1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Morning Sun

Song in 'RnB, Funk, Soul, Reggae' von KascheK gepostet, am 17.08.14.

  1. KascheK

    KascheK

    Registriert seit:
    17.10.09
    Punkte:
    3.301
    3301
    8.54/10, 24 Stimme(n)
    Titel:
    Morning Sun
    Dauer:
    00:04:34
    Datum:
    17.08.14
    Interpret:
    MelMaltKickkKasche
    Kategorie:
    RnB, Funk, Soul, Reggae

    Dieser Song hat sich mal sehr entspannt entwickelt: ich habe Malt30 gebeten, mir mal ein paar Takte Drums einzuspielen. Hat er gemacht, mir ist gleich ein ganz hübscher Basslauf + Gitarrenbegleitung eingefallen, Text war dann auch kein so großes Problem, noch die passenden Mitstreiter gesucht: Mel (Gesang) und Kickback (Bass, Mix), Malt30 hat neben den Drums noch die Bläser beigesteuert und fertig. Mein Dank an alle Beteilgten, hat wirklich Spaß gemacht!
     
    KascheK, 17.08.14
  1. fattyfinn

    fattyfinn

    Registriert seit:
    18.01.12
    Punkte:
    10
    10
    9/10,
    Geiles Teil, schöner Groove !!!
     
    fattyfinn, 29.10.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  2. pieffa

    pieffa

    Registriert seit:
    13.09.11
    Punkte:
    2.023
    2023
    8/10,
    Yeah groovt. Super Arbeit
     
    pieffa, 28.10.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  3. Primo

    Primo Gesperrter User

    Registriert seit:
    01.12.12
    Punkte:
    1.475
    1475
    8/10,
    Schöner Song. Gefällt mir. Hört sich sehr Professionell an. MFG Primo
     
    Primo, 09.10.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  4. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.585
    11585
    10/10,
    Auch den Song habe ich erst heute im Zuge der Chartshow hören dürfen...wau, hat mich auch geflashed diese Perfektion in Spieltechnik, Sound, Arrangement und Komposition...absolut verdient soweit nach oben gekommen :) Will jetzt keine Einzelkritik oder besser gesagt Einzellob verteilen aber folgendes will ich loswerden: Drums superklasse wie sie die Band und das Stück fassen, grooven, sich einfügen, unterstützen , gespielt werden und soundmässig aus meinen Boxen kommen , toller Bass klasse Sound geile Bassläufe, schöne Stimme und wunderbare Keys ..und jetzt kommts noch dicker...also das Guitar-solo ab 2.26 ist ja der Oberhamma, volles feeling , hammasound , wenig gespielt aber das was - geht ganz tief rein...ja so mag ich es :)
     
    hopoh, 08.10.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  5. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.194
    105194
    10/10,
    nahe an der Perfektion. Gaaaanz gross! Für mich passt hier alles.
     
    Wennto, 28.09.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  6. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.507
    43507
    10/10,
    pörfekt prodiußt änd ärräinscht bai ä gudd tihm det ai ewwa hörd in dis kommiunitie. dies oll ar profeschinell miusischns. ju kän bie schurr ;)
     
    octay, 08.09.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  7. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.191
    8191
    10/10,
    Der Song trifft voll meinen Geschmack! Ich bin ja sowieso einer aus der Funk/Soul -Ecke. Mel kommt zu 100% überzeugend rüber. Mensch, das ist schon ne echt natürlich klingende Stimme, die sich nicht aufdrängt. Für die Art Musik ideal. Die Drums vom Malt gewohnt klasse. Die Bläser haste auch gut hingekriegt ;) KascheK's Gitarren finde ich sehr gelungen. Auch im ruhigen Zwischenteil bringen die den richtigen Flow für das Stück. Da habt ihr die Songstruktur im richtigen Moment aufgebrochen. Für den Bass habe ich das Stück extra nochmal über die große Anlage gehört. Ein echter Kickback ;) Für mich persönlich ist das Spitzenklasse!
     
    geebee, 08.09.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  8. MamaMuuht

    MamaMuuht Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.357
    10357
    10/10,
    Wow! Find ich sehr geil, klingt aber sowas von handgemacht. Und das auf hohem Niveau. Toll! 10 Sternchen!
     
    MamaMuuht, 04.09.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  9. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    1.926
    1926
    9/10,
    Sehr schön entspannte und angenehme Produktion. Klingt auf jeden Fall nach Morgensonne und noch Einiges mehr!!!
     
    Norro, 03.09.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  10. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.382
    3382
    9/10,
    Geile Coop, hab mich davontragen lassen. Geiler Groove von Drums und Bass. alles sehr stimmig! HpF
     
    hpfmusic, 01.09.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  11. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.746
    84746
    8/10,
    Wie so oft beim rumzappen meiner schlaflosen Nächte, derer es viele gibt, halte ich oft bei ZDF neo an und gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz spät immer höre und genieße ich diese begnadeten LIVE Musiker - und genauso hört sich das an: ECHT! :) Mister Bassgott Kickback haut so wahnsinnig geil rein, dass es mir die Hosen auszieht, Malt30, der alte Klopper hat's eh drauf und Mel ne schöne Stimme, das ganze in ner smoothigen Nummer verpackt - und die Welt ist schön. Allerdings zieht sich die Nummer etwas ZU smoothig bis zum Schluss und die Kompo ist bei solchen Werken zu oft zu hören, trotzdem ... 8 Kollegas dafür!
     
    helge1973, 25.08.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  12. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.212
    20212
    8/10,
    Das erinnert mich an meinen Musikmesse-Blues, den ich nach einem Tag Frankfurt immer mitnehme. Man läuft den ganzen Tag da rum und hört sich die tollsten Drummer an, oder klasse Gitaristen die das neuste Verstärkersystem vorstellen, und die spielen auch immer solche Songs. Mit etwas Glück singt da auch jemand zu. Das Songwriting scheint nur wenig erreichen zu wollen, hinterlässt bei mir kaum Spuren. Der Refrain sticht nicht genug heraus. Die Sängerin hört sich überall fast gleich an, sehr gut eigentlich, aber überall alleine und gegen das volle Arrangement ankämpfend. Die Nummer ist klasse, um ein neues Mikro und neue Verstärker vorzuführen. Um mein Popp-Herz höher schlagen zu lassen, fehlt die Struktur, die Story, der Spannungsbogen, eine Hookline und was Unverwechselbares.
     
    popnapp, 23.08.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  13. User70408

    User70408 Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    16.450
    16450
    9/10,
    Tolle Instrumentierung von Leuten die allesamt ihr Handwerk verstehen ! Da kann ich den Spaß nachfühlen :) Die Sängerin fügt sich da für meine Ohren sehr schön ein Respekt Leute, habe ich mir sehr gerne angehört !
     
    User70408, 21.08.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  14. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.362
    20362
    10/10,
    Eigenartige Kritiken und ich frag mich wieso ? Da kommt was entspanntes weit weg von dem "hier mein Hit-Song". Das Lied liebäugelt nicht mich dem "so soll es sein" und will auch nichts imitieren. Niemand will der Wunderwuzzi sein, nichts ist konstruiert, auch nicht rundherum und untendrum, alles geht seinen Weg. Ich finde es erstaunlich wie Argumente aus dem Ärmel gefischt werden um noch Gründe für einen Abzug zu rechtfertigen. Direkt eine Kunst. Zauberkunst. Gute Zauberer hier unterwegs. Ich habe den Song genossen, die Gitte ist supergut, auch nach dem 4ten mal.
     
    stonyroad, 20.08.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  15. BerSi

    BerSi

    Registriert seit:
    09.02.14
    Punkte:
    1.211
    1211
    7/10,
    Gefällt mir gut-schön solide als Hintergrundmusik perfekt. Etwas zum chillen. - ohne großartige up's and down's abgesehen von einer geilen Gitleistung und einer echt coolen Stimme. Ist auf jeden Fall gut hörbar-schon gesagt mir gfoits!
     
    BerSi, 20.08.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  16. Ash-Zayr

    Ash-Zayr

    Registriert seit:
    27.10.08
    Punkte:
    2.253
    2253
    7/10,
    Bass + Drums sind endgeil....sehr gut produziert, noch besser gespielt, und ich wünschte mir diese Kombi gern in einer anderen Song- und Ensembleverpackung, die sie umgibt. Die lustlose Pflicht-Funk-Gitarre funkt nicht. Das Solo macht kurz Anstalten, dass das gesamte Stück eigentlich nur als Bühne drumherum konzipiert war, und doch passt beides vom Stil gar nicht zueinander....hier wäre ein prägnantes, punchiges clean-solo stimmiger gewesen...und überhaupt...Stimme: zu ausdruckslos, was dem Song, den ich persönlich auf der Kippe sehe, in seinem Gesamten tatsächich überkippen lässt in eben diese Belanglosigkeitsecke. Da die Musiker ihr Handwerk hörbar beherrschen, ist es ganz schwer auszumachen, was hier eigentlich Stein des Anstoßes ist. Beim ersten Hören sofort ein "Blender-Effekt" ob der guten Machart und Produktion...boah, geil, deutscher Edel Lounge Funk vom Feinsten (Glashaus, Cassandra Steen,Joy Denalane), bestimmt gerade auf CD in den Charts....beim zweiten Hören dann irgenwie die Ernüchterung und Erkenntnis, dass etwas fehlt, oder nicht stimmt......ist aber nicht meine Aufgabe, das zu ergründen...ich urteile über den Ist-Stand.....Sternchen gibt es ja bald zu sehen...;) Ash
     
    Ash-Zayr, 19.08.14
    KascheK und Dodo_I bedanken sich.
  17. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.774
    27774
    9/10,
    Also da muss man dem asli Recht geben: Der Bass ist schon echt Sahne! Und malts Drum-Sound holt (neben dem Dudelsynth) das Ganze ins Hier und Jetzt und lässt die Mucke nicht ganz so im letzten Jahrhundert versacken ;-). Allerdings spielt er für meinen Geschmack immer etwas zu aufgeregt :-D - ganz im Gegensatz zum zurückgelehnten KascheK ... Fein finde ich noch die Wah-R-Git links. Und auch tolles Git-Solo ! Einzig das Mädel will mir nicht so gefallen. Fällt neben dem sehr professionellen Instrumental etwas sehr ab. Und auch die Gesangsmelodie finde ich ein bisschen einfallslos - einfach auf den Grundton. Da hätte mehr kommen dürfen. Und wahrscheinlich auch mehr können. Einfach mehr Mut ! Wie auch die Bläser, die könnten ruhig Takatakataka machen - und nicht so gemütlich Tröööööööt ....
     
    Dodo_I, 18.08.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  18. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.287
    18287
    8/10,
    Das Bassspiel von Kickback is ja wohl "aller erste Sahne" und in Kombi mit den Drums der Garant für einen sehr fein groovenden Song. Mix / Sound sind in meinen Ohren wunderbar. Die Komposition als solche betritt nicht unbedingt Neuland - muss auch nicht zwingend, auch wenn ich hier und da ein Ausbrechen aus einer gewissen Vorhersehbarkeit vermisse. Klanglich und spielerisch aber eine absolut klasse Leistung, die dieses Genre hier im Songvoting absolut würdig vertritt.
     
    asli, 18.08.14
    KascheK und malt30 bedanken sich.
  19. Nightfly

    Nightfly

    Registriert seit:
    18.09.13
    Punkte:
    8.041
    8041
    8/10,
    Ich finde die Nummer nett und relaxed hörbar, ohne mich vom Stuhl zu reißen. Sowas hab ich auch schon zu oft gehört und es fehlt etwas an Intensität a la Incognito oder Fritz Brause. Aber 8 Punkte ist mir´s allemal wert.
     
    Nightfly, 18.08.14
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  20. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.874
    25874
    8/10,
    Schöne Collabo, sehr gute Musiker. Was mir überhaupt nicht gefällt ist die Sängerin. Die klingt so beliebig wie tausende Andere auch, die in irgendwelchen Soul-Pop Bands singen. Gerade bei so einer Musik braucht es aber dringend eine markante Stimme und viel mehr drive und Bums und Energie und Feeling!
     
    malt30 und KascheK bedanken sich.