Nivek

weniger süß

  • Autor Nivek
  • songvote_creation_date
...aber keine Spur fade !

Alles Gute für euch !

Remaster 28.12.2020
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Nivek
Song-Veröffentlichung
Artist
Vorläufer
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
914
Bewertung
8,20 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Musikalisch ist mir das etwas zu karg geraten. Obwohl nach einiger Zeit die Orgel, welche stur den einen Ton hält, auch irgendwie hypnotisch wird. Schöner Text, guter Gesang aber im Mix zu laut irgendwie, zu entkoppelt vom Rest. Ein paar mehr Akkorde und musikalische Mittel wären mir recht gewesen.
Frankie Paloma
Super Track und "keine Spur fade" ;).
Weiter so, gefällt mir gut! LG Frankie
Beyolie
Geht so ein bisserl psychedelisch los. Ich höre über Kopfhörer und für mein Empfinden ist der Track grenzwertig spitz gemixt. Das mindert zu meinem großen Bedauern den Hörgenuss. Aber sonst ist das natürlich sehr interessant und durch immer wieder eingestreute Soundschnippsel-Ideen spannend - mir taugt der Orgelasound auch sehr.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
stonyroad
Coole Sache, besonders die Orgel.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
montybunker
spannende Sounds
  • Danke
Reaktionen: Nivek
hpfmusic
coole Strophe
Refrain geht so. Holt mich nicht so ab.
Viele interessante Soundpassagen.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
jet2
spannendes stück,
guter text!
  • Danke
Reaktionen: Nivek
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Feiner Input fürs Hirn und coole Mucke! Wäre es eine Tonskuplutur, so wollte man die Töpferscheibe noch ein wenig weiter drehen.
So wäre es ein klarer Fall für eine Weg/Zeit-Diskussion im Textforum. Auch die Schärfe in der Stimme setzt sich für mich zu sehr vom Rest ab. Eine potenzielle Geliebte würde wohl ebenso ersteinmal bei der kulinarischen Klassifizierung ihrer Wirkung etwas stutzen, was aber den Reiz der Story ausmacht.
Doch bei aller Kritik tut es verdammt gut, anspruchsvolle Lyrik und Electromusik verwirklicht zu hören.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
Teestunde
Schöne Bilder. Glaubwürdig. Irgendein Kick fehlt mir noch, aber nur minimal. Die Deutlichkeit lässt manchmal zu wünschen übrig (ich versteh immer "mega süß"), dafür reißt die Atmosphäre wieder alles raus. Acht Kekse.
  • Danke
Reaktionen: Nivek
speedtom
Cooles Ding. Hat was vom Krautrock. Der Text gefällt mir, aber wie so oft habe ich das Gefühl, dass deine Songs noch mehr gewinnen könnten, wenn du die Silben musikalischer setzen würdest. So wirkt es manchmal fast wie Stolpern, es hat manchmal keinen Flow. So als Beispiel, "Weniger süss", das sind mMn zuviel Silben, könnte auch "wenig süss, aber gar nicht fade" auch funktionieren?

Hoffe das klingt nicht zu meckerig, ich sage das mit Sonne im Herzen und viel Sympathie für eure Musik!
  • Danke
Reaktionen: Nivek
Oben