jogo1209

It Was Red

  • Autor jogo1209
  • songvote_creation_date
Diesen Song habe ich 2001 geschrieben und aufgenommen und jetzt etwas aufgepeppt. Leider sind meine Recording-Möglichkeiten sehr begrenzt. Ich habe nur ein TASCAM DR07-MKII, mit dem ich auch Overdubs mache. Meine Aufnahmen sollen also nur als Rohmaterial verstanden werden. Ich denke aber, dass man das Potential eines guten Songs auch so erkennen kann. Noch etwas Wichtiges: Wenn irgendjemand hier ist, dem der Song gut gefällt, so habe ich nichts dagegen, dass man ihn auch neu aufnimmt bzw. etwas daraus macht. Ich würde mich freuen.
Autor
jogo1209
Song-Veröffentlichung
Artist
jogo1209
Kategorie
Pop
Aufrufe
241
Bewertung
6,92 Stern(e)

Song-Rezensionen

octay
Geiler Konzertmitschnitt, mit 1000 Instrumenten kanns doch jeder :bigup:
docmidnite
Song mit Potential aber nix für das Voting, weil, wie Du schon selbst erwähnst, Rohmaterial!
stonyroad
Ich mag den Song. Tolle Stimme. Und es klingt nach Straßenmusik aber ich wäre stehengeblieben Für mich ist da Emotion dabei. Die Technik kann man erlernen, es richtig rüber zu bringen nicht. Keine Frage, ich würds auch im FB parken oder in der Mischmaschine. Die Aussage "mein Kleiner..." oder auch "Musik von vorvorgestern" muss nicht sein. Ist anmaßend. Hier darf jeder machen wonach er Lust hat. Es braucht keine Missionare für den rechten Weg, das ist kleinlich
Dodo_I
Also die Komposition finde ich sehr mau. Wie kann man jemanden für 3 Chords und eine undefinierbare Melodie so abfeiern. Bleibt doch mal bei Euch ... Auch das Setting ist ... äh ... bestimmt für das ein oder andere Ohr vielleicht vorhanden. Für mich nicht. Sound rettet allerdings einiges, und die Stimme ist der Rausreißer. Warum man aber heute meint, Musik von vorvorgestern zu machen ist mir echt ein Rätsel. Ich esse ja heute auch nicht das Steak von vor 5 Wochen ...
helge1973
"Echt" hin- oder her: es klingt nach Straßenmusik. Das meine ich nicht nur technisch (das ist eh ne einzige Baustelle, aber das weißt ja selber), sondern auch kompositorisch. Es gibt Straßenmusiker, an denen ich nicht vorbeigehe, sondern fasziniert stehen bleibe. Das ist hier nicht der Fall, denn es berührt mich nix, fasziniert mich nix, spricht mich nix an. Das klingt einfach wie eine Übungsstunde. Ob man da noch etwas draus machen kann? Vielleicht. Aber dafür gibbet die "Feedback gesucht" Abteilung hier. Und die solltest Du nutzen.
house12
Schöner Song, bitte unbedingt fertig machen oder dir hier helfen lassen und wieder reinstellen!
asli
Jo, das Stück hat für mich eindeutig Demo-Charakter. Ist sehr enthusiastisch performt und hat einen einprägsamen Refrain. Um den Song noch mehr würdigen zu können, fehlt mir die Verständlichkeit des Textes, der für mich bei einem Singer/Songwriter-Song einen sehr hohen Stellenwert hat. Ein gutes Stück mit einigem an Ausbaupotential.
U
Boah, das ist geil :) Ich kanns manchmal nicht mehr hören, all diese schönen lautgedroschenen, elektrisch angehauchten Zombies ... die man so heut im Radio hört !!!!!!!! Es tut so gut auch mal was echtes zu hören, danke dafür :) Tu mir da aber trotzdem ein wenig schwer ... Mir liegt ja immer der Song an sich am Herzen ! Aber nichts desto trotz geht's hier bei rec.de ja auch ums recorden, ums mischen, ja heut sogar ums mastern ... was soll ich da nun an Sternen ? S..... drauf, es tät mir da echt weh Abzüge zu geben, drum kriegst ihr da von mir einen vollen Sternenhimmel ! Aber nur einmal, klar ! Beim nächsten Song erwarte ich mir da schon mehr ! Drum lasst euch helfen ihr Leut und schmeißt mal vorher eure Songs ins Feedback-Forum und in die Mischmaschine ! Don
  • Danke
Reaktionen: Nightfly
ModulationMatrix
  • ModulationMatrix
  • 7,00 Stern(e)
Hast ja schon geschrieben: schöner Song als Rohmaterial
SouthsideB
..wirklich coole Nummer. So wie du schon schreibst, das Potential ist auf jeden Fall erkennbar und der Song ist hammermäßig umgesetzt und sehr dynamisch gespielt.. Aber meine lieben Leute, das ist hier ein" Sonvoting" wo sehr viele gute Musiker ihr bestes geben und sich die mühe machen das bestmögliche Ergebnis zu präsentieren. Es kostet zwar etwas Zeit und Liebe zum Detail, aber dieser Song (und wahrscheinlich noch ne menge mehr) hat das uneingeschränkt verdient. Wenn es so weit ist, gibts auch von mir ganz sicher volle 10 punkte.
hopoh
Fühl mich etwas in den Sound und die Atmo der 70er Jahre zurückversetzt. Als Künstler wie Bob Dylan oder Janis Joplin Ihre Songs mehr durch Stimme, Ausdruck und Inhalt als durch Technik und Arrangement performten. Hat viel Flair und Authentizität diese Aufmahme und gefällt mir daher ganz gut. Trotzdem könnte ich mir den tollen Song gegenüber meinen Vorpostern auch sehr gut in einem neuen - sound- und mixtechnisch aufpolierten - Gewand vorstellen. Ich glaub der würde im Zuge der angesagten Retro-Welle ankommen bei der Jugend der 2010er-Jahre :) gerade weil er soviel Flair und Spirit besitzt
  • Danke
Reaktionen: Nightfly
Nightfly
Herzlich willkommen hier in dem schrägen Laden! Ich bin auch schwer begeistert von dem Lied! Das Mikro poppt, in den leisen Passagen geht der Gesang fast unter, alles zergelt und ist muffig, aber... ...man bekommt hier selten eine Performance zu hören, bei der soviel Spirit rüberkommt! Wow! Großes Kino! Der Song und der Gesang sind so klasse und voller positiver Energie, dass ich mich frage, was in der Zwischenzeit seit 2001 passiert ist? Oder hattet ihr nur den einen Song? Egal. Ich gebe euch hier alles was ich kann: 10 Punkte
misterkanister
  • misterkanister
  • 10,00 Stern(e)
Der Song gefällt mir extrem gut. Dieser, wahrscheinlich u.a. der Technik geschuldete, Sound, lenkt mich nicht ab, ich finde sogar, dass der Song es so braucht.
  • Danke
Reaktionen: Nightfly
Oben