B

Liebe und Wut

  • Autor Bassking
  • songvote_creation_date
Einer der ersten Songs, den ich komplett am "Beatthang" programmiert habe. Das Thema dürfte sich durch den Text selbst erklären :) Nachtrag: Der Song ist keine Skizze, es gibt bewusst keine Drums, Bass oder ähnliches in diesem Song.
Autor
Bassking
Song-Veröffentlichung
Artist
Bassking
Kategorie
Pop
Aufrufe
465
Bewertung
5,64 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

sanoor
Es soll zwar keine Skizze sein, ist aber letztlich eine. Das ist einfach zu minimalistisch. Unglücklich auch, dass das Klavier die Stimme zeitweilig überdeckt. Komposition an sich ist in Ordnung. Vielleicht probierst du doch noch mal eine andere Variante.
octay
gut arrangiert, gespielt und gesungen. mit dem ungedaempften piano kam ich nicht zurecht vom sound her, Pedale wären nicht schlecht gewesen. würde die midis aufbewahren und es nochmal mit anderer piano vst aufnehmen. Die Stimme finde ich sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
mfx
Das Ding hat eigentlich echt das Zeug zu einer opulenteren Darbietung. Der Gesang ist wirklich sehr hübsch und gefühlvoll, aber irgendwie wird er streckenweise doch zu stark von diesem etwas zu harten, hellen Monoklavier überdeckt. Ansonsten gutes Stück.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
KascheK
Hm... im Prinzip nicht schlecht, der Text hat was verträumtes, genau wie die Stimme, die sparsame Begleitung ist daher schon in Ordnung. Aber es fehlt dem Song darum auch was spannendes, da hätte man rein mixtechnisch was machenoder auch mehr Variation ins Klavierspiel bringen können.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
stonyroad
Stimme gut,sehr einfühlsam gesungen manchmal undeutlich, Zischlaute. Klavier zu "ungestüm", das sollte dezenter kommen. Es klingt auch nicht natürlich, das wäre bei einem Lied wie diesem besonders wichtig. Wirkt insgesamt unfertig.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
Teestunde
Schöne Stimme. An der Musik hätte noch gearbeitet werden müssen, sie wirkt improvisiert, unfertig. Inhalt ist nicht so meins, da hätte mehr über Metaphern transportiert werden können, nicht so pur. Glaubwürdig, aber ein klitzekleines bisschen langweilig. :)
  • Danke
Reaktionen: Bassking
Rex
Mix und Arrangment nicht so dolle. Stimme gut aber an manchen Stelle hätte gesangstechnisch mehr Druck (passend zur ansteigenden Piano-Dynamik) der Nummer gut getan.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
M
Ja, das ist insgesamt schon klasse! Text anspruchsvoll, Komposition ansprechend, berührende Stimme und viel Atmosphäre. Klavier ist mir allerdings auch deutlich zu laut und es wirkt tatsächlich etwas unfertig. Da würde ich dranbleiben, das ist ein toller Song mit Potenzial nach oben.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
holgi
Text ist gut, Stimme ist gut, Arrangement im Grundsatz sehr passend, aber alles in allem eine Skizze, nicht mehr, nicht weniger, aber halt eine Skizze mit jeder Menge Potential.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
Kosaken-Kaffee
Ich finde das Klavier etwas zu laut, es überdeckt stellenweise den Gesang. Einen Tick mehr Abwechslung, und der Song wäre runder.
  • Danke
Reaktionen: Bassking
hopoh
Das Stück hat für mich noch etwas Skizzencharakter in der Ausführung. Das Vorstellen wäre daher im Feedbackforum erstmal besser gewesen. Composing als Grundlage gefällt mir. Die Sounds klingen etwas statisch und stark quantisiert. Ist beat Thang nicht ein drum Computer ? Stimme und Text gefällt mir ist aber zu leise abgemischt. Da kann man sicher noch viel mehr daraus machen. Potential ist da ...weitermachen :)
  • Danke
Reaktionen: Bassking
Oben