GitarristiX
  • Autor GitarristiX
  • songvote_creation_date
Hi zusammen, aufgrund Eurer aufmunternden Worte im FB-Forum hier nun mein zweiter Song im HR-Voting. Fertig ist er zwar eigentlich noch nicht (noch diverse Verspieler, Drums?, Mix?), aber auf der anderen Seite ist es auch eine Art Momentaufnahme meiner Eindrücke zum Zeitpunkt der Aufnahme. Und daher belasse ich es jetzt dabei. Viel Spaß beim anhören :) Viele Grüße, Thomas PS: Es handelt sich um ein relativ softes Gitarren-Instrumental. Instrumental deshalb, da ich definitiv NICHT singen kann :D
Autor
GitarristiX
Song-Veröffentlichung
Artist
GitarristiX
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
307
Bewertung
9,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

F
Da kann man schön relaxen! Toll gemacht!
S
Also mir gefällt der Song gut. Außer wie vorher schonmal nen paar mal gesagt: Drums. Ist nix schlimmer. Aber ich find die fügen sich manchmal nicht so ein wie sie sollten. Gitarrensound gefällt wieder um einiges besser!
stonyroad
Sehr schönes Stück. Sehr angenehm zuzuhören. Relaxed. "Da kann man so schön die Seele baumeln lassen" triffts auf den Punkt. Besonders die gedoppelten Gitarren gefallen mir. Überhaupt sind die ganzen Gitarren sehr "ausgeglichen", soll heissen, die Melodie steht im Vordergrund, nicht der Gitarrist. Hat auch schöne Dynamikwechsel mit an Board. Und keine ÜBerlänge. Ein Punkt Abzug weil, hm, ja, äääh -denk-grübel-studier- ich habs: Gesang zu leise :D Na, Scherz, ich geb dir 100% Gruß
DonChris
schön! Jemand schrieb was von wegen Vai und so - daran musste ich auch denken :) Drums hacken ein bisschen dolle durch Song, aber egal, kannst ja nochmal was leiser machen... Viele Grüße, Christian
Wuffy
haste gut hingekricht.... handwerklich und spieltechnisch aus meiner sicht einwandfrei. schöne atmosphere zum relaxen. gruss wuffy
kasimiruslav
Sehr entspannend ... allerdings zerfleddern die permanenten Fills den Song etwas ... der Bass klingt mir etwas zu plastik aber die Gitarrenarbeit ist natürlich wieder sehr gut Gruss, Kasimiruslav
MaEasy
Schön...Das 'Meer' kommt ein bisschen zu stark 'reingemixt' rüber. Vielleicht etwas dezenter. Leichte Haker im Spiel. Gitarre ansich gefällt gut. Mix ist annehmbar ;) , aber noch verbesserungsfähig...
Hintermann
hatte leider keine zeit für feedback.....aber dafür gibt es das voting :) super gemacht!!!
melody
Hi! Ich mag Deine Musik. Da kann man so schön die Seele baumeln lassen. :) Du hast einfach die 10 Punkte verdient. :bigup: Musikalischen Gruß, melody
mathew
Hi Thomas Die Gitarrenarbeit gefällt mir auch ausnehmend gut. Auch Melodie und Akkordfolgen sind sehr schön und ausgeklügelt. Ich mag auch diesen ultracleanen Gitarrensound. Es gibt einen Song von Steve Vai der mich daran erinnert, und zwar "Sisters" auf der CD "Passion and Warfare" Meine Meinung bzl. den Drums kennst Du ja schon aus dem FB - nichtsdestotrotz muß man einen Song irgendwann abschließen, sonst verrennt man sich. Gefühlvolles Stückchen Gitarre - mir ist das neun Punkte wert. Gruß Mattes
Leopold
Hi Gittaristix, sehr gutes Stück, gefällt mir ausgezeichnet deshalb die zehn! Leopold Ludwig ;)
snailsoft
jetzt bin ich wieder dran :x ein schönes stück. mittlerweile würde ich deine stücke an dem gitarrensound oder drums erkennen. letztere sind bei dir sehr speziell. der beat ist zwar gut, aber die akzente, die die snare von sich gibt sind nicht so toll. der drumsound (räumlich) fügt sich nicht gut ein und steht zu weit im vordergrund im vergleich zum rest. du zauberst da sehr schöne instrumentals. :D gruß steffen
M
Hi schöne Idee. Erinnert mich ein wenig an Steve Vai. Finde die Clean-Gitarren zu hallig und die Solo-Gitarren haben leider notorische Vibratitis. Ein langsames, wohldosiertes Vibrato wäre wesentlich ästhetischer- oder manchmal einfach den Ton stehen lassen. LG
Wishbone
Tolle Gitarrenarbeit – kennt man ja von Dir, muss man aber auch erst so hinzaubern können! Besonders begeistert bin ich von der Rhythmus-Abteilung. Klingt super und verbreitet eine relaxte Stimmung. Es gibt keine eingängige Hook, aber das finde ich sehr positiv. Das Stück bleibt so immer spannend. Rest siehe FB... volle Kanne, die 10! Stefan
Oben