D

Jetzt

  • Autor deVante
  • songvote_creation_date
Recordings habe ich gemacht, Mix und Master ein Studio. Waren meine ersten Aufnahmen im Frühjahr 2007. Mixen konnte ich noch gar nicht... Naja, kann ich heute auch noch nicht;-) Hier gibt es noch das hochprofessionelle Video dazu: add-it: Sorry, habe wohl überlesen, dass hier nur komplett selbst gemischte Dinge rein sollen. Ich habe damals aus der Not mit dem Recording angefangen, weil wir keine Kohle für Studio hatten und uns seeehr viel Zeit gelassen haben. Nen Mac hatte ich schon und Logic Express lag im Budget. Nunja, deswegen habe ich die Aufnahmen mit Hilfe von Vorbildung / Lesen etc selbst gemacht und das direkt in das Studio zu Mischen gegeben. Wir hatten sogar vorher Testmixe machen lassen, war ganz interessant. Sorry wegen der Verwirrungen. Mittlerweile ist ein wenig Zeit vergangen und ich bin auch weiter gekommen, hoffe ich;-), sodass die zukünftigen Sachen komplett in Eigenregie entstehen werden.
Autor
deVante
Song-Veröffentlichung
Artist
Rockpilot
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
249
Bewertung
6,92 Stern(e)

Song-Rezensionen

InSomnius
gesang erinnert an hosen, song erinnert an die aktuellen poprock-sternchen, vor allem die typischen harmonien im refrain lassen den silbermond scheinen. sound ist ordentlich, aber nicht auffällig gut. bass klingt sogar ziemlich langweilig. arrangement gefällt mir, song gefällt mir, text gefällt mir. rockt. song: 4/5 sound: 4/5
S
Wow, die Musik gefällt mehr als gut! Könnte gut den ganzen aktuell modernen deutsch-rock Bands Konkurenz machen. (Sie sogar in den Schatten stellen) ;) Wirklich top! Leider nur 9, weil der Mix nicht deiner ist! ;)
photona
Eingängige Pop-Punk Nummer im "Tote Hosen" - Stil, allerdings ist der Mix viel zu lautsärkeheischend, vermatscht und glattgebügelt. Laut ist nicht alles, vielleicht kannst Du nochmal mit dem Tonmeistersprechen.
SEBBOS
Instrumentenfreak
  • Instrumentenfreak
  • 9,00 Stern(e)
Am anfang hab ich gedacht - wieder so ne typische Proberaum-2-billig-Mirofon-Aufnahme... dann kam aber schon volles Brett und ich habs mir bis zum Schluss angehört :) der Song hätte 10 Punkte bekommen, wenn du den Mix selber gemacht hättest. Aber für diese Aufnahme und Komposition gibts ne Neun :)
Telaviv
Ich fasse mich kurz: Der Song gefällt mir wirklich gut!!! Insgesamt gefallen mir alle eure Songs, das trifft voll meinen Geschmack! Also Mix bewerte ich natürlich nicht mit, da er ja professionell gemacht wurde. ;-) Ansonsten: Aufnahmen habt ihr gut hingekriegt, und da mir die Komposition (wie schon gesagt) eh sehr gut gefällt, geb ich euch volle Punktzahl! ;-)
alli
P
Nun ja , dafür das es ein Professioneller Misch ist , find ich den Bassbereich zu unausgewogen , irgendwas stimmt da nich. Also die -3 nur wegen dem Mix , ansonsten cooler Song. MfG Chris
spacyfreak
Für dieses Genre ne 1A Nummer - könnt man sich glatt im Radio laufend vorstellen. Ob das nun ein gutes Zeichen ist hängt von Deiner Zielsetzung ab. Gut geschrien, Feeling ok, guter Groove, Refrain voraussehbar, aber passend. Mit der Nummer wird zwar das Rock-Rad nicht wirklich neu erfunden - doch RUND rollt halt nach wie vor am besten. Ich selber steh dennoch mehr auf eckige Räder. :D
hpfmusic
-1 wegen des "Outdoor- Mastern". Sonst ne echt geile Nummer. Schon in meiner Playlist. Geiler Refrain! Mehr davon
C
Der Musikstil ist jetzt nicht so mein Ding, aber das Arrangment find ich ok. Handwerklich gut eingespielt ist der Track auch. Der Sound gefällt mir nicht so (trotz Studio). Da wurde mal wieder mit allen Mitteln die Dynamik totgeprügelt :roll: Grüße Cos
Plaudy
Habe auch lange überlegt einen fremdgemischten Song zu bewerten. Tue es aber jetzt trotzdem, denn ich finde die Idee sollte gerade in diesem Fall im Vordergrund stehen und, wie du schreibst, kommt ja das Recording aus Heimarbeit. Ich finde den Song spitze. Für die Idee würde ich glatte 11 Punkte geben. Die leichten Schwächen beim Recording (wurden schon angesprochen) werden dadurch wieder ausgeglichen. Der eigentliche Mix ist zwar gelungen, geht bei mir aber nicht (weder positiv noch negativ) mit in die Wertung ein. Daher: Idee: 11 Punkte Umsetzung/Handwerk: 10 Punkte Recording: 7 Punkte ---------------------------- = 9 Punkte Also lass ruhig nochmehr von euch hören, fande den anderen Song im Feedback auch schon klasse (sogar eigentlich noch besser) :)
Z
Schwierige Sache das mit dem Fremdmix/ Fremdmastering und es war eine nicht leichte Gewissensfrage, ob das hierher ins Voting gehört, oder ob ich mich der Stimme besser enthalten soll, aber da Du es offen schreibst, habe ich mich dann doch dazu durchgerungen. Da es sich dann beim Mix noch um (Pro ?????) Fremdarbeit handelt und offenbar nicht um Heimarbeit, bleiben unterm Strich 8 Punkte für den super Song und den noch annehmbaren Klang. Selbstgemacht wäre es ein bißchen mehr geworden. Der Song ist absolut klasse und spielerisch/musikalisch/ kompositorisch ist auch alles super. Ein paar Hinweise aus meinem (subjektiven) Hörempfinden : Gut gelungen sind Dir die Gesangs- Gitarren und Bassaufnahmen, während man beim Schlagzeug und dem Mix folgende Abstriche machen muss. Die Overheads sind mir etwas zu dünn und zart und höhenlastig geraten und rascheln und phasen manchmal ganz heftig rum (ungünstige Aufstellung ?), während der Bass teilweise zu mächtig geraten ist, die Bassdrum ist manchmal ganz schwammig und kraftlos und die Snare kommt auch häufig nicht richtig durch und hat zuviel "Teppich". Ich würde mich echt freuen, noch mehr von Euch oder Dir zu hören, dann aber komplett selbst gemacht. Du hast das original Material aufgenommen, D.h. Du kannst Dich mit dem Mix und seinen Feinheiten selbst beschäftigen solange Du willst, lernst was über Effekte, Equalizer, Kompression, Frequenzgänge, u.s.w. und auf was Du bei der nächsten Mikrofonierung (vor allem Drums) evtl. besser machen kannst und auf was Du achten solltest und hast dann bei Folgeprojekten die volle Kontrolle über Deinen Song. Ich denke, bei derart guten Songs wird sich die Gemeinschaft auch sicher bemühen, Dir per Feedback Forum weiterzuhelfen.
Oben