Information ausblenden

2 Oktaven Keys mit audio-interface?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von ziemohn, 03.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ziemohn

    ziemohn Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    62
    62
    Servus,
    kann mir jemand einen Tip geben, welches Keyboard in Bezug auf Qualität der Wandler und Verarbeitung empfehlenswert ist?

    M-audio ozone
    Alesis photon x25
    [p=486]esi neon[/p]


    Gruß
     
    ziemohn, 03.04.06
    #1
  2. ziemohn

    ziemohn Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    62
    62
    ????
     
    ziemohn, 03.04.06
    #2
  3. ammass

    ammass

    Registriert seit:
    01.05.04
    Punkte:
    1.359
    1359
    ohne es jetzt genau zu wissen, denke ich, dass man sich auf die audiowandler von M-Audio auf jeden fall 100%-ig verlassen kann!

    btw:
    sei nicht so ungedludig! ;)
    wenn du mal antworten innerhalb einer stunde erhältst, ist das eher ein zufall... und es war gerade jemand online, der sich mit deinem problem auskennt...
    also, wenn du innerhalb mehrerer stunden mal keine antwort bekommst, kannst du auch mal "pushen"... :D ;)
    nur ein tipp und keineswegs als kritik zu verstehen! ;)
     
    ammass, 03.04.06
    #3
  4. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    ...und bei dem aussagekräftigen Titel :D

    und dann noch falsches Forum mußt du froh sein wenn überhhaupt mal eine Antwort kommt 8-/
     
    Jack, 03.04.06
    #4
  5. ziemohn

    ziemohn Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    62
    62
    ok,
    na da werd ich mal noch bissl warten, auf die ultimative Antwort.
    falsches Forum? na aber nicht ganz

    Gruß
     
    ziemohn, 03.04.06
    #5
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    dann editier doch zumindest deinen thread-titel zu etwas aussagekräftigerem.

    lg
    flox
     
    floxe, 03.04.06
    #6
  7. lotte

    lotte

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    16
    16
    lotte, 03.04.06
    #7
  8. ziemohn

    ziemohn Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    62
    62
    ich meinte mit Forum ja auch die Abteilung, und da es mir ums interface ging dacht ich mal,
    dass die Soundkartenabteilung besser geeignet ist.
    Werd ich das nächste mal geschlagen, wenn ich einen fetten... äh phatten beat in das
    Drumrecording-Forum steck? :roll:

    Grüße
     
    ziemohn, 04.04.06
    #8
  9. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    du wirst hier allgemein geschlagen wenn du hier *phatte beatz* reinstellst :D

    zum thema:

    kann auch das m audio empfehlen, da es das einzige ist womit ich bisher mal
    gearbeitet hab den rest kenn ich nicht.
    aber auf die wandler ist verlass ;)
     
    aliazz, 04.04.06
    #9
  10. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    aus eigener erfahrung,
    finde ich diese "all in one lösungen"
    nicht mehr so der hit...

    besser wäre,
    du holst dir ein keyboard
    (zb. axiom25 oder ähnliches)

    und dazu noch eine kleine m-audio firewire karte
    (falls du ein pc hast, wäre eine PCI für ca. 99,- noch besser)
    macht zusammen etwa 398,- bzw. 298,-
     
    monitor69, 04.04.06
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.