blackout

zombified

  • Autor blackout
  • songvote_creation_date
traditioneller death metal. viel spass!
Autor
blackout
Song-Veröffentlichung
Artist
blackout
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
220
Bewertung
6,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

holgi
Hi, Gitarren klingen nett, leider aber nicht schwedisch genug, da fehlt Biss. Drums sind zu "sauber". Gesang ist gut, leider nicht gut aufgenommen/gemischt. Ich habe in den 90ern einige Kassetten-Demos besessen, die ähnlich klangen, natürlich wesentlich übler als dieses Exemplar hier, aber der Charme ist ähnlich. Die Komposition finde ich sehr gelungen, schöner stampfender DeathMetal ohne Faxen und voll auffe 12. :) Bei den heutigen Möglichkeiten die uns an die Hand gegeben sind ist mit nem besseren Mix wesentlich mehr drin, ich würde an deiner Stelle das ganze noch einmal angehen, es wäre schade wenn ihr den Titel so belassen würdet. Gefällt mir sehr. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: blackout
MelvinWish
Hihiiii Also man kann ja mecker , aber Death und Trash muss so klingen Was mich bei dieser Musik immer ärgert, ich verstehe nüschte vom Text...???? Soo feedfülll süxepoooinntsss Woohhaaaaaaa. Lg der Todd...
  • Danke
Reaktionen: blackout
helge1973
Traditionell trifft es und damit "Im Westen nichts Neues". Der Mix ist auch ausbaufähig, denn die Vox ist ZU präsent und die Gitten kommen ohne Summs daher. Nich gut :smil47eddbd8e1ae8: Und obwohl's gewöhnliche Kost ist, hat es mir "viel Spass" bereitet, denn sehr toll "gesungen" (har har) und Fetz hat das Ganze auch und langweilig isses auch nich. Fein :)
  • Danke
Reaktionen: blackout
Danny_Soul
In your face, Jungs. Die Gitarren könnten etwas Druck gebrauchen. Die Growls sind auf jeden Fall schön krank, das hat was. Die Bassdrum ist zu ultra-getriggert für den räudigen Gesamtstil.
  • Danke
Reaktionen: blackout
Oben