KarakTzorn

Höllenknecht

  • Autor KarakTzorn
  • songvote_creation_date
Wir überlassen es dem Zuhörer wie der Text aufgefasst wird.
Autor
KarakTzorn
Song-Veröffentlichung
Artist
KarakTzorn
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
210
Bewertung
8,63 Stern(e)

Song-Rezensionen

Fabfabian
Haste gut gemacht, aber definitiv nicht meine Baustelle.
blauer
Rammsteinähnlich, aber ich finde echt super gemacht und alles PASST! EINE GLATTE 10
sixstringwarrior
  • sixstringwarrior
  • 9,00 Stern(e)
Als Hobby-Projekt finde ich es geil. Ich respektiere die gute Handarbeit und finde es auch ziemlich catchy. Sound ist mega. da gibts gar nix zu meckern. Aus kommerzieller Sicht macht es natürlich keinen Sinn. Dafür ist das mächtige Rammstein-Vorbild zu gross. Wobei man sagen muss - wann haben Rammstein eigentlich das letzte Mal so einen geilen Song geschrieben?
hpfmusic
Hi, also Borderline syndrom befindet sich schon ne Ewigkeit auf meiner Festplatte- bei dem Werk hier bin ich mir noch sicher wie es mich packen soll ... Ich finds sehr lang. Auf jeden Fall bumst es ordentlich- der sound überzeugt und somit ne wirklich sehr solide 8. Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: KarakTzorn
Z
Ja, wenn es Rammstein und NDH Acts nicht gäbe, die Musik hätte mich schon etwas überrascht. Textlich nicht das, was meine Gedankenwelt irgendwie beflügeln würde, aber gut gemacht. Klanglich ist es nicht 100%, da doselt und zischelt mal was und das ein- und andere Mal kamen mir Lautstärke und Dynamikverhältnisse nicht ganz plausibel vor. Aber alles in Allem eine super Arbeit auch mit positiven Überraschungen.
  • Danke
Reaktionen: KarakTzorn
barbalala
Klar, rammsteinert wie Hölle. Aber das ist wohl ein Genre, in dem Variation und Unverwechselbarkeit besonders schwierig sind. Aber halt, dieses Riff in der Strophen-Einleitung hat schon was. Und Atmosphäre hat das Ding auch. Die Gitarrenarbeit kommt irgendwie besser als bei Rammstein. Der Text ist auch gelungen, hat das Pathos, das man für sowas braucht, wird aber nicht peinlich.
  • Danke
Reaktionen: KarakTzorn
P
Also auf Texte achte ich in den meisten Fällen nicht , es sei denn das in der Beschreibung steht : "Wir überlassen es dem Zuhörer wie der Text aufgefasst wird." :D Textlich keine 08/15 Arbeit. Jo , musikalisch top arrangiert. Soundtechnisch auch top. Fazit: ich denke da geht nicht mehr viel außer man betreibt Haarspalterein. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: KarakTzorn
C
Also, für mich ist das Rammstein die 1000. Tangiert mich irgendwie überhaupt nicht. Aber den Synth habt ihr soweit gut in den Rockkontext untergebracht. Chapeau! Ist gar nicht so einfach wie sich das anhört, das kriegen viele ähnlich geartete Bands so nicht hin. Am Mix hab ich nicht viel zu meckern, evtl. hätte man die Snare ein bissken trockener Mischen können, aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Was mir jetzt wirklich auf den Sack geht ist das Imitationshafte, sowohl in der Komposition als auch im quasi Lindemannschen Nichtgesang inkl. rollender R's. Mag ich nicht das Dingen, aber ihr habt den Song wirklich gut arrangementmäßig gestrickt. Da steht bei mir der persönliche Geschmack zurück. Hitpotential - 8 Punkte. 9 oder 10 sind da nicht drin, weil mir da die einzigartige Note fehlt, der Wiedererkennungsfaktor.
  • Danke
Reaktionen: KarakTzorn
Oben