1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Novation

Song in 'Independent' von HarrySH gepostet, am 19.05.16.

  1. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.106
    6106
    6.1/10, 10 Stimme(n)
    Titel:
    Novation
    Dauer:
    00:05:19
    Datum:
    19.05.16
    Interpret:
    HarrySH
    Kategorie:
    Independent

    Ab und zu versuche ich nen Techno zu mißbrauchen, abr dann bleibt es bei einer lächerlichen, unsittlichen Berührung. Na ja, ein einfacher Four-on-the Floor macht noch keinen anständigen Techno aus. Da ich kein Tekknokrat bin, ich wollte aber das Grundgerüst nicht verwerfen, hab ich beim Versuch einen Techno zu kreieren aus lauter Verzweiflung zur E-Gitte gegriffen. Und dann wars das halt mit Techno. Der Anti-Techno im Mittelteil ist so gewollt.
     
    HarrySH, 19.05.16
  1. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.051
    12051
    8/10,
    Hintergrund- und Fahrstuhlmusik hin oder her, das hier hat (für mich) mehr Leben als das Quantisierte Stück davor. Also für mich ist das hier doch noch etwas runder und gibt von mir auch nen Stern mehr.
     
    Locis, 31.05.16
    HarrySH bedankt sich.
  2. docmidnite

    docmidnite

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    2.514
    2514
    4/10,
    Ich finde es grausig, angefangen von der überstrapazierten Akkord Sequenz bis hin zu den schlecht gespielten Gitarren ( ist das Software?).. Und dann verliert sich alles im harmonischen Nirgendwo um zu diesem strapazierten Anfangsteil zurück zu kehren.. Habe zwar auch keine Ahnung von Techno aber war da nicht was von 144 bpm?
     
    HarrySH bedankt sich.
  3. Hobelhai

    Hobelhai Kapellmeister

    Registriert seit:
    28.03.04
    Punkte:
    708
    708
    6/10,
    Das ist, mit einigem Abstand, nicht so gut wie das andere Stück von Dir. Das Git-Thema erinnert doch sehr stark an Carlos (Europe), es passiert auch irgendwie nicht genug, es ist wenig abwechslungsreich.
     
    Hobelhai, 20.05.16
    HarrySH bedankt sich.
  4. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.645
    1645
    7/10,
    Schönes Gitarrenthema, geht ins Ohr - angenehm zu hören - ok - zieht sich schon nen bisschen..... Mittelteil hätte schon 'nen Eck kürzer gekonnt.
     
    Marry50a, 20.05.16
    HarrySH bedankt sich.
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.020
    20020
    5/10,
    Der erste Teil mit der E-Gitte ist am anfang lässig, wiederholt sich zu oft. Der Klang der Gitarre ist jedoch angenehm (kanns nicht sagen obs eine Strat oder LP Modell ist) Was danach kommt ist eingentlich die fortsetztung, da taucht was auf das so klingt wie eine AG , wirkt synthetisch. Verglich mit dem was sonst von dir kommt hat mir das nicht so getaugt.
     
    stonyroad, 19.05.16
    HarrySH bedankt sich.
  6. Lobotomeandyou

    Lobotomeandyou

    Registriert seit:
    15.01.15
    Punkte:
    10.056
    10056
    5/10,
    Jo, Pink Floyd & Krautrocker meet Popcorn. Bin hier bei den ersten drei Meinungen. Gut angedacht - aber letztendlich zieht es sich fast so, wie die angesprochene Lotto Musik aus'm Fernsehen. Nur einige Orgelparts reißen es ab und zu noch etwas raus.
     
    HarrySH bedankt sich.
  7. pivo7

    pivo7

    Registriert seit:
    17.11.15
    Punkte:
    1.286
    1286
    7/10,
    Hi Harry, ich finde, Du gehst in die richtige Richtung: Gipsy Kings meets Santana (o.ä.). Wie jeder weiß, bin ich ja hoffnungslos romantisch veranlagt :O) und eher unterhaltungsmusikalisch unterwegs. Daher finde ich es gut und genau richtig, wenn man dem unschuldigen bürgerlichen "Massen-Ohr" was SCHÖNES zu beißen gibt. Allerdings sollte es nicht wie bei einem Veggie-Burger sein, daß das "Kernige" fehlt. Da müssen noch knackige Hooks und Sensations rein. Du spielst manchmal gerne virtuos speedy. Hau einfach mal 'n schönes Slash-iges (oder Jabs-artiges) Rocksolo dazwischen. Du kannst das ja.
     
    pivo7, 19.05.16
    HarrySH bedankt sich.
  8. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.694
    25694
    7/10,
    Ja, das plätschert vor sich hin, ich würde sagen easy listening...als Hintergrundmusik geeignet, wo niemand hinhört, aber ein leiser Klanghintergrund gewünscht ist. Cafe z.B. oder Hotel. Dafür passt es sehr gut.
     
    HarrySH bedankt sich.
  9. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.480
    17480
    7/10,
    Wenn ich den hibbeligen Bass mir wegdenke und die Drums, dann haben die ersten zwei Minuten weit mehr mit Pink Floyd zu tun als mit Techno. Dann zeigt sich vermutlich viel eher, welche Musik du tatsächlich magst und dass du mit Techno einfach wenig am Hut hast. Ich übrigens auch! :) Jetzt wo helge es erwähnt hat, bekomme ich die Lotto-Kügelchein einfach nicht aus dem Kopf...da ist schon was dran ;-)
     
    speedtom, 19.05.16
    HarrySH und helge1973 bedanken sich.
  10. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.743
    84743
    5/10,
    Das klingt eher wie so ne Werbepause-Melodie. Das fällt vor allem in den zähen Passagen bei 2:30ff auf: ich sehe schon die Lotto-Bällchen ins Rohr rollen. Dein Problem - hier wie da - ist, dass alles so "ins Muster passt". Da ist zu Vieles, was schwer quantisiert und auf den Punkt gebracht ist: es fehlt an Lebendigkeit und damit meine ich nicht das Gittenspiel - sondern den Rest. Es reicht einfach nicht ein guter Gitten-Man zu sein. Wenn Du schon den Rest bringst, darf jeder auch nicht vergessen werden und um Gottes Willen auch nicht so statisch klingen. Am besten find ich aber immer noch Deine Grundthematik am Anfang und am Ende - der hat was, was mich fängt. Der Mittelteil jedoch ist ganz einfach stinklangweilig und erinnert mich in der Tat an die Mittwochs-Lotto-Mukke. Deine Tracks haben Potential, gar keine Frage, doch es benötigt mehr kosequente Ideen, spanndere Phasen und lass bitte dieses statische bei den restlichen Instrumenten wech. Dann wird's was :jawohl:
     
    helge1973, 19.05.16
    HarrySH bedankt sich.