RDough

Tag im März

  • Autor RDough
  • songvote_creation_date
Ein Hip-Pop-Reggae-Track...oder so... ...den ich produziert habe. Raps by *GRAFENSCHRECK* Gesang by *KATITA* Ich hatte im Feedbackforum schonmal die grundidee für diesen track gepostet. jetzt isser im prinzip fertig... ...der mixdown is irgendwie noch nich so geil, aber sonst ist das ding sehr tight, wie ich finde. ziehts euch rein. Beatmax
Autor
RDough
Song-Veröffentlichung
Artist
Grafenschreck feat. Katita
Kategorie
HipHop
Aufrufe
602
Bewertung
8,70 Stern(e)

Song-Rezensionen

VBA
Was mir nicht gefallen hat, war der männliche Sprechgesang. Liegt aber vielleicht auch daran, daß ich kein Hip-Hop/Rap-Fan bin (obwohl ich auch schon Songs aus diesem Genre gehört habe, bei denen mir der Sprechgesang gefallen hat). Ansonsten ist das sicher ein Chart-verdächtiger Song. Grüße VBA Grüße VBA
I
  • inspektor_hase
  • 10,00 Stern(e)
So, Leude. Auch als totalitärer Anti-Hip-Hopper muss ich zugeben, dass dieser Song jegliche Vorsätze sprengt. Also, 10 Punkte. Basta. MfG Inspektor Hase
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
gefällt mir sehr gut. gute atmosphäre. 9 point from germany, oh meinte von real. peace
GitarrenHannesMann
  • GitarrenHannesMann
  • 9,00 Stern(e)
Finde den Track echt Klasse! Die Bewertung ist nicht ganz unvoreingenommen, ich kenne den Gitarristen ganz gut! Max: Die Drums und Percussions sind urgeil!!!!!!! Nur das Fade-out gefällt mir net so, doch........das macht nix! Wir dürfen uns ja voraussichtlich auf einen Endmix freuen. Edit: Jetzt ist der Mix fett : )
J
Gefällt mir =)
Can
Ein Wunder, dass ich zufällig reinhöre. Hip Hop ist normalerweise das letzte, was ich mir anhöre, aber das hier hat Niveau. Ist durch die Stimme wirklich nach ein paar mal hören ein Ohrwurm. Klasse gemacht!
octay
beim song passt alles gut zusammen am besten gefaellt mir die stimme sehr sanft kommt sie rüber. schade das die drums im hintergrund sind. aber 9 pointz sin sicher von mia.
K
antares
jaja...ist nicht meine Richtung...scheint mir eine pauschale Ausrede zu sein... ist mein Geschmack zufrieden -> meine Richtung! da gibbets 9 Punkte! lg antares
P-Line
ebenfalls nicht ganz objektiv...aber so what...der song ist die bombe;)!
the_Emre
Gibt nix zu sagen. Der eine Punkt wegen dem Mix, über den ich bei so einem gutem Gesmmtbild eigentlich wegseh, doch hier wünsch ich mir einfach etwas mehr!
italic_mo
eigentlich wollt ich 15 geben aber des teil hat nich getan...cooler track...is zwar nich ganz objektiv weil die bei mir in der crew sind (jo jo)... aber never the less
randy
Musikalisch absolut nicht meine Baustelle... aber egal. Der Gesang der Frau ist supergeil. Der Gesamtklang des Songs ist gut - aber im Ganzen zu höhenlastig. Die Orgel passt net finde ich - ist aber Geschmackssache. Ich finde den Song ein paar bpm zu schnell - ist kurz dafür ein wenig zu nerven ... Außerdem finde ich den Rapper zwar gut, aber viel zu sehr im hintergrund. Ein guter Song, gut gemacht, mit sehr guten Vocalisten. Aber der Sound könnte mehr drücken und etwas ausgewopgener sein. Gruß, Randy
Avril_Girl
Geiler Song, das ist klar! Eventuell könnt da ein bisschen mehr Bass sein, aber vielleicht hör ich auch grad schlecht :D Naja jedenfalls geile Stimme, der Rap ist auch sauber! R-E-S-P-E-C-T
hartgeld
gefällt mir gut. klasse sängerin, klasse song, klasse idee...........nicht mein geschmack ;-) egal, wenn man was von dem bass hören würde hätte ich dir acht gegeben. aber der is so gut wie garnicht vorhanden leider. der müsste da sitzen wo die bassdrum (<--ja die schreibt man so!!!) ist. text ist auch n bissl schwer zu verstehn und in den strophen find ich die raps n bissl zu leise. sonst echt geil peace pH
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
yeah supergeiler track.. erfrischend für die ohren und kommt mir alles irgendwie so bekannt vor..also jetzt nicht der sound ;) das heisst immer was gutes.. soundtechnisch geht immer noch was aber ist schon hart an der oberen grenze.. 9 Punkte gruß M.
mad
Hiho Schönschön. Ich finde, meine drei Vorredner mit ihren genauen Ohren haben schon alles gesagt. Ein schöner Song, noch ein wenig mehr Druck und gut ist. Schöne Kombination zwischen Rap und Reggae... Na eben, Kasi, Marco und Nickman habens gesagt. Gruss Mad Edit: Von 8 auf 9. So ein Earcatcher! :)
mathew
Hi Oooch, irgendwie hat so´n dünner fieser Bontempi Orgelsound doch was. Ich denke auch der Bassbereich müßte druckvoller kommen! Ansonsten ist das schon sehr fein gemacht, auch wenn ich im Hiphop nicht so firm bin. Gruß Mattes
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
GeilerTrack, aber... die Hammond klingt supersynthetisch, den Sound würd ich austauschen, evtl. auch gleich das etwas brave Piano... das Intro ist so irgendwie zu dünn für das Brett, was danach folgt. Geile Sängerin ( etwas zu viel Exciter? Die "S"-Laute sind sehr "scharf"), passende Raps. Gute Songstruktur, schönes Arrangement. Der geswirlte Gitarrensound kommt gut. Überhaupt auch schöne Detailarbeit. Nicht 100% mein Geschmack, aber gut produzierter (etwas mehr Druck wär nicht verkehrt, insbesondere im Bassbereich, da könnte es mehr "Eier" haben), radiotauglicher Reggae/HipHop/Pop-Track. Fade out...naja... ;-)
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 10,00 Stern(e)
Geiler Song, absoluter Ohrwurm. Die Kombination aus Reggae und Hip Hop ist Dir treffend gelungen. Mischung ein wenig überarbeiten, der Druck fehlt ein bisserl und die Vocals vielleicht deutlicher. Lass die Base Drum z. B. mehr knacken. Supersong, hat für mich den "Tag im Januar" gut beginnen lassen. Grüsse Dirk
Oben