oest

One For My Baby

  • Autor oest
  • songvote_creation_date
Eine sehr ruhige und sentimentale Klassiker-Ballade von mir interpretiert (am besten was für abends am Kamin mit nem Glas Wein) ;-). Ich hab mich nach mehreren Versuchen nochmals an dieses wirklich schwierige Stück herangewagt. Ich hoffe, dass es diesmal halbwegs geglückt ist. Das Arrangement lag mir bereits vor, Hauptaugenmerk sollte somit auch auf den Gesang gelegt werden.
Autor
oest
Song-Veröffentlichung
Artist
Stefan
Kategorie
Jazz
Aufrufe
328
Bewertung
5,67 Stern(e)

Song-Rezensionen

hhjh
Link kaputt...
stevo
Boah, was für'n Anfang. Frank Sinatra hätt's geliebt, vielleicht auch der frühe Tom Waits. Und - ich muss es leider sagen - sie hätten es beide deutlich besser gesungen. Der deutsche Akzent ist bei so einer Nummer meines Erachtens ein "no go". Der Song bekommt von mir definitiv 10 Punkte. Das Pianospiel und das Saxophon auch. Aber der Gesang... hmm zwei Punkte Abzug, sorry. Gruß Stephan
P
sehr schön gespielt und eingesungen , einziger punktabzug ist der sound zu viel hall und zuviele mitten?weiss nich....der sound sagt mir nich so zu mfg chris
Oben