X

suffocate

  • Autor xeon
  • songvote_creation_date
Das ist die erste Aufnahme mit meiner Band, die in meinem Keller entstanden ist. Allgemein waren wir noch sehr unerfahren was Recording angeht und das wird beim nächsten Mal besser. Der Gesang klingt noch recht trocken und an einer Stelle evtl. sogar zu laut. Die Snare knallt nicht richtig und allgemein ist der Song recht "dumpf". Das kommt vielleicht auch daher, dass wir keine Gitarren oder den Bass am Amp abgenommen haben, sondern sind direkt vom V-Amp bzw. DI-BOX ins Interface. Drum mics hab ich einfach an die Toms gesteckt ohne groß zu Positionieren, das habe ich mittlerweile besser in den Griff bekommen. Wir nehmen vielleicht in 1-2 Monaten nochmal auf und bauen dabei auf dem, bei den letzten Recordings gewonnenen Know-How auf. Trotzdem wäre ich über Feedback sehr dankbar. Den Song hatte ich glaub schonmal unter "Feedback gesucht" drin und hab gedacht ich stell ihn einfach hier nochmal rein. mfg xeon
Autor
xeon
Song-Veröffentlichung
Artist
my elegy
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
198
Bewertung
7,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

JohnnyZ
Die Aufnahme ist echt sooo top, aber auch nicht wirklich schlecht! Der Song geht gut nach vorne, aber vermisse wirklich stark die eigenständige Note im Song. Da ich selber mit meiner Band bei einem Label mit 50% Metalcore bin, muß ich sagen, dass es mir so vorkommt, als ob ich alles schonmal gehört habe, vom Riffing bis zum Gesang.. aber trotzdem gut, man muß ja nicht direkt die MusikWelt revolutionieren! ;)
PHaNtoM
hi, ja mixtechnisch wäre da wohl noch was rauszuholen. also frequenzen aufräumen, und auch die gesamte tonqualität u.s.w. aber es stimmt dennoch dass der song gut ist, und darum gibt's von mir 8 punkte. nur immer weiter so...
Pedrocelli
Gedräsche ohne Ende, die richtige Mucke um sich Luft zu machen z.b. wenn man Stress hat mit dem Vermieter, oder wenn die Freundin nervt........Besser abgemischt und die Voice aufgepeppt gehört der song aber denoch zu den guten!!.......smash it!
dter
Mir gefällt der Song. Klar, die Soundquali ist noch nicht so berauschend, aber dennoch kann man sich das sehr gut anhören. Eben, weil der Song gut ist. Und darauf kommt es an - viel mehr als auf den "besten Sound". Den gilt es dann, beim nächsten Mal noch ein bisschen zu verbessern. Hat auf jeden Fall Potenzial! Gibt gute 8 Punkte. PS: Und wenn ich mir noch was wünschen darf - bitte beim nächsten Mal die Gitarren richtig abnehmen, no more V-Amp! ;)
Oben