Vincent_Ott

Song xy (3 genre)

  • Autor Vincent_Ott
  • songvote_creation_date
Hallo, Bei diesem Song, um den es sich hier handelt habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, 3 verschiedene Musikrichtungen in 1 Song zu vereinen. Deswegen muss Ich mich auch für die unpassende Genreangabe entschuldigen, weil es einfach nicht zu katigorisieren ist, nach den heutigen Begriffen. Um auf den Punkt zu kommen, es handelt sich um einen Rapteil, einen Sambateil und einen Rock/Pop-teil. Kurz zum Rap teil, wer ihn sich sconmal angehört hat weiß wovon ich rede: das soll eine Parodie auf die Sonst angeblich so "üble" Rapszene sein (ohne jetzt jemanden zu nahe treten zu wollen, ich hab grundsätzlich nichts gegen Rap). Vom recording-technischen her werde ich jetzt wahrscheinlich viel zu hören bekommen, aber ich hab ja auch gerade erst angefangen, in sofern freue ich mich auf die Tips. Hier auch der Link zu dem Musikvideo dazu: #mce_temp_url# Vielen Dank schonmal im Voraus, Vincent Ott
Autor
Vincent_Ott
Song-Veröffentlichung
Artist
Vincent Ott
Kategorie
Independent
Aufrufe
317
Bewertung
4,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Ähm , versuch`dich doch erst mal in einer Musikrichtung. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: Vincent_Ott
sfurchs
Hi Vincent! Die Sterne meiner Bewertung gehen an: Die Idee Die Kreativität Die recht professionelle Umsetzung Den Humor Die Kompetenzen hinter Alledem Jeweils eine Extra-Stern gibt's für die Relation Alter/Ergebnis und dafür, dass ich jedesmal extrem gute Laune bekomme, wenn ich den Song höre :) Und den Rest des 10'er Pakets gibt's, wenn all das (oder vergleichbar Gutes) in einem stimmigen Konzept umgesetzt wird und die Zielsetzung einem machbaren Ergebnis entspricht. Ich find's ganz toll, was ihr da zustande gebracht habt und würde mir ausgewogenere Stücke und weiterhin viel Einsatz sehr wünschen! Viele Grüße
  • Danke
Reaktionen: Vincent_Ott
stereolli
Muss n´geiler Trip gewesen sein...
E
Hier sind wahrscheinlich viele ältere Musiker, die beurteilen. Aber Musik ist kein Geschäft und keine Fleischerlehre...Ihr seid jung und ideenreich. Der Maßstab ist ein anderer...und das, was Ihr gemacht habt in Eurem Alter ist sensationell. Ich war zu dieser Zeit im Vergleich ein Stümper.
  • Danke
Reaktionen: Vincent_Ott
T
Hallo, ich habe mir auch Deine Videos auf Youtube angesehen. U.a. das mit dem Mädchen zusammen. Ich finde das wirklich toll was Du machst!!! Wir haben hier im Forum aber keine unterschiedlichen Bewertungskriterien je Level. Stell doch mal den Song Places in beyond Musikvideo ein! Das hier vorgestellt Lied nervt ein wenig wegen der unnatürlichen Stimme. Auch hier möchte ich meine Bewertungskriterien offen legen: 1.Hast Du Dir dieses Stück gerne angehört: JA 2.Hat der Text eine Aussage und ist angenehm: JA 3.Hat dieses Stück einen Groove oder Gefühl der dich bewegt: NEIN 4.Ist dieses Stück Kompositorisch Anspruchsvoll: NEIN 5.Ist der Gesang angenehm zu hören: NEIN (wegen pitch) 6.Ist dieses Stück ohne hörgenußtrübende Fehler: NEIN (wegen pitch) 7.Würdest Du Dir dieses Stück nochmals anhören: NEIN 8.Kommt dieses Stück in Deine TOP500 itunes Playlist fürs Auto: NEIN 9.Hat dieses Stück Vorbildfunktion: NEIN 10. Klingt der Mix und Sound annähernd professionell: NEIN
  • Danke
Reaktionen: Vincent_Ott
Wennto
also wenn der Bass dröhnt ist der Text kaum zu verstehen.Mix ist sher unausgewogen. Ist bestimmt ganz lustig...aber ich versteh nix...Vor allem nix von den Pointen. Ich find es äußerst anstrengend zu hören, sorry! Nicht mein Ding. Auch verstehe ich das mit den 3 Genres nicht! Man kann massig Genres in einen Song verwursten, so wie Du es gemacht hast, find ich es suboptimal. Es bleibt ne lustige Idee!
Oben