Beyolie

Pandemic

  • Autor Beyolie
  • songvote_creation_date
Hallo!
Diesen Monat habe ich eine Vocal-Spur aus "ccMixter" (von "Millaze") in ein Instrumental (von mir) eingebettet. Ursprünglich handelte es sich um einen Song nur mit Piano-Begleitung. Die eine vorhandene Vocal-Spur war leider auch nicht trocken - ich hab' mein bestes versucht.
Sehr getragen das ganze.

Die Vocalspur stammt von:
"Pandemic" by millaze
2020 - Licensed under Creative Commons
Attribution Noncommercial (3.0)


Bis demnächst,
Beyolie
  • Danke
Reaktionen: 2 Mitglieder
Autor
Beyolie
Song-Veröffentlichung
Artist
Millaze
Kategorie
Pop
Aufrufe
930
Bewertung
8,64 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

SoulFrontier
Da hast Du ganz prima einen Song auf die vocals gezaubert! Sehr schöne und passende Sounds. Allerdings ist da zu viel Hall überall!
Warum das?
Und die Stimme hätte erstmal vom Hall befreit werden müssen und anschließend viel mehr komprimiert.
Also insgesamt ein wenig zu viel Hall auf etlichen Spuren und dadurch unnötig verwaschen Sound. Kann aber auch so gewollt sein.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Freddy All
es ist nicht einfach Musik an bestehende Gesangsspur zu legen, weil nicht so viel Spielraum ist, dass es noch gut klingt, hier ist es fast gelungen, wenn der Mix nicht so verwaschen wäre. Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
kruparsonic
Schön verträumt. Manche gesprochene Wörter sind zu leise, insgesamt eventuell zu lang. Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
popnapp
Die Vocalspur ist tatsächlich ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Was man im ersten Moment vielleicht ein bisschen als zittrig, unsicher, out of tune wahrnimmt, erweist sich nach kurzer Einhörzeit als markante Eigenart einer coolen Gesangsperformance mit viel Ausdruck. Auch schön die gesprochenen Stellen.

Das ganze wiedermal ein schönes Konzept, das aufgeht. Woher nimmst du immer diese Ideen? Ich mache immer nur den nächsten Song, der sich so ähnlich anhört wie der davor. Mit ccMixter Vocals zu arbeiten, das habe ich mal versucht, aber so richtig fertig werden solche "Experimente" bei mir nicht. Dazu braucht man wohl Geduld und eine Vision und irgendwie das richtige Händchen. Hut ab! War bestimmt nicht einfach. Und ist schön geworden.

Die Drums gefallen mir, sehr songdienlich geben sie dem ganzen aber doch einen schönen Wumms. Die versierten Flächen decken nichts zu, klingen schön weit und cool ausgesucht.

Dieses Pande Mikrofon scheint gar nicht so schlecht zu sein. Ein schönes Gewand drumrum für diese interessanten Vocals. Hit und starke Nummer!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Locis
Der Einstieg ist irgendwie ungünstig. Hätte fast abgeschaltet und nicht gehört, wie schön das im weiteren Verlauf noch wird.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
cartoffle
Ich kenne zwar ccMixter nicht, aber sehr schöne Atmosphäre und perfekter Sound.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Mike2009
Manno, suuuper gemacht, tolle Instrumentierung, klasse und "großer" transparenter Mix. Professionell von A-Z. Song. Gefällt mir. Tolle musikalische Leistung, zu so 'nem Vocalpart die passenden Harmonieabläufe herauszusuchen. RESPEKT!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
stonyroad
bin bei jet2
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
jet2
ist nicht ganz meine bevorzugte musikrichtung,
finds aber sehr angenehm und gefühlvoll umgesetzt.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
KascheK
Die Drumfills sind hin und wieder etwas gewöhnungsbedürftig, das ganze ist etwas lang. Aber geschmackvoll arrangiert und ausgestattet. Dennoch gefallen mir deine komplett eigenen Songs besser.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
TheButcher
:right:
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
docmidnite
Diese Kate Bush artigen Vocals muss man erst mal so gekonnt instrumentieren können. Klasse!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Nivek
Gefällt mir beides sehr gut. Vocals und Instrumentierung passt klasse zusammen.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
hopoh
Gefälllt mir auch sehr gut dein Playback zu der Voice..Harmonien, Drums passt alles super, getragen ja , aber eben auch mit einer gewogenen Zurückhaltung produziert - was ich sehr stimmig und angenehm finde
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Oben