1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
  2. Information ausblenden
Information ausblenden

Drag me (down to hell)

Song in 'Rock, Metal, Punk' von sandy_black gepostet, am 25.07.19.

  1. sandy_black

    sandy_black

    Registriert seit:
    28.02.19
    Punkte:
    0
    8.82/10, 11 Stimme(n)
    Titel:
    Drag me (down to hell)
    Dauer:
    00:05:30
    Datum:
    25.07.19
    Interpret:
    sandy_black
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

     
    sandy_black, 25.07.19
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    48.316
    48316
    9/10,
    Fette Nummer, geiles Riff
     
    sandy_black bedankt sich.
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.089
    19089
    9/10,
    FInd das fabelhaft gespielt und gesungen. Das es Vorbilder gibt ist klar, stört mich jedoch nicht die Bohne.
     
    stonyroad, 31.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    46.498
    46498
    9/10,
    Ja, passt super in die Retro-Schiene
     
    holgi, 31.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  4. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.464
    2464
    9/10,
    "oldschool" und ziemlich eng im deutsch-Hardrock-Stil der späten 80er/frühen 90er verhaftet- hat aber dennoch seinen Reiz :right:
     
    mjmueller, 31.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  5. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    18.464
    18464
    9/10,
    Selten wäre ein Begleittext so sinnig gewesen wie hier. Jetzt kann man nur raten, woher dieser Song kommt. Ist es eine vergessene Probeaufnahme eines beliebigen Tonstudios aus den Achtzigern?

    Musikalisch sind die Vorbilder so klar wie Klossbrühe. Neue Wege geht der Song nicht. Aber Hammer was die Gitarren und die coole Singstimme da auf den ausgetretenen Stadionrock-Pfaden abliefern.
     
    popnapp, 30.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  6. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.841
    9841
    8/10,
    Cooler Song! Starke Stimme.
    ... Könnte vielleicht ne Stropfe weniger vertragen. ;)
     
    Ethersis, 29.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  7. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.281
    11281
    8/10,
    Hartes Teil ja :) gefällt mir ...wie früher etwas ..stimmt.
    Der Groove am Anfang 0.24 bis 0.38 erinnert mich positiv an Ted Nugent " Stranglehood "
    einer meiner Rock-Guitar-Kings meiner Jugend
    Gut gemacht.
     
    hopoh, 29.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  8. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    7.940
    7940
    9/10,
    Nicht meine Mucke - aaaaaaaber allegrößten Respekt. :smil50: Mein lieber Herr Gesangsverein!
     
    Beyolie, 27.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  9. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.456
    2456
    10/10,
    Hey Randy Sandy das geht ja gut ab so feele sterne oder sternhagelvoll

    Suesse Melodien ne echt Ganz Geil Hoelle Himmel who Cares always..... Right Her
     
    Fluffi, 27.07.19
    sandy_black bedankt sich.
  10. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.748
    1748
    9/10,
    Natürlich ist das sehr vintage. Aber der Gesang ist ist wirklich geil gemacht. Das wäre in den 80ern ein richtiger Hit. Mir hat es sehr gefallen!
     
    cartoffle, 25.07.19
    sandy_black bedankt sich.