montybunker

zu spät für Blumen

  • Autor montybunker
  • songvote_creation_date
Wohnzimmer Soloprojekt
Autor
montybunker
Song-Veröffentlichung
Artist
HerrLintzen
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
514
Bewertung
7,43 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Snoopy1980
Gefällt mir :)
U
danke fürs Reinstellen, da könnt man echt was drausmachen
  • Danke
Reaktionen: montybunker
musicdevil
Schönes Gitarrenspiel. Mixtechnisch sicher noch etwas Luft nach oben.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Marry50a
Ein schönes Lied. Die Gitarre gefällt, ebenso der Gesang. Man stellt sich die Geschichte vor beim Hören. Gut gemacht! ;-)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Teestunde
Mir gefällt es. Nur am Refrain hätte man noch ein klitzekleines bisschen schrauben können. Ansonsten klasse Text, gut gesungen. :) LG T.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
M
Ein wunderschöner Song! Atmosphärisch toll, ich sehe dich tatsächlich im Wohnzimmer sitzen. Guter Text, eingängige Melodie. Klein und fein! Ein bisschen mehr Soundglanzlack und es wäre perfekt.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
hopoh
Ähnlich wie das zuvorgehörte " Sehnsucht Ende" instrumentiert, geschrieben und performed, wieder guter Text , Gesang gefällt auch, wobei mir die Gesangslinie bei zuvorgehörten noch etwas besser ( melodiöser ) rüber kam ( wenn man 3 Songs vom gleichen Interpreten hört vergleicht man eben gerne ;) ) die Drums wirken etwas sehr weit hinten im Mix ( gewollt ? ). Gesamtpaket fand ich auch gut , gute Komposition, den letzten Song aber noch einen Tick besser :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
stonyroad
Gits am anfang gefallen mir. Der Gesang diesmal nicht so gut gelungen. Auch vom Klang und wies im Mix liegen. Die komposition ist gar nicht übel, vielleicht sogar die beste von deinen drei Songs, aber zusammengenommen find ichs nicht so toll wie die anderen Songs. Bissi geschludert ?
  • Danke
Reaktionen: montybunker
holgi
Du machst das richtig gut, ich mag sogar den speziellen Sound, das passt für mich alles recht gut zusammen. Ich lege aber auch keine Vergleiche an, will sagen; ich ziehe keine Profi Produktion zu Rate, um dem Mix eine Wertung zu verpassen. Der Song klingt eben wie im Wohnzimmer eingesungen, so mitter Klampfe auffe Couch und der Holgi sitzt gegenüber und nippelt am Caipi. :) Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: montybunker
verflixte13
also, für mich klingt das nach einer sehr einfachen demo-version, die man dann der band, dem produzenten oder sonstigen "aufmöbel-packern" zur weiteren bearbeitung an´s herzchen legt … und genau dieses fragile, also die noch offene wunde, die nicht ganz professionalisiert wurde, die gefällt mir an deinem song! aber, das ganze hätte ich dann gerne NOCH purer und einfacher … das ist für mich gerade weder fisch noch fleisch. und deswegen gebe ich jetzt auch keine punkte … weil ich bei einer mittleren fünf landen würde … und das hast du einfach nicht verdient, weil ich dich weitaus besser einschätze … ;-) LG p.s. nur noch ein nebengedanke: die drums klingen mir viel zu frisch/modern und zu weit abgesetzt und liegen in einem völlig anderen raum als deine gitte und deine vox … etwas mehr gemeinsame "schmelze" die könnte wunder wirken … p.s.2 scheibenkleister … man muss leider auch punkte vergeben … hm … ok, dann doch eine 7. :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
speedtom
Ich kann leider keinen Zugang zu deinem Wohnzimmer Soloprojekt finden...irgendwie zu schluffig. Der Gesang erinnert in der Tat an die Sportfreunde (verdammte Beeinflussung ;-), die Musik zu tralala. Die loderene Flamme damals bei Monty burns war eher mein Style!
  • Danke
Reaktionen: montybunker
SoulFrontier
Ein toller Song, bewusst einfach gehalten. Sehr guter Text, Musik dazu passt :) Sehr sehr gut gemacht!!!
  • Danke
Reaktionen: montybunker
helge1973
Auch hier ist der Gesang "verhalten". Ist wohl Dein Style, gut. Mir aber zu wenig - weniger gut. Nach wie vor wieder ein guter Text und Instrumental gesehen wieder minimalistisch (Unplugged-Charakter - gut so! :right:), aber absolut genug. Ansonsten gerne gehört :)
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Beyolie
Obwohl ich nicht sehr bewandert mit den Vertretern der moderneren Musik bin, ordne ich das für mich jetzt zwischen Sportis und Bendzko ein. Ich mach ab jetzt auch im Wohnzimmer Musik, wenn das dann so klingt. Achso, dann müsste ich ja auch noch so gut Gitarre spielen können - Mist, ich wusste, da ist irgendwo n' Haken. Minimale Marginalien: mir ist die Stimme bisschen zu trocken, der Song bisschen zu kurz, der Röfreng bisschen zu "einfach". Aber was soll die blödsinnige i-Tüpferl-Sch...erei. Sehr nice.
  • Danke
Reaktionen: montybunker
Oben