A

Wrong Track

  • Autor ArtIsCream
  • songvote_creation_date
habe die vocaltracks aus dem 7. remixcontest mit dana & sinha. leider ein paar stunden zu spät eingereicht. dabei hatte ich den mix schon wochen vor abgabetermin fertig. damit hätte ich evtl was reißen können... schade. hoffe ihr könnt mir etwas feedback dazu geben. bis dann!
Autor
ArtIsCream
Song-Veröffentlichung
Artist
ArtIsCream
Kategorie
Pop
Aufrufe
140
Bewertung
6,60 Stern(e)

Song-Rezensionen

W
Hallo, wirklich ein einpräsames Stück. Vieleicht etwas zur kurz, es fehlt noch ein Highlight. Und ich höre immer ein störendes Kratzen ...von Synthi ? Dieses Kratzen ist fast durchgehend und nervt ein bißchen. Ansonsten guter Song und gute Stimme. Von mir 7 Sternchen
  • Danke
Reaktionen: ArtIsCream
slideede
Es ist Jammerschade, daß deine Nummer beim Voting keine Berücksichtigung mehr gefunden hat. Trotzdem hast du ein Feedback verdient – denn sie ist nicht schlecht. Der Drive ist sehr straight und das Synth-Thema zu Beginn hat einen ziemlich deutlichen Wiedererkennungswert. Auch die Integration der Vocals ist recht gut gelungen. Ein ziemlich kompaktes Stück. Stell beim nächsten mal einfach deinen Handy-Wecker so ein, daß er einen Tag vor Abschluß des nächsten Contests klingelt.
  • Danke
Reaktionen: ArtIsCream
ziegensauger
Servus! Der Song fängt stark an. Die Vocals sind sehr gut. Leider fällt die Spannung des Tracks schnell ab. Trotzdem gute Arbeit!
  • Danke
Reaktionen: ArtIsCream
Z
Ja, da hattest Du einen guten und interessanten Dance/ Pop Ansatz. Ich empfinde die 1:53 noch als etwas zu kurz für einen vollständigen Track, da hätte noch vielleicht ein ausgeklügelter zusätzlicher Part rein können. Aber Du hast das schon ganz interessant gemacht, klingt nicht schlecht und ist recht geschmackvoll abgemischt und arrangiert und auch sehr ordentlich im Groove. Sehr ansprechend z.B. das Endsilben- Delay nach dem Dana- Refrain. Bei Dana´s Stimme hast Du das Spitze nachzischeln bei etwas über 12 kHz etwas überhört, da kann man mit einigen Tools wie EQ und/ oder MBK oder dynamischem EQ ran um das geschickt abzufedern und dann klingt es noch etwas runder, was den Gesang angeht aber ansonsten hast Du die Stimme auch gut integriert. Den Sinha Gesang hast Du ganz weg gelassen. Schade. Songvoting : 6 Punkte für einen sehr ordentlichen bis grundsoliden Ansatz. Im Contest wäre es ähnlich gewesen, da der Sinha- Gesang doch ein nicht unwichtiger und auch in diesem Kontext, sicherlich ebenso geschmackvoll lösbarer Teil der Aufgabe war. Bei einem ganz vollständigen Beitrag hätten es 8 werden können. Der Ansatz ist aber echt gut, das macht Hoffnung auf den folgenden Contest, wo Du hoffentlich von Anfang an dabei bist und rechtzeitig abgibst.
  • Danke
Reaktionen: ArtIsCream
misterkanister
Hallo, ich finde Deine Version nicht schlecht. Der Anfang ist vielversprechend. Tolle Sounds und Soundspielereien. Die Vocals klingen sehr gut in meinen Ohren, bekomme ich nie hin sowas, aber ich werde. Sehr sehr schön Danas Einsatz bei ca. 00:55. Insgesamt mir aber leider, leider zu eintönig, da es auch sehr kurz ist, kommt keine Langeweile auf. Da kann man noch mehr draus machen. Von mir 7 Sterne. Gruß vom Minister
  • Danke
Reaktionen: ArtIsCream
Oben