much

knighthood tales

  • Autor much
  • songvote_creation_date
Ein kleiner Song vom kommenden Album "The punching judy show" der Band Uriko. Aufgenommen in meinem kleinen Homestudio.
Autor
much
Song-Veröffentlichung
Artist
Uriko
Kategorie
Pop
Aufrufe
215
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

kasimiruslav
Au, ne 6 ist aber hart... ... Ein recht vielversprechender Anfang... dann aber die Drums.. vor allem die Snare gehen so irgendwie nicht... Der Sänger könnte im Refrain mehr Gas geben... Bass und Klampfen sind gut.. Gruss, Kasimiruslav
stoman
Jo... ich denke, aufnahmetechnisch (und, wie schon erwähnt, in punkto Timing) ließe sich da noch viel mehr machen. Aber das Lied an sich finde ich sehr gelungen. Der Gesang (Brit-Pop-Style?) ist nicht meine Baustelle. Mein Problem. ;)
P
eylou
Ich kann mich anschließen, dass das Schlagzeug nicht ganz auf den Punkt kommt, aber ich empfinde das nicht als extrem störend. Da ist die Toleranzschwelle wahrscheinlich von Hörer zu Hörer unterschiedlich :D. Der Rest der Band spielt in meinen Ohren aber eigentlich gut zusammen. Die Komposition gefällt mir verdammt gut, ist vielleicht nicht sehr originell und noch nie dagewesen, aber sehr gut gemacht und stimmig umgesetzt. Arrangement und Mix gefallen mir auch. Mit dem Text kann ich mich nicht so ganz anfreunden, soll aber nicht heißen, dass er schlecht ist. Ich geb als Neuling mal 8 Sterne für einen Song, der viele Qualitäten hat. Allerdings hab ich noch keinen Überblick, wie hart hier im Forum so allgemein bewertet wird :D .
P
Hi, muss mich der obigen Meinung anschliessen. Es klingt ein bisschen, als ob jeder für sich spielen würde. Wenn `s mehr zusammen ist und der Gesang noch etwas genauer, dann ist es fein!
Parker
ICh find den Song an sich cool. Die Aufnahme klingt auch ganz gut. Jedoch ist das Timing echt schrecklich...Vor allem der Schalgzeuger sollte Timing übungen nachholen. Meiner Meinung nach macht das den Song kaputt. Mix und Arrangement find ich sind gelungen.
Oben