1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Pharmaindustrie

Song in 'Rock, Metal, Punk' von Captain_Risiko gepostet, am 12.07.12.

  1. Captain_Risiko

    Captain_Risiko

    Registriert seit:
    09.04.12
    Punkte:
    22
    22
    7/10, 9 Stimme(n)
    Titel:
    Pharmaindustrie
    Dauer:
    00:04:20
    Datum:
    12.07.12
    Interpret:
    Captain_Risiko
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    ist der erste song auf unsrer im keller augenommen und gemasterten platte, viel spaß damit und das obwohl punk schon lange tot ist;-)!...youtubed mal captain risiko falls es gefällt ;-)
     
    Captain_Risiko, 12.07.12
  1. niggiredhead

    niggiredhead

    Registriert seit:
    12.03.13
    Punkte:
    95
    95
    8/10,
    Ziemlich Rotziger gesang, nicht unbedingt meins aber ist nicht schlecht! Refrain ist n' ziemlicher Ohrwurm! Und für eine Kelleraufnahme nicht schlecht. Rockt! :D
     
  2. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.728
    13728
    8/10,
    Klingt alles sehr tight eingespielt und das für eine Kellerproduktion....am Timing müsst ihr echt nicht mehr arbeiten..der Misch ist auch tight...zu tight für meinen Geschmack ('n büschen Kompressionsmäßig totgeprügelt ? ;) ) ...aber ansonsten..Supersong. MfG Chris
     
    profhoell, 20.08.12
  3. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.486
    43486
    6/10,
    für Punk sehr melodisch die Einleitung und der Ska passt wie ..... auf Eimer. Also finds ned schlecht.
     
    octay, 17.07.12
    Captain_Risiko bedankt sich.
  4. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.017
    4017
    5/10,
    Na ja, geht so. Ist zwar nicht gerade Schrott, aber doch uninspiriert und auch irgendwie zu flach, irgendwas fehlt da noch. Gitarrensounds klingen z.B. zu künstlich, das rockt dadurch nicht so, wie es sollte. Wenn ihr nicht so Sachen wie "kotzen" singen würdet, käme ich nich auf die Idee, das das Punk sein sollte, eher Deutsch-Pop (Juli/Silbermond-Abteilung auf männlich...). Das Andere Stück, was Ihr schon mal im Forum vorgestellt hattet, gefällt mir viel besser, als das hier.
     
    Moiterei, 17.07.12
  5. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.670
    4670
    6/10,
    hmmm.. find den Text nicht so gut. Gitarrensound im Refrain finde ich irgendwie "muffig". An den anderen Stellen gefällt mir der Sound. Das Intro ist cool! Ich denke es ist ein gutes Stück hinter dem solide Arbeit steckt. Deutschrock ist leider nicht so mein Genre.. 6 Sterne!
     
    Florian_W, 17.07.12
  6. avebury

    avebury

    Registriert seit:
    18.03.12
    Punkte:
    234
    234
    7/10,
    Der Refrain scheint mir hitverdächtig. Anderes wiederum ist einfach nur gut. Vielleicht ist das Stück zu lange.
     
    avebury, 14.07.12
    Captain_Risiko bedankt sich.
  7. BasementBluesBoy

    BasementBluesBoy

    Registriert seit:
    27.08.10
    Punkte:
    5.359
    5359
    7/10,
    Schöne Komposition, der Text paßt auch recht gut in die gegenwärtige Zeit. Das Punk tot ist finde ich eigentlich nicht - siehe Green Day, Hosen etc. Finde aber auch, dass im Mix sicherlich noch einiges gegangen wäre in der Strophe und Refrain, der recht verwaschen und dicht ist, während die Strophe dann wieder sehr dünn ist. Vllt ist der Gegensatz dann doch etwas zu stark. Aber sonst prima Nummer.
     
    Captain_Risiko bedankt sich.
  8. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    7/10,
    Ich finde den Song auch absolut toll, hat wirklich Schwung und den Text finde ich auch gut. Sehr viele Spielfreude und gut gepspielt ist es auch. Gute Stimme auch. Eigentlich könnte es ein Hit sein. Klanglich finde ich es leider bescheiden, weshalb ich auf keinen Fall zu einer Hit- Wertung greife. Die Kompressoren pumpen, es wird sehr, sehr dicht, an den vollen Stellen zerrt es und aus einem Refrain, der richtig aufgehen könnte, er ist total voll und verliert Druck und Fundament zu Gunsten von wirklich weh tuenden Gitarrenwänden und Geraschel Gezischel und Gepumpe von den Drums. Irgendwie denke ich auch, ich habe den Titel schon mal gefeedbackt. Weiss aber nicht mehr wann und wo. Muss länger her sein.
     
    Captain_Risiko bedankt sich.
  9. Tatsuya

    Tatsuya

    Registriert seit:
    24.05.12
    Punkte:
    186
    186
    9/10,
    Finde ich jetzt echt geil. Hätte zwar besser gefunden, wenn die Strophen auch etwas mehr nach vorne gehen, aber das ist sicher bei jedem anders. Cooler Song!
     
    Tatsuya, 12.07.12
    Captain_Risiko bedankt sich.