Sand im Ohr

Tired Environment

  • Autor Sand im Ohr
  • songvote_creation_date
es ist zu hören... die Umwelt wird müde. Hier und da schimmert noch etwas Sonne durch, aber es quietscht und klappert gewaltig.
Autor
Sand im Ohr
Song-Veröffentlichung
Artist
Sand im Ohr
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
614
Bewertung
6,13 Stern(e)

Song-Rezensionen

Pheeel
grooved wie Sau, fehlen nur noch ein paar Trent Reznor Phrasen drauf. Zehn Daumen hoch.
Kosaken-Kaffee
Hab ich gern gehört
popnapp
Interressanter Track, der sich mit bauchigen, coolen Sounds begnügt. Musikalisch etwas zu wenig los für meinen Geschmack. Aber auf jeden Fall ein gelungenes Experiment im dumpf kraftvollen Underground.
jet2
schließe mich den vorrednern an.
biofader
Fleischfressende Pflanze.....frisst sich selbst auf
stoman
Wer im Glashaus sitzt...
Beyolie
Manchmal bin ich echt platt, wie andere meine Gedanken zu einem Track knackig in die die richtigen Worte fassen können. Alles siehe Audiotic. Über Kopfhörer klingt es für mich sakrisch gut gemischt.
Audiotic
Die Stimmung ist cool. Bassige Sounds mit Atmosphäre.
Ich denke ein bisschen Quantisierung hätte dem Track ganz gut getan.
7
  • Danke
Reaktionen: Sand im Ohr
Oben