Information ausblenden

1. recording von A Drums- feedback erbeten

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hpfmusic, 07.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hpfmusic

    hpfmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.435
    3435
    Habe mir meine Drums nun endlich mikrofoniert (T- Bone DC 4000) und über 8 Kanäle aufgenommen, dann gemastert und auf Stereospur gespielt um wieder Platz zu haben. Bei dem Set handelt es sich um Pearl BD und Tama Snare wobei hier ein Augenmerk auf die Toms gelegt werden soll, da es sich hier um meine 70ér REMO Rototomsammlung (6, 8, 12, 14, 16, 18") handelt.
    Die anderen Instrumente wie auch Gesang noch Rohfassung.
    Mich würde Euer Eindruck zum Verhältnis Inst/ Drums interessieren.

    Danke

    HPF

    Link:

    http://www.swoopshare.com/file/f052...4/01+Music+is+individual_Rough+I+HPF.mp3.html
     
    hpfmusic, 07.08.08
    #1
  2. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Was mir aufgefallen ist - natürlich vollig subjektiv - die Drums sind mir einen Tacken zu laut und die Bassdrum ist sehr (zu) stark komprimiert, bzw. es pumpt an einigen Stellen.
     
    HippieGriller, 07.08.08
    #2
  3. hpfmusic

    hpfmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.435
    3435
    na super --viele leser aber kein feedback. Woran liegts?
     
    hpfmusic, 08.08.08
    #3
  4. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    klang ist eigentlich schon ganz okay für meinen Geschmack aber zu sehr kompremiert.

    Das Klavier im Intro nervt aber übelst... das würde ich ändern - ich war kurz davor wieder wegzuschalten.

    Ansonsten find ich die Komposition recht ordentlich. Der Mix könnte noch besser sein, aber is ja noch ne roh-fassung :)

    Die Rototoms gefallen mir super - wenn ich bedenke wie unsere klingen :D
     
    Instrumentenfreak, 08.08.08
    #4
  5. hpfmusic

    hpfmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.435
    3435
    an Instrumentenfreak. Danke für das feedback.
    Was meinst du mit dem Klavier nervt übelst, der Sound order die Art des Spiels respective Arrangement? Danke für ne kurze Antwort.

    Lg

    HpF
     
    hpfmusic, 08.08.08
    #5
  6. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Nicht gemastert sonder gemischt.

    Es klingt zu aggressiv und bei den Lautstaerkerelationen passt gar nichts.
     
    Wolfgang, 08.08.08
    #6
  7. GuybrushThreepwood

    GuybrushThreepwood

    Registriert seit:
    01.01.08
    Punkte:
    665
    665
    Tag auch...

    Finde die Snare und die Tom's zu dünn. Könnten ruhig ein bisschen mehr "Kessel" vertragen. Also nicht so sehr abdämpfen.
    Wenn die Tom's Rototoms sind verstehe ich da was nicht. Roto`s haben doch eigentlich einen offenen sound, der auch relativ lange nachschwingt, oder? Deine Tom`s hören sich aber sehr platt an. Vielleicht zu krass gegatet?

    .....und ich vermisse die Gitarre :)

    Gruß GT
     
    GuybrushThreepwood, 08.08.08
    #7
  8. grim

    grim

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    760
    760
    Moin,

    ich würde sagen dass die Becken/OH nen bisl echter klingen sollten also nicht so dünn nen bisl mittiger halt und die Bassdrum klebt zu sehr an den Boxen den Kompressor bzgl. Attack, Releaszeit überprüfen. Die Snare(Hall) find ich Songdienlich....:) Die Toms auch.....

    Gruß Grim
     
    grim, 08.08.08
    #8
  9. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    mit "klavier nervt" meine ich den Klang... das müsste doch eigentlich auch als Tapping mit der E-Gitarre machbar sein, oder?
     
    Instrumentenfreak, 08.08.08
    #9
  10. hpfmusic

    hpfmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.435
    3435
    @ instrumentenfreak.
    Ach so. Gute Idee, kann ich nur leider nicht. Ich galube auch als Git Tapping biste auch ganz schnell bei AC/ DC´s Thunder (zumindest der Anfang). Ich habe am WE ne Rhy Git eingepielt. So kommt die ganze Nummer was rockiger. Nach weiteren Bearbeitungen stell ich es noch mal in FB.
    Danke und Grüsse

    HpF
     
    hpfmusic, 11.08.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.