tworld

Sunrise

  • Autor tworld
  • songvote_creation_date
Der Titel sollte für sich sprechen - ein schöner Sonnenaufgang dem hoffentlich auch ein schöner Tag folgt .
Autor
tworld
Song-Veröffentlichung
Artist
tworld
Kategorie
Chillout
Aufrufe
316
Bewertung
7,40 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Schönes ruhiges Stück mit guten Sounds. Die Melodien wollen sich mir nicht so ganz erschließen, da fehlt mir ein bisschen eine erkennbare Linie. Für sich ganz schön aber ich erkenne nicht so richtig den Zusammenhang. Auch die Solo-Stellen des Pianos überzeugen mich nicht ganz. Scheint mir technisch noch etwas im Timing und äh also irgendwie beim Spiel verbesserungswürdig zu sein.
Das Feeling für die Gesamtatmosphäre finde ich gut, auch diese Gitarrentöne, die Ruhe und Erhabenheit.
  • Danke
Reaktionen: tworld
rho
Mir gefällt es, gerade weil die meditativ angehauchte Stimmung durch die Gitarreneinwürfe gebrochen wird. Die Improvisation in der zweiten Hälfte ist meinen Ohren schon eher ein kleiner Stolperstein, weil sie nicht ganz auf den Punkt gespielt ist. Ist ja auch eine Improvisation. Aber mit dem elektronischen Drumherum hätte ich sie schon ein bisschen geradegezogen. Man hört ja, dass es nicht live aus dem Jazz-Club ist.
  • Danke
Reaktionen: tworld
hopoh
Hat mir gut gefallen dein Stück...vor allem der zweite Teil ab ca. 2.30 mit den jazzigen bzw. neo-soul-artigen Akkorden und Improvisationen , so ein wenig Richtung Keith Jarret
  • Danke
Reaktionen: tworld
jet2
also so ganz chillig wie ein ruhiger sonnenaufgang wirkt das stück nicht auf mich.
auch wenn ich keine stimmen höre, hat das für mich zumindest am anfang schon etwas düsteres.
vielleicht so, wie wenn die vampire sich aus der nacht zurückziehen... :smil451c7211b9e19:
  • Danke
Reaktionen: tworld
stonyroad
Das mit dem Sonnenaufgang kommt nicht wirklich hin. Klingt ein wenig "unheimlich. Das Klavier mit den vielen Molls weckt grad auch kein gutes Gefühl, wie eine Vorahnung. Bei 0:15 bis 0:44 hör ich öfters "Stimmen" die mich an kleine gefräßige Tierchen erinnern. Die Gitarre könnte ein Erdbeben sein.
Bitte nicht missverstehen, ich meine die Wahl des Titels "Sunrise" passt hier nicht, eher "Foreshadowing".

Musikalisch finde ich es gelungen und hält mich am Zuhören. Du hast das Piano recht gut in diese Soundkulisse integriert, die Gitarre kommt wie ein Donnerschlag. Mix kann ich nicht, bin mehr auf der Seite der Idee.
  • Danke
Reaktionen: tworld
Oben