OptimusAcoustics

Gassenhauer

  • Autor OptimusAcoustics
  • songvote_creation_date
Servus Freunde der Sonne, hab mal wieder was neues geschrieben und recordet. Es wäre cool, wenn ihr mir konstruktive Kritik gebt und vielleicht ein Kommentar da lasst (Verbesserungsvorschläge erwünscht). Mit dem Abmischen beschäftige ich mich erst ein knappes halbes Jahr, deswegen wäre es mir wichtig, wenn ihr mir dazu Kritik und Verbesserungen vorschlagt. Zudem vielleicht auch kurz auf dessen Umsetzung eingeht. Danke für eure Mühe im Voraus. Grüße Dirk
Autor
OptimusAcoustics
Song-Veröffentlichung
Artist
OptimusAcoustics
Kategorie
HipHop
Aufrufe
268
Bewertung
5,56 Stern(e)

Song-Rezensionen

U
Ist nicht so mein Genre. Bin doch ein Kind der 60er/70er ... Aber ich möcht gestehen, dass mich seit einiger Zeit doch immer mehr für deutschen Sprechgesang interessiere. Ich zieh da meinen Hut, welch gutes Textwerk da oft geschrieben wird. Mich fasziniert auch wieviel Text da oft in einem Song gepackt wird. Jetzt zu deinem Song: Die meißten Sachen die hier gerappt werden gefallen mir nicht so tolle. Aber nicht so bei dir. Du kannst für m ich rappen, da bist du einer der wenigen hier. Bei dir groovt es, ja es hat was ! Die Sprachmelodie ist gut. Der Text hat was, sicher eine härtere Sprache, aber das passt schon. Wenn ich meckern möcht/muss dann meine ich auch, dass es auch in diesem Genre mehr Dynamik im Songaufbau braucht, mehr Abwechslung. Alles in allem aber ein sehr solides Stück !
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
helge1973
Die Vocals sind - überladen, mehr Pausen, mehr Instrumental, mehr Abgrenzung zum Ref Der Text ist mir zu aufgesetzt hart und ich glaube es Dir hin und wieder nicht, womit wir bei der Betonung wären. Diese ist - wie Bizi schon schrieb (geschrieben hatte?) - meist immer auf der gleichen Höhe und das ist uff de Dauer ermüdend. Bring mehr Leben rein, rapp aus der Seele, verbinde die Zeilen mehr miteinander, sonst klingt es wie so ne Aneinanderreihung. Beat ... ist auf die Dauer zu eintönig (ich weiss, ich weiss, Loop ... machtma so, mia abba egal), obwohl er sehr, sehr gut getackert worden ist und mir gefällt. Einfach weitermachen, Talent ist da, doch ich wünsche mir mehr Herz und Seele, mehr Persönlickeit in den Text und kein Fliessband - dann wird's was. :jawohl:
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
Locis
Ein wenig Monton. Auch auf hohem Level braucht man Abwechslung, Aufbau, Entspannung neuer Aufbau. Könnte man aber durchaus was draus machen.
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
AlecDrow
Der Beat ist mir auf Dauer zu langatmig. Du kannst auf jeden Fall rappen (Inhalt hin oder her). Manchmal etwas offbeat, aber es ist noch kein Kollegah vom Himmel gefallen ;) In der Hook würde ich eventuell mehr Strings einsetzen und die Stimme doppeln, dass der Teil vom Rest abgegrenzt ist.
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
MelvinWish
Ahh ich dachte schon Ti Wolf (Lacrimosa) rappt nun, Avatar ist schon ähnlich. Na kann man doch anhören, Text ist nicht so meins , ansonsten warum nicht?? 6 Points mehr Aussage im Text würde ich mir wünschen.
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
B
Leider gefällt mir der Rap nicht sonderlich. Du machst das noch zu sehr statisch und zwischen den Silben, die gebunden gehören, abgehakt. Zudem sind alle Betonungen auf der selben Tonhöhe... das wird schnell monoton. Der Beat ist sehr typisch für diese Art von Musik. Außerdem würde ich die Hook mehr von den Strophen trennen, sonst passiert es schnell, dass man gar nicht erkennt, was Hook und was Strophe ist. Aber im Großen und Ganzen ein Gutes Stück.
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
Soundkraft
Obwohl ich kein Fan dieses Genres bin hats mir zunächst mal wirklich gut gefallen. Leider wars irgendwann dann doch etwas zu monoton, wie schon erwähnt wurde. An den Refrainstellen würd ich mir persönlich nen Mädelschor hinwünschen....das hätte schon was rausgerissen. Aber Flow und Text find ich sehr gut (ohne Kraftausdrücke gehts wohl irgendwie nicht :D ) Das Rappen haste auf jedenfall drauf. :) Zum Mix sag ich lieber nix...aber es fiel mir zumindest nichts besonders negatives auf. Tjaaa...wat geb ich da nun...ich sag mal 7, weil es immerhin gut genug war, dass ich es mir bis zum Ende angehört habe, OBWOHL es HipHop ist :D
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
nuyami
Sagt dir das Wort "Automation" etwas? Anwenden!
  • Danke
Reaktionen: OptimusAcoustics
M
Nicht schlecht. Mir fehlt die Hook, der Refrain. Im Moment zieht sich alles zu gleich durch, ohne sich voneinander zu unterscheiden. Das wirkt dann auf Dauer etwas monoton.
Oben