marianmuzak

Mit einem Mal

  • Autor marianmuzak
  • songvote_creation_date
Der Song hier hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel (5/6 Jahre). Mit Melodie / Mische bin ich nach wie vor (hoch) zufrieden - die Lyrics .... naja ich war halt 14/15
smil451c7211b9e19.gif
. Deswegen werd ich diese hier auch nicht in die Beschreibung hauen. Aber ich dachte mir, vielleicht interessiert es euch was ich früher so gemacht habe!
Autor
marianmuzak
Song-Veröffentlichung
Artist
marianmuzak
Kategorie
Independent
Aufrufe
220
Bewertung
6,14 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

montybunker
Schöne Instrumente, gute Ideen. Auch wenn viel zusammen... Gesang - ja - 14/15 Interessiert mich - weiter machen
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Soundkraft
Sonderpunkt für das Grinsen, dass ich jetzt im Gesicht hab....es tut weh...ja wirklich....aua, meine Ohren :D Jo..das erinnerte mich sofort an Tokyo Hotel....also biste in bester Gesellschaft. Viel besser waren die auch nicht..nicht mal bei ihren Erfolgshits...behaupte ich jetzt einfach mal. Instrumental find ich richtg gut...den Misch dafür dann wieder weniger...wenn du damit zufrieden bist, stimmt wirklich mit deiner Abhöre was nicht. Allerdings wenn das die Originalaufnahme ist ist das für das Alter dann schon beachtlich. Texte von 14jährigen zu beurteilen lass ich lieber gleich sein....ist auch nicht wirklich wichtig. Ja..hm..wie beurteile ich dich jetzt? Als 14-jährigen, der es nicht bessser wusste und konnte, oder als Erwachsenen, der zumindest jetzt mittlerweile wissen müsste dass das so nicht wirklich vorzeigbar ist? Am besten mach den Song nochmal....mit heutigen Mitteln...der Song hat an sich mit neuem Text und ordentlichem Gesang...und besserem Mix...viel Potential und darum gibts auch genau die dazu passenden 5 Punkte....achja..und dann natürlich noch den anfangs versprochenen Extrapunkt für das Grinsen....also 6 :)
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
stonyroad
Die U2-Gits gefallen mir. Hättest einfach neu eingesungen, ist doch ganz ordentlich der SOng
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
popnapp
Ich bin erst mit 16 richtig angefangen und mein Gejaule von damals ist noch viel schlimmer. Also so gesehen finde ich den Song richtig klasse. Der Text tut ein bisschen weh und die Stimme übertreibt es hier und da mit dem jauchzenden Weh, aber trotzdem sehr gut gesungen. Tolle Stimme, tolle Hall-Atmosphäre und musikalisch schon richtig gut. Kann sich sehen lassen. Die Stimme erinnert mich übrigens an den Sänger von Supergrass. Auch die spacige Atmosphäre passt dazu.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
helge1973
Für unfertige Stücke (egal ob im Misch oder sonstwo) ist das Feedback-Forum zuständig, da wäre auch das Lied besser aufgehoben gewesen. Die Milchbubi-Stimme ... nun, Du hattest noch Pickel und warst schon 4x in "Toy Story 2" - das sei Dir verziehen. Die Kunst am Singen vermisst man hier - die Liebe dazu aber nicht. Instrumental find ich's immer noch beachtlich.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
speedtom
Interessantes Stück - deine Trademarks wie atmosphärische Spacerocksounds und Delay-Gitarre, Progrock-Beat etc sind alle schon da. Die Stimme klingt in dem Zusammenhang fast schon wie Tokyo Hotel. ;-) Für 14/15 Jahre ziemlich guter abgefahreren Stoff. Aber in Bezug auf den Mix kannst du nicht wirklich zufrieden sein, hier liegt meiner Meinung nach deine grösste Schwäche - auch heute noch. :) Aber wir sind ja da für dich - schreib uns ruhig an, wir helfen gerne natürlich!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
SoulFrontier
Tu sowas besser ins Feedbackforum!!! Is ja nett, jeder fängt irgendwie irgendwann an, aber dies hier ist wirklich sehr schräg und lässt sich nur schwer ertragen (Dein Gesang). Du singst "Es tut weh". Ja, stimmt :)
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Oben