1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Desert Trail

Song in 'Electronic, Experimental' von sweetener gepostet, am 26.06.17.

  1. sweetener

    sweetener

    Registriert seit:
    28.07.07
    Punkte:
    55
    55
    8.25/10, 16 Stimme(n)
    Titel:
    Desert Trail
    Dauer:
    00:04:57
    Datum:
    26.06.17
    Interpret:
    CTO
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    Geniesst den Trip in die Wüste
    :)
     
    sweetener, 26.06.17
  1. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    82.741
    82741
    7/10,
    Der Beat ist furchtbar langweilig.

    Beim Rest muss man immer dazwischen warten, bis die eine oder andere neue Idee hinzu kommt.
    Ist jedoch von der Soundauswahl als auch von der Kompo keine Einheitsbrei.

    Den kreativen Part lob ich mir.
     
    helge1973, 07.08.17
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    15.946
    15946
    9/10,
    Klingt wirklich klasse mit grossem Wiedererkennungswert.
    Orient meets electro meets lässige Clap-Atmosphäre.
    Sehr geschmackvoll produziert. So als instrumental zum Nebenbeihören wirklich sehr geeignet und gefällig.
     
    popnapp, 09.07.17
  3. Krax

    Krax

    Registriert seit:
    25.10.10
    Punkte:
    1.148
    1148
    8/10,
    Jetzt brauche ich nur noch einen Urlaub im Orient.
    Die Musikuntermalung zur Diashow habe ich jetzt. :)
     
    Krax, 08.07.17
  4. Unknow

    Unknow Guest

    Punkte:
    0
    9/10,
    An sich nicht schlecht. Was ich mir gewünscht hätte, dass diese Clap? im Pitch und Filter etwas moduliert worden wäre. Jeder Schlag klingt gleich (Robot) und frisst sich ins Ohr rein und zieht zu viel Aufmerksamkeit auf sich. Aber nichtsdestotrotz mag ich den Track, mal was anderes.
     
    Unknow, 07.07.17 Bearbeiten
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    16.057
    16057
    8/10,
    MIr gefällts gut,
    kommt zu Beginn so Indisch,dann diese Gitarren mit ihren netten kleinen Einwürfen..
    und was da halt noch so zupft.

    Da kommt ein bissi "Don't let me be misunderstood" (Animals) vor, diese Gitarrenlinie ab ca. 2:00
     
    stonyroad, 05.07.17
  6. hermestc

    hermestc

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    2.305
    2305
    6/10,
    Ich find's ein bisschen langweilig...
     
    hermestc, 05.07.17
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    36.837
    36837
    7/10,
    Orientalische Melodiebögen sind IMMER in meinem Beutespektrum, dazu gesellen sich auch ein paar fernöstliche wie ich höre.

    Ich finde den Song sehr gelungen, leider jedoch ist mir der Beat auf Dauer zu eintönig, wenn wir hier schon mal beim Wünschdirwas sind :)
     
    holgi, 04.07.17
  8. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.304
    1304
    8/10,
    Jooo, wie bekannt können wir ja als "Handmade-Mucker mit realen Instrumenten" und Hang zu "traditioneller" einfacher Rock & Pop-Musik mit dem Großteil der "Computermucke" ja so gar nichts anfangen, aber das ist ein wirklich schönes, gefälliges Stück Musik geworden. :2up:
     
    Marry50a, 01.07.17
  9. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    5.976
    5976
    9/10,
    Sagagenhaft....
     
    Beyolie, 28.06.17
  10. Ash

    Ash

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    2.419
    2419
    7/10,
    :right:
     
    Ash, 27.06.17