DJHeartFeelings

Wie Herrlich Erwacht Dieser Morgen

  • Autor DJHeartFeelings
  • songvote_creation_date
Text ist von "Teestunde" und Melodie von Torsten
wie-herrlich-erwacht-dieser-morgen.jpg
Autor
DJHeartFeelings
Song-Veröffentlichung
Artist
DJHeartFeelings
Kategorie
Pop
Aufrufe
365
Bewertung
5,13 Stern(e)

Song-Rezensionen

En A I Zeh Ka E
  • En A I Zeh Ka E
  • 7,00 Stern(e)
Das Ton/Stimmdilemma mal zur Seite legend, ist der Text wirklich schön, auch die Wahl der Beggleitung/Melodie dazu finde ich schwer gelungen, das hat schon Ohrwurmcharakter. Irgendwie Weltfrieden in Musik und Weltfrieden geht doch immer. Hier bei uns in der Musikantenscheune würden sie sich wohl beherzt dazu von den Bänken schunkeln
XCapt
Frei nach Holger:
Siehe deinen anderen Song.
helge1973
ohne Dopplungen ist der Gesang schon ziemlich steif und ungelenk.

Wenn es Dir wirklich ernst gemeint ist mit dem Gesang - was spricht gegen ein paar Stunden Gesangsunterricht.
Man merkt Dir an, dass Du es willst, aber technisch nicht kannst.

Ich würde da, wie gesagt - wenn es Dir ernst ist -, MEHR Energie in die nexten Lieder stecken, denen auch mehr Zeit widmen.
Kosaken-Kaffee
:smil45afbed37499d:
jet2
ist leider so gar nicht mein bevorzugter stil...
bei der stimme solltest du meiner meinung nach noch ein bischen am ausdruck üben...
ansonsten schließe ich mich der empfehlung von beyolie an.
  • Danke
Reaktionen: DJHeartFeelings
holgi
Siehe deinen anderen Song.
  • Danke
Reaktionen: DJHeartFeelings
Beyolie
Unbefangen, ja find' ich 'ne gute Beschreibung. (Satz aus Gründen der Höflichkeit gelöscht). Wenn es Dir darum geht, Tipps zur Verbesserung Deines Songs zu erhalten, kann ich das Feedbackforum hier empfehlen. Andere machen das, wünschen sich ausführliches, ehrliches und kritisches Feedback und bekommen das dann auch - wenn es auch manchmal brutal ehrlich ist. Wenn dieser Song Dein fertiges Produkt sein soll, von dem Du (einigermaßen) überzeugt bist und Du möchtest das einem (musikalisch meist geschulten) Publikum zu Gehör bringen, welches dann dieses Machwerk beurteilen soll, dann finde ich das ... mutig ... und unbefangen. Ganz kurz - für mich klingt das Instrumental noch einigermaßen gut. Die Vocals gehen so nicht (z.B. nicht den ganzen Song durchdoppeln und vieles, vieles mehr...). Und Du bist hier echt seit 2013 registriert?
Teestunde
Ich war erstaunt, dass unsere Jugend sich so unbefangen auf meinen altmodischen Text eingelassen hat.
Mir gefällt die Unbefangenheit. Viel Spaß noch mit dem Lied. :)
  • Danke
Reaktionen: DJHeartFeelings
Oben