faxgerat

more heart to do

  • Autor faxgerat
  • songvote_creation_date
die entstehungsgeschichte dieses songs ist unglaublich lang und von zahllosen rückschlägen geprägt. der grundstein zu "more heart to do" wurde irgendwann im frühjahr 2004 gelegt, und seitdem haben wir an diesem unserem persönlichem turm gebastelt. und jetzt ist er endlich fertig. nicht zu glauben, aber wahr. auf unserer myspaceseite gibts ein video dazu (http://www.myspace.com/lamoamusic) allerdings läuft dieses video (noch) mit einer älterern version dieses songs, die wir veröffenlichen mußten da uns der computer weggestorben war und wir so gut wie alle daten (mit der ausnahme einer am tag des absturzes runtergebrannten 16bit cd version des songs) verloren hatten. mitlerweile konnten wir die daten retten, den song neu abmischen, remastern, und endlich endlich ins netz stellen. er ist nicht so kommerziell wie "swimming on the surface" und die eine oder der andere braucht vielleicht ein bißchen, bis er/sie mit dem song warm wird, aber wir haben unser herz und unsere seele in diese 3.42 minuten gelegt. sit back, relax and enjoy (und schreib uns dann ne nette kritik. danke) lamoa
Autor
faxgerat
Song-Veröffentlichung
Artist
lamoa
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
115
Bewertung
8,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

N
Sehr, sehr interessante Soundatmosphäre. Echt super! Der Song ohne Sounds betrachtet ist leider nicht so berühmt.
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Gesang TOP - leider irgendwie nicht mit der Musik zusammen - sprich nicht die gleiche Qualität. Nachbessern - und dann ist es super !
djwusel
Also der Song gefällt mir nicht so gut wie dein erster, aber das ist rein subjektiv. Objektiv gesehen: Sehr gute Arbeit. Weiter so... ;)
MaEasy
Guter Song und gute Stimme. 1 kleinen Punkt Abzug, weil ich ständig das Gefühl hatte, das noch 'irgendwas' kommen müsste... ;) Ansonsten gute Arbeit! 8)
Oben