marianmuzak

Schnee

  • Autor marianmuzak
  • songvote_creation_date
Ich weiss nicht ob ich mit Independent das richtige Genre getroffen habe - es geht halt Richtung Rock und Indie. Das Lied könnte Leuten zusagen die zB. Tocotronic oder Radiohead mögen. Ich betreibe Homerecording seit 2007 und dies ist das 2.Stück, das ich hier ins Rennen schicke. Ich war positiv Überrascht über die doch ganz guten Kritiken meines 'Debut-Songs', also leg ich hiermit mal nach. Der Song heißt 'Schnee' und ist der letzte Track des Albums 'Das Meer' ( Er hat nichts mit Winter und Weihnachten zutun
smil451c709868e34.gif
) Mir wurde auch das Feedback-Forum ans Herz gelegt,allerdings sind die Songs die ich hier (wenn) in nächster Zeit reinstelle, alle schon abgeschlossene Projekte mit denen ich mich im Nachhinein ungern nochmals beschäftigen möchte. Aber für neuen Stoff nehm ich den Tipp gerne an. Zu guter Letzt noch die Lyrics : [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Wir verbringen die ganze Zeit[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']mit leeren Worten redend[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Wir wissen nicht wo wir stehen[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Und was bleibt von uns, wenn wir endlich am Ziel sind ?[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Wo werden unsre Namen stehn ?[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Sie sind hier im Schnee[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']und verschwinden von hier wenn es taut[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Sie sind hier im Schnee[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']bitte scheine nicht , scheine nicht[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Und du warnst mich weiterhin , das Schiff es sinkt[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']doch noch ist es nicht vorbei - es bleibt Zeit[/size] [size= 12.0pt; mso-bidi-font-size: 11.0pt; line-height: 115%; font-family: 'Times','serif']Es wird alles gut[/size]
Autor
marianmuzak
Song-Veröffentlichung
Artist
marianmuzak
Kategorie
Independent
Aufrufe
558
Bewertung
7,56 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Was ist denn heute morgen los? Ich höre das Songvoting chronologisch durch und dies ist nun schon der dritte Volltreffer hintereinander. Bis auf den bereits angesprochene Mix- und Frequenz-Probleme finde auch ich die Nummer sehr gelungen. Sehr gekonnte Gitarrenarbeit, tolles Schlagzeug, schöner Drive, das geht ab. Am wenigsten gefällt mir noch der Text. Den finde ich ein bisschen pseudotiefsinnig. Aber Text ist bei solch einer schönen Rocknummer Nebensache. Die Gitarren sind die Stars.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
kruparsonic
Der Gesang hat mir zu viel Hall und nicht wirklich gut gemischt. Ein schöner Song.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
fanko
dass der Gesang viel zu viele nervige Mitten hat, weißt du bereits - neu einsingen, weniger durch die Nase nölen mehr Wärme reinmischen, mehr braucht es nicht. Deine Stimme hat nämlich wirklich Wiedererkennungswert und ist vor allem authentisch wie auch der ganze Rest des Songs. Geile Delay Gitarren übrigens, ohne überflüssiges Rumgedudel, so soll es sein. Super Atmosphäre, und vor allem bist du in diesem Song echt und authentisch. Freu mich auf mehr davon!!!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Marcel88
wie ich schonmal erwähnt hab berührt mich deine musik. den vocal misch kann man doof finden oder auch als ne art stilmittel sehn. (bin ja auch nicht vom fach) musikalisch schön!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
C
Song und allgemein der Stil treffen schon sehr meine Geschmacksrichtung. Der Gesang geht soundtechnisch leider gar nicht, klingt durch den Hall und die vielen oberen Mitten dünn und blechern.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Ganz_Unten
Instrumental sehr gelungen und auch so ziemlich meine Ecke aber leider, leider geht der Gesang völlig im Hall unter. Die Komposition und das Arrangement gefallen mir aber durchaus und sind eingängig.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
octay
Schöne Nummer mit dem verzögerten Gitarreneffekt. Textlich könnte ne Antarktis Expedition sein, hat ne gewisse Kälte ...brrrr
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
S
intro ist super! hört sich auch von den effekten interessant an! klang der stimme gefällt mir nicht so, klingt für mich ein wenig "dünn" und ich hatte am anfang das gefühl, dass du dich ein wenig versingst. leider fällt der song für mich mit dem gesang, obwohl ich den hintergrund gut finde!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
J
ohhh...aha....ok! da ist viel gutes bei aber auch viel im argen. erinnert mich an suede/gene loves jezebel, find die stimmung klasse aber leider schlecht im recording/mix in szene gesetzt. wäre für mich ein fall für die mischmaschine gewesen....
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
BerSi
Schade das du uns gleich dir Möglichkeit gibst dir FB zu geben?! Intro ist gut gelungen - man erwartet mit Spannung was dann kommt und dann ... naja - der Mix ist echt bescheiden - du übertönst den Gesang mit allen Instrumenten und der Hall gibt dann auch noch eine drauf. Sorry - glaube das könntest du besser machen.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Nightfly
Das Arrangement, die Komposition und der Text gefallen durchaus, ich muss aber sagen, dass ich mit dem Einsatz des Gesangs nach dem schicken Intro etwas ernüchtert war, weil der Raum auf der Stimme wirklich scheußlich klingt und mir den Hörgenuss arg trübt. In den hohen Lagen klingt deine Stimme für mich etwas unangenehm angestrengt und gepresst, soweit ich das mit dem Hall auf der Stimme überhaupt beurteilen kann. Bin mal gespannt, was noch so von dir kommt. Vielleicht fällt mir ein Urteil dann leichter.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
TheButcher
Ja; das gefällt mir echt gut. Deine Stimme, der Text vor Allem und natürlich die Melodien. Klasse. Ich finde den Mix an und für sich eher 2rangig; aber hier stört es mich schon ein bissl. Ich finde es ist zu viel Hall - auf der Stimme, aber auch auf den anderen Instrumenten - z.B. auch auf den drums; das klingt für mich ein bissl komisch. An und für sich taugt mir dein sound aber schon sehr - "indipendent" finde ich passend als Musik Richtung
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
holgi
Hi, Klasse Song/Text/Instrumental. Gesang leiert ein bissel, Mix ist nicht so prall. :)
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
helge1973
Tja, ich glaube auch hier: man will das so. Der Sänger ist ganz weit hinten um so nen Oldschool-Effekt zu erzeugen. Ist zwar gut und passend (zur Kompo/zum Instrumental), jedoch hat man hia wie da Verständisprobleme und muss/sollte den Text lesen. Nach wie vor eine weitere ordentliche Nummer von Dir. Ich mag Deinen Stil und diese "weite, verlorene Einsamkeit" Deiner Stimmung in den Liedern. Ich halte Dich für ein riesengroßes Talent - in allen Belangen. Und bedanke mich für dieses geile, geile Lied! :kuss: Mach bloss weiter mit diesen eigensinnigen Kompositionen - und bleib bei deutschen Liedern. :right:
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
stonyroad
Vox stehen weit weg und sind sehr verhallt. Das verstärkt den Eindruck der Sänger versteckt sich was glaube ich zumindest nicht sein müsste. LG ist zwar nicht irgendwie herrausragend vom Thema her weiß aber zu gefallen. Mir zumindest. Der Song ist ein bissi blass, vielleicht liegts auch am Gesang, der ist zu weit hinten.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
TheFeuerbachProject
  • TheFeuerbachProject
  • 9,00 Stern(e)
Richtig richtig schön. Hat mich total angesprochen. Hat so einen Mid 90ies charme. Erinnert mich ein bischen an Selig (hoffentlich verkraftet ihr diesen Vergleich :)). Gehört definitiv ins Voting und nicht ins Feedback. Große Kunst - Glückwunsch.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Oben