derheld

Wintersonne

  • Autor derheld
  • songvote_creation_date
Der Titel ist als Home-Recording ohne natürlich Instrumente entstanden (Cubase). Mir kommt es in erster Linie auf den Text und eine eingängige Melodie an. Meine Stimme ist leider nicht die Melodischste. Wer Interesse hat meine Lieder zu performen, kann sich vielleicht per Mail melden (männlich, nicht zu jung, Raum Stuttgart) Das Lied selber ist entstanden, weil ich, manchmal auch mitten im Sommer, Sehnsucht nach einem Wintertag bekomme. Mein Profilbild ist leider nicht mehr so neu. Sehe also schon ein bisschen älter aus.
smil451c7211b9e19.gif
Autor
derheld
Song-Veröffentlichung
Artist
derheld
Kategorie
Pop
Aufrufe
129
Bewertung
4,10 Stern(e)

Song-Rezensionen

L
Dein aktueller Track machte mich neugierig auf diesen hier. Ich vermute mal, dass Du generell ein Problem hast mit der Abstimmung von Arrangement und Gesangslinie usw. Selbst wenn der Gesang sauber wäre, und dahin ginge, wie du es gedacht hast, würde er sich vermutlich nicht wirklich richtig ins Backing einfügen. Entweder richtest du die Komposition nach dem Gesang aus oder andersrum... aber so irrlichterst du nur herum.
AlecDrow
Stimmlich geht das in die Richtung Farin Urlaub (zumindest zu Zeiten von "Ab 18" - z.B. "Geschwisterliebe") Versteh mich bitte nicht falsch, aber es klingt für mich wie ein Musikprojekt von einem Kunststudenten. Kreativ - ja. Hit - nein. Die Instrumentierung ist auch weniger meins. Vielleicht würde sich wirklich eine Collabo mit einem willigen Sänger anbieten, so ab 40 ungefähr, mit ausreichend Erfahrung, und genügend Charisma - ich schau da in deine Richtung Hellgay :) Dranbleiben!
  • Danke
Reaktionen: derheld
M
Der Anfang ist recht vielversprechen. Bis zum Gesang, dann wird es sehr, sehr emotional überbetont. So viel Emotionen verkrafte ich aber leider nicht. Wahrscheinlich gewinnt der Song viel an Qualität, wenn ihn jemand singen würde, der seine Gefühle mehr unter Kontrolle hat. (Btw. Helge ist das nicht. Das kannste dir gleich abschminken) Der Gerechtigkeit halber gibt's heute mal keine 8,9, oder gar 10 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: derheld
TheButcher
"interessant" i was kommt an; weiß nur nicht genau was. Ich nehm dir auch ab was du da singst und es ist kreativ.
  • Danke
Reaktionen: derheld
ElectricSheep
uff.... ich weiß nicht warum, aber irgendwie hat es etwas. Es ist nicht uninteressant - auch die Stimme finde ich dafür nicht unpassend. Wenn man hi und da den ein oder anderen Ton (oder mehrere) etwas gerade rückt, dann wird alles noch etwas zugänglicher. Der Mix ist eine Großbaustelle, da muss noch einiges geschehen, damit alles in einem homogenen Kontext steht. Bleib am Ball, Übung macht den Meister!
  • Danke
Reaktionen: derheld
fusionjazz
Ähmmm...da haste wohl recht. deine Stimme ist very unmelodisch. Da trifft kaum ein Ton und bin zwar kein Sänger, aber ein Coach würde da wohl sagen "da ist noch viel arbeit vor uns". Überlasse das singen anderen und schau wo deine Stärken sind. Die Instrumente im Backround klingen iwie unabgestimmt aufeinander. Das Arrangement...sry nicht mein Ding muss es aber auch geben....verzeih mir die wenigen Sterne, aber 3 hat jeder verdient von Hause aus, da der Wille und anscheinend auch der SPass an der Sache da war...gruß
  • Danke
Reaktionen: derheld
Schafpauls
Hm...also ich finde die Stimme klingt von Natur aus nicht schlecht. Betonung ist vllt ein bissel viel, aber ok. Vielmehr stört mich, dass fast ständig jeder Ton hinten abfällt. Leider wird der Song mM nach ner Zeit eintönig, man wünscht sich hier mal nen anderen Akkord zumindest im Refrain. Der Text mag nicht schlecht sein und zur Stimmung passen, möcht ich aber hier nicht ohne die Musik bewerten. Gruß Paul PS: hier schreibt jmd, dass du das Singen lassen solltest...das finde ich nicht...ich finde sogar, wenn dir das Spaß macht, solltest du gerade deshalb weiter singen!!
  • Danke
Reaktionen: derheld
helge1973
Das Schlimmste ist, dass sich dieses "Wintersonne, Wintersonne, Wintersonääääääääääääääää" den ganzen Tag über in mein nun malträtiertes Ohr bohren wird. Selbst Mucky aka Dogge aka Micha aka Micha David aka Leona Lewis hätte hier einen besseren Gesangspart abgegeben (Koop vielleicht? Also mim Mucky, ja?). Positiv vermerken möchte ich aber, dass Du das mit all Deinem Herzen gesungen hast und man gemerkt hat, dass Du absolut dahinter stehst. Da steckt mehr Feel drinne als in so manch anderem MelodyneGlattbügla hia :jawohl: Mit knapp über 4 Minuten ist es allerdings so spätestens nach der Hälfte zu langweilig und mixtechnisch gibbet auch noch ne Menge zu lernen, vor allem das Herausziehen wichtiger Instrumente fehlt und das Gematsche nervt. Insgesamt aber nicht so übel wie die ganzen i/y-Leute, deren Name mit diesen Buchstaben enden und die sich hia imma so anmelden. Ich finde, Dein Track hat - wemma sich darauf einlässt - aber einen ziemlich kranken Touch. Und den finde ich gut.
octay
gutes Lied, eigenwillger Gesang ,kein bisschen langweilig über arragment und mix ka ma diskutieren , hab kein bock drauf. gefaellt ma und mitn 6 er bist dabei ok?
  • Danke
Reaktionen: derheld
Beyolie
Lieber derheld, jetzt musst Du heldenhaft tapfer sein. Bald schon dürften vermutlich über mir ehrlich kritische Votings eingehen. Namen wie koeddi (übrigens mom-star!) oder buggi könnten eventuell auftauchen - muss aber nicht sein. Ja, doch, Melodie ist "eingängig". Text is o.k. Foto is' gelungen.
  • Danke
Reaktionen: derheld
Oben