S

Entfernt

  • Autor SHE
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
SHE
Song-Veröffentlichung
Artist
SHE
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
174
Bewertung
4,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

Wennto
Willkommen in dem bekloppten Haufen ;-) Auch hier wäre ein Beschreibung schön gewesen. Evtl solltest Du mit Deinen Stücken erstmal ins Feedbackforum. http://recording.de/Community/Forum/Homerecording/Feedback_gesucht/index.html Da kannst auch Du auf verschiedene Meinungen und Tipps eingehen.
  • Danke
Reaktionen: SHE
K
Erst mal herzlich willkommen. Sympathische Profil, dass aber leider nicht vor Negativkritik zum Track schützt. ;-) Nun ja, flashen tut mich die Komposition jetzt nicht wirklich. Der Track hat für mich den typischen Begleitmustercharakter irgendeiner Yamaha Tischhupenorgel. Hier und da driftet mal was tonal auseinander und holpert unbeholfen hin und her. Das Pianospiel ist Avanti Dilettanti und die Klangfarben sind allesamt eben tischhupenmäßig recht statisch, undynamisch. Die Lautstärkeanteile wirken auch nicht wirklich ausgewogen. Soll aber kein Verriss sein, sondern eher Ansporn für eine bessere Gestaltung zukünftiger Tracks von Dir im Voting. 4 Punkte mit zugedrücktem Auge.
  • Danke
Reaktionen: SHE
Kamu
also ich habe mir mal dein profil genauer betrachtet und muss sagen, deine intention dahinter ist bestimmt lobenswert. Ansicht sind da einige sehr schöne melodische elemente dabei. du müsstest sie aber mehr ausbauen. Das fängt bei den strings an. Aber ich freue mich wie slidee sehr, mehr von dir zu hören. Stelle die Songs doch erstmal ins FeedbackForum, da kann man dir Tipps und Tricks geben, die dir bestimmt auch weiter helfen werden.
  • Danke
Reaktionen: SHE
slideede
Ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich diese breiten Streicher, als ein wenig schmalzig bezeichne. Das Stück an sich läßt mich jedoch einen japanischen Kirschblütengarten assoziieren und macht ein gutes Gefühl. Die einzelnen Instrumente sollten aber vielleicht ein wenig mehr Kontur bekommen. Besonders der Bass ist etwas verwaschen. Du hast auf jedenfall eine sehr ausgeprägte musikalische Ader für Klangbilder - ich hätte das Stück daher eher in der Rubrik Filmmusik vermutet, als in Jazz. Ich hoffe, wir hören noch mehr von Dir.
  • Danke
Reaktionen: SHE
Oben