B

so good

  • Autor blacky443
  • songvote_creation_date
greg 25 j aus frankfurt homerecording mit leo guit. vieleicht gefaellst euchs ist noch nicht der mix,vielleicht muss ich den song auch 2 beats schneller machen lg greg angelberg
Autor
blacky443
Song-Veröffentlichung
Artist
greg
Kategorie
Pop
Aufrufe
468
Bewertung
8,07 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

octay
cool ist das, ne lass ma beat so. die gitten klingen saugeil. Solide Arbeit
  • Danke
Reaktionen: blacky443
K
ne runde Sache. I like :)
  • Danke
Reaktionen: blacky443
E
gefällt mir...
  • Danke
Reaktionen: blacky443
pieffa
Cooler Gitarrenriff gefällt mir leicht funky angehaucht. Cooler Gesang starke Arbeit
  • Danke
Reaktionen: blacky443
SoulFrontier
obwohl ich finde, dass dieser Song Einheitsbrei ist aus der immer gleichen Radioblabla Retorte möchte ich mit meinem Voting das Handwerk dahinter lobpreisen. Wir sind ja hier auf einem Amateur Portal. Das hier ist extrem massentauglich und handwerklich sowas von on top. RESPEKT dafür!
  • Danke
Reaktionen: blacky443
MaikOst
kommt echt klasse der song...tempo ist für meinen geschmack genau richtig...ich sehe bzw höre da nix schlechtes...passt alles hat echten hitkarakter...und vorallem hammer gesang....daumen hoch
  • Danke
Reaktionen: blacky443
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 8,00 Stern(e)
prima nummer; klasse gesungen, schöne gitarren. denke auch das der mit ein wenig tuning am mix im radio laufen könnte. prima gemacht
  • Danke
Reaktionen: blacky443
T
auf jeden Fall radiotauglich. Gitarren sind sauber eingespielt, das ist keine Frage. Sauer arrangierte Nummer.
  • Danke
Reaktionen: blacky443
holgi
Hi, cooler Mix, super Gitarre, sehr professionelle Erscheinung das Ganze, kommt nach ner halben Minute auf den Punkt, also radiotauglich :) Da liegt der Hund für mich auch begraben, das Ding kann sofort im Radio laufen, keine Frage, aber da bin ich leider übersättigt mit. Dennoch, das schmälert nix, im Gegentum, das heisst schon was. Fazit: Sehr professionell, catchy, geht ins Ohr, bleibt hängen, klingt super. Nachteil: Kenn den Titel schon seit Jahren :) Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: blacky443
Z
Sau geiler Song der mich nicht unerheblich an Nickelback erinnert und durchaus auch dieses Format haben könnte, wenn Mix und Produktion mithalten könnten. Aber ich sehe keinen Grund darin, die Stimme derart eiernd zu verfremden und unterzubuttern, darunter leidet der Song leider sehr stark, die Vocals könnten deutlich nach vorne und natürlich klingen. Ansonsten fehlt mir ein bisschen Transparenz und Offenheit und Ausgeglichenheit im Mix, da sind z.b. Streichersounds, die alles andere total verdrängen und vieles, was das Klanbild so dicht macht, dass einfach der Druck verloren geht und eine etwas hektische, überladene Kulisse schafft. Deshalb ... mit ein wenig Fingerspitzengefühl wäre das Dingen für mich auf 9 Punkte hoch gegangen, so muss ich aber leider deutliche Abstriche machen, weil ich es nicht noch ein Drittes Mal hören möchte, es ist mir einfach zu zugekleistert und verschleiert, zu anstrengend. Aber absolute Top- Arbeit mit gutem Potenzial !
  • Danke
Reaktionen: blacky443
misterkanister
  • misterkanister
  • 10,00 Stern(e)
:) :)
  • Danke
Reaktionen: blacky443
spacyfreak
Ist halt so Mainstream-Pop-Rock, aber gut gespielt, gut gesungen - ein super Demo, der Mix ist freilich noch etwas unrund (Gesant zu leise, Gitarren sehr im Vordergrund, wohl etwas zu "mittenbetont" oder irgendwas stimmt nicht so ganz). Rhytmisch hervorragend, die Gitarren machen auch richtig Dampf, auch die Übergänge zw. den Teilen machen eine gewisse Dynamik beim Übergang zum Refrain mit den Gitarren. Das pusht die Nummer ordentlich. Vom rein kompositorischen hat man auch schon deutlich langweiligeres gehört. Insgesamt eine schöne runde Nummer - und irgendwann kommen ja sogar noch Streicher dazu und lassen eine Art Sommer-Wiesen-Atmosphere aufkommen - wow... Nö, kann man garnicht meckern - das Talent ist da! Sehr solide! Würde von der grundsätzlichen "Idee" zwar nicht grade den "Innovationspreis 2012" bekommen, aber das ist wahrscheinlich auch garnicht eure Intention. Good.
  • Danke
Reaktionen: blacky443
Heelie
Ich bin hin und hergerissen. Ne runde Komposition. Vielleicht etwas zu Standard aber funktioiert auf jeden Fall. Den Mix krieg ich nicht so ganz zu fassen. Vielleicht etwas mittenlastig und etwas dünn. Du bist damit anscheinend auch noch nicht so zufrieden deshalb irritiert es mich etwas, dass du den Song ins Voting stellst. Das Feedbackforum wäre da ne bessere Anlaufstelle. Solide Arbeit würde ich sagen mit starkem Potential nach oben.
  • Danke
Reaktionen: blacky443
A
Finde den Song echt gut, würde ihn aber auf keinen Fall schneller machen. Eher noch etwas langsamer, aber vielleicht liegt das daran, dass ich doppelt so alt bin. Gruß
  • Danke
Reaktionen: blacky443
R
schöner gesang und gute komposition. stellenweise sind mir die vox etwas zu leise. auch im refrain könnten sie sie etwas zulegen. die ad libs gegen ende setzen sich auch nicht durch. aber das sind nitpicks. schöne bridge mit unerwarteten instrumenten bei 2:50. das sahnehäubchen gegen ende wären noch ein paar handgespielte percussions, shaker, tambourine oder so. ende ein bisschen unerwartet. grüße aus ffm: m
  • Danke
Reaktionen: blacky443
Oben