein paar Tagen habe ich mal wieder einen Song gemacht: Drums (Battery2), Bass, Akustik Gitarre, ein bissl Orgel und natürlich Gesang. Dazu würde ich gerne eure Meinungen hören :)

    Besonders interessiert mich dabei: Habe ich in meinen Bemühungen, den Song nicht zu sehr 08/15 klingen zu lassen, verrannt und den Song zu unübersichtlich/unstrukturiert gestaltet? Oder fällt das noch unter "komplex, aber interessant"? ;)

    Bemerkungen zum Mix oder ähnlichen Dingen sind natürlich auch sehr willkommen.

    Der Song: 3 1/2 Minuten
    Da Orangespace down ist, musste ich es leider auf Tripod ablagern. Der Download-Zwischenschritt muss sein, weil Tripod keine Direktlinks auf Dateien zulässt.

    Grüße,
    Vironnimo

    PS.: Jep, ich weiss, dass man vor dem "Outro" den Klick hören kann, das bearbeite ich bei Zeiten noch :D
     
  2. corsabrush

    corsabrush

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    806
    806
    Ich bin zwar kein Profi aber mir fällt als erstes auf, daß sich die Instrumente so anhören, als ob man dir zuguckt, wie du in einem Kellerraum o.ä. spielst. So raumhaltig eben. Weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll.
     
  3. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hi Vironnimo,

    Sound:
    Song reißt mit, muss aber corsabrush Recht geben, klingt alles ziemlich „verhallt“, v.a. der Gesang ist mir zu weit „hinten“. Schade, denn gesungen ist das ganze sehr gut!
    Mit der Drum-Programmierung hast Du Dir sehr viel Mühe gemacht, Sound ist aber auch nicht "knackig" genug (meine persönliche Meinung – wie alles, was ich hier von mir gebe).

    Arrangement:
    Ich mag es ja, wenn’s schön komplex ist, aber das Outro lenkt zwar die Aufmerksamkeit des Zuhörers mehr auf den Text (war evt. Deine Absicht dabei), nimmt aber musikalisch den ganzen Schwung weg.

    Fazit: guter Song, Sound verbesserungsfähig, intelligenter Text (den ich leider akustisch kaum verstehe – woher weiß ich dann eigentlich, dass er intelligent ist???), ;)
    Stefan
     
  4. Vironnimo

    Vironnimo Themenersteller

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    mit dem raum hatte ich schon immer probleme beim mix :D alte mixe klangen oft viel zu schmal, dem versuche ich momentan sehr bewusst entgegen zu wirken. eine starke räumlichkeit ist also durchaus gewollt, und ich finde sie durchaus nicht störend - aber genau deswegen habe ich den song ja hier rein gestellt, um andere meinungen zu hören. ich werd da auf jeden fall nochmal drüber schauen.

    ebenfalls gewollt :)

    schonmal danke euch beiden.
     
  5. Vironnimo

    Vironnimo Themenersteller

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    möchte noch jemand? :)
     
  6. Vironnimo

    Vironnimo Themenersteller

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    btw, die vocals sind jetzt etwas weiter vorne...

    aber der thread verschwindet wohl eh in der versenkung... :contra:
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.