sir_google

Welcome 2023

So, der Willkommenssong für dieses neue Jahr!

Bisschen trashig - aber mit 80er Jahre Flair, Kick und Snare erinnern dran und auch die Pad-Sounds.

Von der Rubrik (Genre) her:
Electronic ist es schon, Experimental, na, ja - so experimentell ist die Musik nicht.
Eher vielleicht nicht ganz jugendfrei ;-) - mal schauen, ob die Gralshüter etwas zu bemängeln haben.

Dann lasst mal das neue Jahr willkommen heißen!
Autor
sir_google
Song-Veröffentlichung
Artist
DJ BLUE72
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
124
Bewertung
This rating will show up in 1 day(s).

Song-Rezensionen

popnapp
  • popnapp
  • This rating will show up in 1 day(s).
Ich höre immer welcome to 83 raus, das muss am Sound liegen. Leider bin ich wohl schon alt genug für die Vocal-Sounds.
Die Verpackung finde ich cool, da ist tatsächlich viel Schönes und Nostalgisches drin, inklusive die 90er-Geschichte, wie hieß der Style nochmal, wo eine Frau singt und ein DJ-Verschnitt auch mal das eine oder andere haucht/singt.
Als Unterrichtsmaterial für einen historischen Streifzug gut geeignet. Musikalisch kommt es mir allerdings ein bisschen wie eine Mogelpackung vor. Passt aber auch zu den angedeuteten Genres, dass in Sachen Songstruktur, Harmonik und musikalischen Wendungen nicht viel passiert. Oder es kommt mir nur so vor. Auf jeden Fall aber clever und schön produziert.
  • Danke
Reaktionen: sir_google
L
  • lokri
  • This rating will show up in 1 day(s).
Früher wäre solch eine Produktion auf den Index gekommen. Das hätte die Verkaufszahlen in die Höhe schnellen lassen. Heute ist, so glaube ich, keiner mehr geschockt. Das Stück würde mir aber auch ohne Gestöhne gefallen.
  • Danke
Reaktionen: sir_google
Andi Steffen
  • Andi Steffen
  • This rating will show up in 1 day(s).
...das ist also eine bedroom production.
Nun, geschmacklich lässt sich ja vorzüglich streiten, aber irgendwie funktioniert der Track für mich. Zumindest als fröhliche Hommage an die alten Zeiten, wo man mit ´nem Zwei-Mark-Stück am Autoscooter stand und eigentlich nur drauflosbumsen wollte..
Das Heraufbeschwören dieses Feelings in das Jahr 2023 ist Dir cool gelungen.
Erst dachte ich noch, dass ich mir für den Song selbst ein kleines bissi mehr an Abwechslung wünschen würde.. aber die gekonnt verbauten Elemente reichen für diesen flockigen Track auch so wie sie sind.
Cool gemacht, und ein echt cooles Kontrastprogramm zu Deinem letzten Beitrag!! 👍
jet2
  • jet2
  • This rating will show up in 1 day(s).
ist doch ganz ordentlich produziert...
könnte als intromusik zu nem 80er jahre porno durchgehen...
  • Danke
Reaktionen: sir_google
Oben