TonyPizza

Forgotten Dreams

  • Autor TonyPizza
  • songvote_creation_date

Produced by TonyPizza
Performed by Maggus and Pascal

Tools:
Guitars: Engl Fireball 100
Vocals: SE 2200a
Production: Toontrack Death and Darkness EZX

Guerilla recording and mix done by yours truly
Autor
TonyPizza
Song-Veröffentlichung
Artist
Grinripper
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
517
Bewertung
8,60 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Beyolie
Auch ich müsste meinen Sohn bemühen, dessen musikalische Welt (derzeit) aus genau diesem Stoff besteht, der süchtig zu machen scheint. Angenehm gegrölt. Wenn ich so was mixen müsste, wäre alles Brei. Ich habe ja mit dieser Musik sehr wenig zu tun - immerhin nenne ich das gleiche Mikrofon mein Eigen (muss mal vorsichtig reingrölen probieren). Trotzdem zieht es mich zu einem Voting ...
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
nooob
Mir hats stimmungsmäßig auf Anhieb gut gefallen, bis das Solo kam. Damn.

Insgesamt klingt der Track für mich genretypisch, aber gut.
Arrangement find ich zu wenig dynamisch.
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
fitzwilliam
:cool:
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
the duke
Ich vergeb die hohe Punktzahl weils endlich nochmal Metal zu hören gibt.
Allerdings fehlt mir im Song irgendein Höhepunkt- der fließt halt seine 5 Minuten durch und bis auf die Melodie bleibt nix hängen. Gesang ist mir für die Sparte leider nicht dreckig genug- man hört dass da ziemlich sparsam ohne vollen Einsatz gegrölt wird- da fehlt mir der Wille und die Power....o_O
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
stonyroad
Die Gitarren sind mir zu mächtig, aber das Solo und das Riff sind klasse. Der Stil, in dem die Vox eingesungen wurde, ist für mich so eine Sache...

Nachtrag:
Ich habe den Link zu "forgotten" meinem Sohn(20) geschickt, weil der aus mir unbegreiflichen Gründen die Werke von Radaubrüdern wie Sleepknot, Metallica, System of a dawn, ect. schätzt und deinen Song sehr gelobt hat. Dass will ich in meine Bewertung mit einfließen lassen um etwas an Objektivität zu bewahren. ;)
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
hopoh
Hat mir gut gefallen , Super Riffs und Guitars , Vox ist nicht meins - mir zu grunzig :) auch wenn es sicher nicht leicht ist so zu singen, klasse gespielt und produced , gute Breaks, einer meiner Lieblingsstellen das "staccatohafte"ab 2`48 :)
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
Nivek
Dieses Genre ist selten meins. Aber dieser Track ist sehr gut. Mein Sohn, der Fan von dieser Musik ist fragte mich 'Was hörst du da für coole Mugge' 10 Punkte von uns beiden !
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
harzcore
Erstmal geil das hier mal jemand ne härtere Nummer postet, kommt ja nicht so oft vor...Finde die technische Umsetzung und sound absolut gelungen, besonders die vocals sind echt passend für diese (melodic) death metal (?) genre, bei vielen klingt das aufgesetzt oder einfach amateurhaft, hut ab!!
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
jet2
kommt sehr gut!
vox hätte ich im ersten viertel des songs gerne noch etwas präsenter gehabt.
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
Freddy All
Gefällt mir gut. Die Tontechnische Umsetzung ist filigran ausgewogen. Repräsentativer Track für dieses Genre.
Vielleicht kommt der Text dazu? Es ist nicht durchgehend verständlich.
  • Danke
Reaktionen: TonyPizza
Oben