Menschen ändern sich

Song in 'Pop' von qwertzpower gepostet, am 21.05.13.

  1. qwertzpower

    qwertzpower Member

    Registriert seit:
    02.11.07
    Punkte:
    8
    8
    Titel:
    Menschen ändern sich
    Dauer:
    00:03:35
    Datum:
    21.05.13
    Interpret:
    Pascal
    Kategorie:
    Pop

    Das ist meine erste kreative Phase und ich würde mich über Kritik egal ob positiv oder negativ sehr freuen.
     
    qwertzpower, 21.05.13
  1. helge1973

    helge1973 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    36.447
    36447
    Die Stimme ist am schwächsten, klingt mir zu nasal und mir fehlt das Gefühl, das klingt nur so "Dahergesungen". Text und Arrangement gefallen mir. Tipp: nicht so nasal singen und mehr Gefühl reinstecken, sich mehr trauen, dann wird's n feines Lied. :)
     
    helge1973, 23.05.13
  2. RalfundHenry

    RalfundHenry Well-Known Member

    Registriert seit:
    17.03.06
    Punkte:
    172
    172
    Guter Song mit gutem Text, Piano gefällt mir sehr gut. Schwachpunkt: Die Stimme klingt irgendwie sehr ängstlich oder schwächelt halt nur.
     
  3. Rex

    Rex Well-Known Member

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    3.787
    3787
    Gefällt mir! Entsprechend aufpoliert kann ich mir den Song auch in den deutschsprachigen Charts vorstellen. Verbesserungspotential: Rhythmusgitarrenpart; Gesang (am besten weiblich); am Ende noch Streicher.
     
    Rex, 23.05.13
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    63.585
    63585
    Handgemachte ehrliche Musik hör ich liebend gern. Du hast eine ordentliche Stimme für so ein Songart- dennoch....das plätschert alles viel zu sehr. Es ist viel zu verhalten gesungen. Mensch, ich warte die ganze Zeit drauf, das mal was passiert. Nicht unbedingt instrumental, aber stimmlich. Die Strophe ist soooo langweilig, das man auch die Lust verliert auf den Text zu achten. Ich höre keinen Misston aber das Songwriting ist in meinen Ohren so lala.
     
    Wennto, 21.05.13