FraRa

Gloria in excelsis deo (et saxophonum in terris)

Die diesjährige Weihnachtsmugge, wie ich's immer nenne, ist fertig. Jedes Jahr eine Weihnachtsmelodie fürs Saxophon!
Dieses Jahr habe ich Klassik in Soft-Country verwandelt. Na, mal sehen.
(Letzten Monat hatte ich es hier ja wieder mal in die Charts geschafft, aber diesmal erwarte ich es wirklich nicht. Es ist ja keine Originalkomposition, sondern quasi ein Cover. Ja, nicht mal quasi. Aber ich höre es selber gern, und das will bei mir was heißen.)
Autor
FraRa
Song-Veröffentlichung
Artist
Frank Rawel
Kategorie
Jazz
Aufrufe
372
Bewertung
9,11 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Lionwolf
Soso Tontechniker wie ich hier bei rho lese…
Und ja bei diesem Genre glänzt der Sound durch seine Purheit….keine Überbetonung bestimmter Frequenzen .
Das hätte auch von einem Hofa Mitarbeiter kommen können 😜
Allerdings eine tolle Produktion mit einem Sahne Ton eines Sax, das mir sehr gefällt.
Sicher kein Hauptstück zum gänzlich "in Ruhe reinziehen" sondern ( zumindest für mich) zum nebenher hören beim reinigen und reparieren meiner Instrumente oder aufräumen des Studios.
🎺🎹🎼🥁👂🤙👌
  • Danke
Reaktionen: FraRa
HarrySH
Mei, du kannst es halt. Toll!! Wenn ich was zu bemängeln hätte, dann für die sog. "Weihnactsmugge" isses mir zu hektisch.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
rho
Ein unverfrorener Akt musikalischer Wettbewerbsverzerrung. Insbesondere die Schlusskadenz, wenn kurz der Weihnachtsjazz um die Ecke kommt. Mann wundert sich nicht, dass es so perfekt klingt, wenn man den Titel googelt. Der Saxophonum Pustefix war mal Tontechniker. Allein dadurch versteht er mehr von der technischen Materie, als ich mir jemals draufschaffen kann. Ich sage ja: Wettbewerbsverzerrung. Frechheit.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Beyolie
Is' mal was anderes. Daumen hoch. Und nicht zuletzt weils grade draußen weiß wird und ich 'nen Glühwein intus habe, möchte ich mich Deinem Urteil über Dein Saxophon-Kunstwerk anschließen. Danke fürs Reinstellen.
  • Danke
Reaktionen: FraRa
popnapp
Die beste Stelle kommt bei 2:54, großartig! Musikalisch ein echter Leckerbisssen wiedermal.

Coole Idee, dieses Lied zu nehmen und mit jeder Menge guter Laune, jazziger Attitüde und bluenotes aufzupeppen.

Ein paar kleine Sachen fielen mir aber doch auf.

Die Begleitung, gerade im gut wiedererkennbaren "Refrain" (z.B. ab 0:41) kommt mir etwas träge vor. Da hätte ich mir wohl noch eine durchgehendere Stimme gewünscht, die nicht dem allgemeinen Rhythmus aus Halben und Vierteln folgt.

Im ruhigen Teil (ab 1:18) kommt mir die Kickdrum zu laut vor.

Alles nur Kleinigkeiten. Insgesamt ein grandioses, weihnachtliches, musikalisch raffiniertes Vergnügen!
  • Danke
Reaktionen: FraRa
jet2
das ist außerordentlich gut arrrangiert und klasse gespielt.
der bluesisge touch gefällt mir sehr.
die grundmelodie ist allerdings irgendwie schon ein bisschen kitschig.
das liegt aber nicht an dir...
  • Danke
Reaktionen: FraRa
asli
Die Hauptmelodie hat mich mein Leben lang im positiven Sinne verfolgt und Bach halte ich für einen der Größten.
Die vorliegende Umsetzung halte ich saxofontechnisch für äußerst gelungen, allerdings ist für mich das Backing soundtechnisch schon eher "Muzak" sprich Midi-Fahrstuhlmusik.
:)
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Teestunde
Komme gerade von REWE, wo permanent Merry Christmas geplärrt wird. Deine Nummer dagegen flößt mir sofort gute Stimmung ein und macht Laune. Vielleicht solltest du sie mal an REWE schicken. ;)
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Andi Steffen
Deine Bescheidenheit in allen Ehren, lieber Frank, aber bei diesem Song wäre ich auf dem überfülltesten Weihnachtsmarkt definitiv stehen geblieben, wenn die warm eingepackte Winterband ihn dort zum Besten gegeben hätte.

Er ist wirklich wundervoll!! Mit der ewig beeindruckend weihnachtlichen Melodie dieses Liedes kann man nicht anders, als wohlig an gute Zeiten zu denken.
Aber der Schmiss, den Du diesem Evergreen eingehaucht hast, und insbesondere auch diese dagegen wirkende herrlich ruhige Phase ab 1:18 haben mich diesen Song so sehr genießen lassen wie schon lange nicht mehr!
Vielen Dank dafür! Sauber verwandelt 😌👍
  • Danke
Reaktionen: FraRa
Zurück
Oben