1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

War

Song in 'Rock, Metal, Punk' von Ennah gepostet, am 04.10.21.

  1. Ennah

    Ennah

    Registriert seit:
    06.06.21
    Punkte:
    461
    461
    Titel:
    War
    Dauer:
    00:03:51
    Datum:
    04.10.21
    Interpret:
    toXXic tones
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    toXXic tones aus Stuttgart, Album "XX_lifelines" Titel No. 6, erschienen 02.10.2021 über distrokid.
     
    Ennah, 04.10.21
    Schludi, mazze und kerninger bedanken sich.
  1. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    13.359
    13359
    Gefällt mir gut im Songwriting, Melodieführungen , klasse Voice, auch die Einspielereien , der male-Part , im Sound sicher sehr viel Kompressor , aber für mich nicht zu viel...war wohl auch noetig um das alles was da passiert zu buendeln ...kommt immer noch sehr gefällig rüber. Gut gemacht
     
    hopoh, 16.10.21 um 07:47 Uhr
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    23.359
    23359
    DA spielt sich sehr viel ab, ich weiß fast nicht wo ich hinhören soll, Vocals, Gitarren, synthi, sehr aufregend.

    Der Song ist mehr auf "hör zu!" getrimmt, ein wenig mehr in die Komposition investiertt hätte nicht geschadet, das Fade out am Ende passt in dieses Schema rein.

    Aber wie scho rho unter mir meint, die Produktion dieser Nummer war sicher nicht einfach.
     
    stonyroad, 09.10.21
    Ennah bedankt sich.
  3. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    4.618
    4618
    Hm, irgendwie erinnert mich das Stück an Pretty Reckless. Sehr auf die Zwölf, aber auch so überproduziert, dass man es sich kaum länger anhören kann. Wenn das der handwerkliche Maßstab ist, dann Chapeau! Aber für mich ist der Mix an der Grenze zu kreischendem Matsch. Wahrscheinlich bin ich einfach nur outdated :altweise:.
    Aus lauter Respekt vor der Arbeit, Punkte im oberen Drittel.
     
    rho, 07.10.21
    Ennah bedankt sich.
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    29.162
    29162
    ein klasse energetisches stück.
    kommt ohrwurm-mäßig rüber...

    der mix/master ist leider viel, viel, viel zu hoch komprimiert und klingt dadurch in der summe belegt und verzerrt.
    -5 LUFS overall loudness, truepeak über null...
    puh, das ist schon hart.
    da sollte man deutlichst mehr platz für dynamik lassen.
     
    jet2, 06.10.21
    Ennah bedankt sich.
  5. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    3.062
    3062
    Oha das hört sich sehr dynamisch und lebendig an. Gefällt mir sehr gut volle Punktzahl :).
    Super Arbeit!

    Ihr müsst unbedingt nen YouTube-Video machen damit ihr die Möglichkeit habt mehr Leute zu erreichen!
     
    Schludi, 05.10.21
    Ennah bedankt sich.
  6. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    10.260
    10260
    Ja meine lieben Toxxic Tones. Das ballert schön rein. Ihr habt wirklich euren SignatureSound gefunden. Bei "Wetten dass" würde ich jeden Song von euch nach einer Sekunde Anspielen am Klang erkennen;)

    Ich könnte es nicht besser mischen; klaro Klangästhetik ist sicher immer auch Geschmacksfrage, natürlich hätte man weniger bügeln können und filigraner mischen können. Aber den rauhen frischen voll auf die 12 Ansatz finde ich gut! Bei euch passt das.

    Gut komponiert und arrangiert und auch wenn ich vom Text nicht alles akustisch verstehe, das ist aber auch bei anderen Songs sehr oft auch so, mutmaße ich, dass, wie bei allen euren Texten, auch einiges dahinter an Aussage steckt.

    Ich mag den erfrischenden Stil und auch wenn ich in der Womenrockmetalpoppowerszene leider nicht so bewandert bin, ich glaube, dass ihr da ganz vorne mit dabei seid! Hoher Erkennungswert jedenfalls, wenn man auch eure anderen Songs hört.:)

    Freue mich schon auf das erste meet&greet:D
     
    mazze, 04.10.21
    Ennah bedankt sich.
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    58.313
    58313
    der Beginn ist ja mal krass :-D

    Das Ding rockt, Stimme fetzt, Gitarren sind mir zu undefiniert im Mix, die Drums ballern bissel heftig, mag sein das liegt am ultrakrassen Master... schade drum

    diese erzählende Männerstimme erinnert mich an Dani von COF :-D

    die ist mir übrigens zu breit im Mix, das zwillert den Rest wat runter

    Fazit: flotte Rocknummer mit ner eigenwilligen Einführung, Mix finde ich leider nicht gut, Stimme und Melodien zünden
     
    holgi, 04.10.21
    Ennah bedankt sich.