Maiden531

Lügen

  • Autor Maiden531
  • songvote_creation_date
Servus,

anbei mein Track. Angelehnt an "The kids aren"t alright" von The Offspring.

VG,
Alex
Autor
Maiden531
Song-Veröffentlichung
Artist
MDN
Kategorie
HipHop
Aufrufe
866
Bewertung
5,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

XCapt
Kann mich leider nicht wirklich überzeugen. Der "Rap" erinnert unfreiwillig an "Erste Allgemeine Verunsicherung" und damit leider auch nicht für das Genre passend. Da muss der Flow fliessen und auch die Stimmfarbe. Oh - höre gerade noch den Hook-Part...will leider auch mit den Harmonien nicht ganz passen...
holgi
Dein Rap Alex klingt nicht glaubhaft, du kommst angestrengt angepisst, so, als willst du nen Hals kommunizieren, aber eigentlich gerade prima drauf bist :)

Du verlangsamst auch hörbar, der Beat dürfte locker 10 BpM mehr haben, ich bin mir sicher, du würdest besser drauf klar kommen.

Der Text ist mir zudem noch zu platt.

Unterm Strich höre ich sehr gut wohin du möchtest, und der Sound ist klar und definiert, der Rest jedoch ist leider nicht so gelungen für meine Ohren.
jet2
text und attitüde finde ich ganz nett.
der flow bzw. das timing des gesangs ist irgendwie ziemlich ruckelig.
der mix ist verbesserungsfähig.
Fluffi
der text iss toll ewig oft gehört aber immer richtig...alles andere musik :)
helge1973
Sehe das so wie Percy, 4 allem, was die Stimme angeht.
Der "Rap" stockt und fließt nicht, erinnert mich eher an Trash von der Ersten Allgemeinen Verunsicherung, aber da war es ja absichtlich schlecht.

Der Refrain ist schwach, weil er sich zieht und im letzten Drillte bis zum Abwinken wiederholt wird.
Da gehört viel mehr Fleissarbeit dazu als Cut&Paste.

Der Beat dann ist auch sehr langweilig, so auch die loopenden Drums, aber auch die gewählten Samples.
Überhaupt … das Lied zieht sich komplett langweilig durch die knapp 3,5 Minuten, der Text ist ungekonnt sozialkritisch, eher eine simple Aneinanderreihung von Wörtern, Hauptsache, es passt irgendwie, dabei aber total ungelenk in der Wortwahl, im Satzbau als auch im Flow.

Alles in allem um Jahrzehnte zu spät - in jeglicher Hinsicht.
Percy_Pösch
Das Instrumental gefällt mir. Die Stimme finde ich ein bisschen nervig. Vielleicht braucht sie einen anderen Mix oder hin und wieder eine andere Betonung, vielleicht etwas leiser, erst dann könnte ich mir Gedanken über den Text machen. Glaube, der ist zu einfach/kindlich. Aber erstmal dürfte mir die Stimme nicht mehr so ins Ohr bohren, um das beurteilen zu können. 6/10
Kosaken-Kaffee
Die Nummer im Grossen und Ganzen finde ich okay. Einige Effekte fand ich zu stark ausgeprägt und auch den Mix noch verbesserungswürdig.
stereolli
Mir gefällt es nicht
Oben