kodox

Entfernt

  • Autor kodox
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
kodox
Song-Veröffentlichung
Artist
Kodox
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
327
Bewertung
4,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

chrisspeed
Was ist mit dem Panning los? Da wandert ja der Kick von links nach rechts. Sorry, das konnte ich mir nicht anhören, ist sehr verwirrend. Ansonsten ist das Grundgerüst in Ordnung, das Vocal ist mir zu laut. Aber wie gesagt, das Panning versaut mir den Song.
Hobelhai
Mich nervt hauptsächlich das Sprach-/Gesangssample. Ansonsten passt das. Kann man sich schon mal anhören. Eher skizzenhaft das Ganze.
helge1973
Ich finde die HiHats/Shaker-Kombo ziemlich störend in der Mische, zu dominant UND die ganze Drumabteilung zu undynamisch. Auf der Home-Seite gibt es das tolle DrumProgrammierung-Tutorial vom TwinPeaks - das solltest Du Dir mal reinziehen, denn WENN schon so viel mit Drums gearbeitet wird, DANN brauchst Du auch sehr viel Varianten, sonst artet es in Langeweile aus. Auch empfinde ich die Breaks als ziemlich ungroovig. Du hasst Passagen, da wippt man schön mit, aber dann kommen immer wieder ungünstigerweise diese Breaks, in denen dann zB ne SnareRise zu hören ist. Nicht nur ist das störend, was den Groove betrifft, sondern auch ziemlich wiederholend und auch in sich einfallslos, denn in der heutigen Zeit gibbet ganz viele tolle Programme (zB die Glitch Bitch von Vengeance), die für erfrischende, belebende Elemente sorgen und ich wette, wenn Du Dir sowas mal gibst, dann wird's Dich sehr inspirieren! :jawohl: So, wie es ist, klingt es nach nem 90er Jahre Standard-Lounge-Track. Da geht sicher mehr.
Der unruhige Synth sollte nicht die ganze Zeit rumhüpfen im Pan weil er - zumindest mir gehts so - zu sehr von den Vox ablenkt, ihr überdeckt. Ansonsten find ichs als Nicht Techniker gar nicht mal übel. Es gibt zwar Längen wie die Drums in der Mitte aber ich denk das gehört zu dem Stil. In Mode-Boutiquen wo man kaputte Jeans um viel Geld kaufen darf laufen so ähnliche Tracks Also klingen tuts daher für mich authentisch, von der Komposition her ists nix für mich, aber das lass ich außen vor.
Krax
Früher gab es manchmal Maxi-CDs auf denen von dem Titel eine ganze Menge Remixe mit den abgefahrenstenTiteln drauf waren. Teilweise waren die ursprünglichen Lieder dann auch kaum wieder zu erkennen. Dieses Stück hier klingt wie der siebte Remixen von insgesamt acht auf der Maxi-CD. Schade, auch dass Du in der Beschreibung nicht mal ein bisschen dazu geschrieben hast.
Zurück
Oben