susann_w

No Name

  • Autor susann_w
  • songvote_creation_date
Hier mal was Instrumentales von mir. Gehört wohl irgendwie in die Kategorie Filmmusik. Und um es vorwegzusagen..ich habs ganz allein hingekriegt :D Wenns euch gefällt sagt es und wenn nicht ......
Autor
susann_w
Song-Veröffentlichung
Artist
susann_w
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
292
Bewertung
7,86 Stern(e)

Song-Rezensionen

M
Nicht schlecht! Gute Klangqualität. Nette Instrumente. Mir fehlt ein erkennbares Hauptthema. Es gehört zwar weniger in die Kategorie Filmmusik, aber seine Daseinsberechtigung hat der Song wohl. Der Schluß ist zu abrupt! Greez!
S
Ein bissi konfus das ganze, sonst ganz nett!
Andy-Gpoint
Klangklich gefällt mir das sehr gut, ich bin froh, das du dich hier mal vom Yamaha klang getrennt hast und die Vorzüge der Digitalen Abmischung genutzt hast. Es wäre ne 10 geworden, wenn der Song nicht ab und an etwas konfus daherkäme, es fehlt ein wenig klare linie, aber die Sounds sind sehr gut gewählt, alles passt zueinander.
Leopold
Gefällt und 9 :)
meesha
Boah, SUSANN! :eek: ich wusste garnicht... Ja sicher ist das kein echtes Orchester und da gibts auch noch ein paar Sync-Kinken drin, aber insgesamt ne schöne Sache... Würde mir für nen Remix spontan ne Bassline zu einfallen :) Gut gemacht, soweit :)
ALANO
Hi Susanne, Gesagt, getan. Ich habs ja schon mal gehört. Hast echt gut hingekriegt. Ich finds originell. Die Sounds sind brauchbar und wie oben gesagt, dezent eingesetzt. Mix find ich auch ganz o.k. Ich hätte für meinen Geschmak noch n paar Voicesamples darübergelegt. gruss faith
D
(+) wicked drums (ich mag sowas) (+) abwechslungsreiche komposition (+) dezenter einsatz von synths (-) streicher klingen zum teil recht synthetisch (-) mix könnte transparenter sein alles in allem --> good job!
Oben