Bobbele

Schrödingers Katze

  • Autor Bobbele
  • songvote_creation_date
Hi, das Gedankenexpiriment ist weltberühmt aber gibt es dazu auch einen Track der die knifflige Superposition akustisch widerspiegelt?
Die Frage an euch beim anhören: Ist die Katze noch glücklich oder gibt es das große Drama?


Gruß Boris
Autor
Bobbele
Song-Veröffentlichung
Artist
Boris Schindler
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
507
Bewertung
6,78 Stern(e)

Song-Rezensionen

Freddy All
Das groovt, klasse! Synst ab ab 1:20 passt nicht ganz und kauderwelsch in restlichen Harmonien, leider enttäuscht.
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
popnapp
Der weiche Drum-Groove ist klasse, der Bass dazu kommt auch gut. Sehr schöne Sounds. Stimmiger, eigenwilliger EDM-Track mit dem gewissen Etwas. Der eine Leadsynthie ist mir, auf der butterweichen Unterlage, etwas zu schrill (bei 1:18) aber ist sicher Geschmackssache. (Lead ab 2:37 finde ich wieder richtig cool).
Toller Track!
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
Tape-Loops
Also den Anfang des Songs finde ich ganz gut. Hätte ein Elektrosong von Snoop Dogg sein können. Den Song über war ich mir nicht so ganz sicher ob tonal alles zusammenpasst. Auf der einen Seite ja, auf der anderen nicht. Wie bei schrödingers Katze eben. Thema also nicht verfehlt.

Leider wirkt er mir dann noch nicht paradox genug um ihn direkt mit dem vorgegenem Thema zu verbinden. Ich finde der Track hat ein paar schöne retrolastige Momente die mir gefallen. Im großen und ganzen wirkt er auf mich aber irgendwie charakterlos.

Ich bleibe mit meiner Bewertung daher in der Grauzone.
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
Audiotic
hm... Für mich klingt das ein wenig zu sehr nach "Disharmonie zum Thema machen und mit einem vermeintlich bedeutungsschweren Track-Namen versuchen Komplexität zu suggerieren".
Der organ-artige Synth hinten raus ist cool, davor ist es arg ungerichtet und funktioniert für mich harmonisch gar nicht.
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
jet2
die sounds sind schon ganz cool!
ich hätte das stück entweder gerader oder konsequent schräger gemacht.
wenn es richtig schräg sein soll,
würde ich noch weniger klassische harmonien verwenden.
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
stonyroad
Die Katze ist glücklich solange sie ihr Klo hat, weiß man schon.
Die Nummer mit einer anderen vergleichen kann ich nicht mangels Unwissenheit in diesem Genre.
Gilt Kraftwerk?

Da ich keine Ahnung hiervon habe geb ich dir 1+10 und nimm das arithmetische Mittel.

In etwa, da Primzahl.

;-)
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
holgi
ab 1:15 oder so bin ich bissel verwirrt, der Teil davor hat mir sehr gefallen, find ich schade

mal abgesehen von deiner Frage bezüglich der thematischen Idee möchte ich den Song losgelöst davon bewerten, also als Stück Musik und sonst nix

und ja, ich höre da auch eher historische Elektro-Vorbilder heraus, was ich spannend finde

der Input ist super, also deine Ideen die du einbringst, die Umsetzung ist mir aber noch zu unfertig, auf mich wirkt der Song noch als Arbeitsgrundlage, und zwar einer wirklich guten
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
rho
Also mich erinnert das Stück geradezu zwingend an die Heisenbergsche Unschärferelation. Aber die Musik ist gut.
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
ingodi
Da hast du aber echt was legendäres angesprochen, bist du in der Branche tätig :)
In deinem Stück, konnte ich j Überlagerungen gleicher Größen festmachen, es steht sich nichts im Wege, alles homogen eingebettet.

Ja es ist so ein Stück das aus den 80 kommen könnte, etwas komplexer wie Kraftwerk,
so in die Richtung Tangerine Dream und gut anzuhören, hat mir gefallen :)
  • Danke
Reaktionen: Bobbele
Oben