zynaptiq

  1. RECORDING-Redaktion

    News Zynaptiq INTENSITY

    INTENSITY ist ein neuartiger Audio-Signal-Prozessor und geeignet für Mix, Mastering und Sounddesign. Intensity arbeitet auf Basis von Algorithmen zur Gesichtserkennung. Dadurch wird eine größere Detailtiefe, empfunden Lautheit und Dichte erzeugt. Die speziellen Algorithmen sind in der Lage...
  2. emulator

    ADAPTIVERB für 99€ bis 31.08.2020

    https://www.zynaptiq.com/adaptiverb/ On Sale! $99/€99 Regular USD 249/EUR 249 Special offer valid through August 31st, 2020 Prices in EURO inclusive of 16% VAT. EUR 85.34 (sale price) or EUR 214.66 (regular) without VAT. Sales Tax may apply to USD price. Oder auch bei den bekannten Re-Sellern.
  3. triangle

    Wann kommt der Zynaptiq Orange Vocoder IV ?

    Seit der 2018 ist der Zynaptiq Orange Vocoder IV angekündigt. Wann ist der Release? https://www.zynaptiq.com/orangevocoder4/ Auf der Website steht Q2 2018. Irgendwie sind die nicht fertig geworden. triangle
  4. triangle

    Zynaptiq Wormhole Update 1.1

    15. Juli 2019: Wir haben gerade die Version 1.1.0 unseres High-End-Multi-FX-Manglers WORMHOLE veröffentlicht, der 70 bis 200% GUI-Zoom und neue Artist-Presets des preisgekrönten Sounddesigners und leitenden Sound-Editors Brett Hinton enthält , bekannt für seine Arbeiten an Sci-Fi-Serien wie...
  5. triangle

    Zynaptiq Adaptiverb Summer SALE! bis 30.06.2019

    Zynaptiq Adaptiverb Summer SALE! bis 30.06.2019 da wurde am 08.06.2019 Update Version 1.2 veröffentlicht für 159€ anstatt 249€ https://www.zynaptiq.com/adaptiverb/ https://www.thomann.de/de/zynaptiq_adaptiverb.htm triangle
  6. akStudio

    Zynaptiq Intensitiy 60% off bis 30.06.2018

    Bin etwas verwundert, dass dieses Plugin hier im Forum noch keine weitere Beachtung gefunden hat. Zumindest findet sich im News-Bereich ein Artikel: https://recording.de/magazin/zynaptiq-intensity.5134/ Wieder einmal ist es Zynaptiq, die etwas wirklich Neues auf den Markt bringen. Mich hat's...
  7. N

    Monitoring

    Hallöchen....meine Praxis beim Monitoring sieht so aus: Eigentlich braucht man es doch nur um ein unbehandeltes Signal zu erhalten und dennoch das richtige Feeling beim Einspielen zu bekommen. Ich nehme das Signal vor dem Compy ab, lege den Effekt drauf und schleife die Summe vom Compy als Mix...
Oben