marianmuzak

Mein Haus (Ein Stück von mir)

  • Autor marianmuzak
  • songvote_creation_date
Lang lebe der Rock!

Hier der 3. Song aus dem neuen Album 'Xerces' - Mein Haus (Ein Stück von mir).

Vom Genre her ist es eine Mischung aus Alternative Rock, Britpop und anleihen aus dem Prog. Rock mit deutschen Texten.
Ich hoffe er gefällt euch. :):)
Wer möchte kann auch zum ganzen Album sein Feedback geben oder nur reinhören. Ich habe ihm hier im Forum einen Vorstellungsthread verpasst:
https://recording.de/threads/neues-album-xerces-released.236042/

  • Danke
Reaktionen: 2 Mitglieder
Autor
marianmuzak
Song-Veröffentlichung
Artist
marianmuzak
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
1.202
Bewertung
8,38 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

ArgentosThemePark
  • ArgentosThemePark
  • 8,00 Stern(e)
Eigentlich finde ich's ziemlich klasse, aber wie von meinen Vorvotern schon angesprochen, macht der Mix einiges ein bisschen kaputt. Tolle Stimme! :)
Die Gitarren grooven ganz gut, finde ich auch im Outro recht cool.
8/10
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Freddy All
Du hast Stil, das sollst du beibehalten und an deiner Stimme arbeiten. Schon Gesangsunterricht genommen, wenn nicht dann ist es jetzt Zeit dafür.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
popnapp
Der Gesang ist großartig. Der Text erscheint mir ein bisschen eigenwillig und nicht leicht zu dechiffrieren. Aber solange die Musik stimmt, geht's gut.
Wie auch schon die anderen "Singles" des Albums, hat das hier einen Charme von New Wave irgendwie. Erinnert mich ein bisschen an das Feeling bei der Band XTC, die ich so gerne höre. Da gibt es auch mal ungewöhnliche Akkorde und ansonsten schnörkellose Gitarren und einfach interessanten Gesang.
Gefällt mir!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
hopoh
Schon mal ein gutes Intro höre ich da :)
Könnte ruhig so weiter gehen in der Atmo, aber jetzt wirds schnell... Kommt aber gut aus meinen Boxen.
Ja da höre ich wirklich ProgRock-Anleihen , ein paar Akkordfolgen erinnern mich an ganz alte PF Aufnahmen :)
Guter Mix aus verschiedenen Genres, verstehen tue ich leider nicht alles was du singst , Mix etwas milchig, aber Voice ist gut und das Composing ist nicht 0815...Innovativ :)
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
TheButcher
Die Komposition und gitarre finde ich sehr geil.
Der Mix macht den Song bisschen kaputt.
Die vocals sitzen unangenehm oben drauf.
Die drums pappig im Hintergrund.
Ich würde mir euer tolles Song Material nochmal vornehen und das alles gescheit aufnehmen.
Trotzdem ganz geil irgendwie.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
montybunker
Ganz tolle Musik - vielen Dank
Liebe Musik auf Deutsch und die hier geht gut ab.
10 Punkte
Im Mix geht aus meiner Sicht deutlich mehr. Aber das würde dann eine 10+ sein.
Liebe Grüße
Freue mich auf Gegenbewertungen.
Gesund bleiben!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Nivek
Der Song gefällt mir gut. Für Tage wo es nicht easy zu listening sein soll sondern was zum unabgelenkt zuhören!
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Gut gemacht. INtro mit den GItarren interessant, KOmposition nicht einseitig, spät 60er Touch, könnt eine NUmmer von THe Mamas & THe Pappas mit den Doors am Ende.

SOund bissi "muffig"
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
jet2
musik, komposition und gesang gefallen mir sehr gut!
der soundmix ist meiner meinung nach stark verbesserungsfähig.
das stereobild wurde schon angesprochen.
denke, da ließe sich auch noch einiges am frequenzbild drehen.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Dreamattack23
Also erst mal Respekt für das Album. Habe mal reingehört und finde es bis jetzt ziemlich gut. Wenn ich mal versuche, möglichst mit Konsumenten-Ohren zu hören, sogar richtig gut. Hat was sehr Eigenes.

In Anbetracht dessen stört mich das nicht ganz Runde im Mix und den Frequenzen nicht so sehr. Bei mir ist es übrigens, dass es eher harsch klingt. Was da dumpf rüberkommen mag:...ist der Bass weit L gemischt...? Wäre dann, sagen wir mal...unüblich und kann zur Verwirrung beitragen, was das gesamte subjektiv wahrgenommene Panorama betrifft.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Der Hornsn
Am Anfang klang es bisschen wie Post Rock. Wäre natürlich cool gewesen aber das hier ist genretechnisch auch cool :) Deine Stimme passt zu dieser Art von Musik, das Lied hat ne coole und zugleich leicht melancholische Stimmung, finde ich. Insgesamt mag ich den Song, würde ihn aber nicht regelmäßig hören.

Der Mix ist leider nicht so pralle. Die beiden größten Mankos sind meiner Meinung nach, dass alles irgendwie nach links verschoben zu sein scheint. Das Stereofeld ist also nicht mittig. Was ist da passiert??? Das zweite ist, dass die unteren Mitten des Basses unangenehm im Vordergrund stehen und über den ganzen Mix eine dumpfe Decke legen. Die Gitarren klingen gut, werden aber manchmal von der Bassdecke verdeckt. Der Hauptesang und die Backgroundvocals sind gut zu hören.

Insgesamt geb ich dir ne 6/10, weil das Lied cool ist und der Mix auch gute Aspekte hat. Leider nagt das, was am Mix aber nicht gut ist, sehr stark am Hörerlebnis. Es würde mich interessieren, was dabei heraus kommt, wenn du den Mix nochmal überarbeitest. :)
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
holgi
das Gerüst mag ich sehr, deine Stimme ebenso, der Text ist anspruchsvoll, kurz: mir gefällt alles ausser dein Mix, ich höre unter Kopfhörern.

dein Song klingt so als hättest du viel zu lange daran gebastelt, da sind merkwürdige Effekte auf dem Gesang die mich so garnicht abholen und das Panorama ist nicht gleich gewichtet, die Bleche des Drumkits phasen/flangen....

schade
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
K
Eingängige Komposition, anspruchsvoller Text, super Sound.
  • Danke
Reaktionen: marianmuzak
Zurück
Oben