popnapp

Day In And Day Out

  • Autor popnapp
  • songvote_creation_date
Meistens spiele ich auf dem Piano erstmal die Akkorde und schaue dann, was dazu passen könnte. Bei diesem Stück war es mal anders. Da gab es erst den Basslauf und dann erst die Überlegung, was daraus wird. Ich stelle mir, naiv wie ich manchmal sein kann, vor, dass eine gute Band mit diesem Stück Spaß auf der Bühne haben könnte. So als eingängige, harmlose aber tanzbare Nummer für die Massen. Nur der Dreivierteltakt im C-Teil müsste in der Live-Version vermutlich irgendwie anders. Aber solche Sorgen habe ich zum Glück nicht. Ich spiele drauflos und werfe nachher dem armen Manoloco meine Fisselspuren vor die Füße, die er dann, das Unmögliche möglich machend, in eine für meine Ohren sehr runde Sache verwandelt. Jedesmal wieder wie ein Wunder für mich. Vielen Dank für den Mix, Manoloco! Danke fürs reinhören, kommentieren und voten! ---------------------------------------- Day In And Day Out -vers1- some while ago our love faded away and we couldn't afford to go separate ways we keep on working as a team everyday I see you everyday I feel blue -refrain- day in and day out I'm feeling this love again, so insane day in and day out I'm still loving you, I do I feel like a fool -vers2- it always was love on my end but your indifference I couldn't stand we're stuck together as a team everyday I talk to you everyday you play it cool -refrain- -c- when I say hello then I guess you know that I'm still in love with you this is like a don't mother of all wrong what am I doing here oh no everyday I see you everyday I feel blue -refrain-
Autor
popnapp
Song-Veröffentlichung
Artist
popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
509
Bewertung
8,81 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Cathrin
Hallo! Super, kraftvoller Song mit starkem Gesang! Die Wahl der Instrumente ist sehr abwechslungsreich. Auch der zweite Gesang im Hintergrund, der eher als Wechselspiel zum Hauptgesang fungiert, finde ich klasse. So muss ein guter Song klingen! Viele Grüße von Katrin
  • Danke
Reaktionen: popnapp
hpfmusic
Ein echter Popnapp, mit allem was so in 3 Minuten geht ;-) Finds wie immer gut und kommt somit zu allen anderen Deiner Songs, in die Popnapp Discography. HpF
  • Danke
Reaktionen: popnapp
docmidnite
Living on a prayer... *hüstel* Sprüht wieder vor geilen kleinen Details überall, klasse! Fehlt aber leider die hook, die das ganze noch mal nach vorne bringt...
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Nightfly
Jo, von einer Liveband gespielt, könnte das wirklich Spaß machen, weil der Rhythmus schön stampft. Aber die Rompler-mäßige Instrumentierung lässt dieses Feeling kaum aufkommen. Da atmet nichts, es wirkt alles auf einem Dynamik-Level, ohne echten Climax. Die Komposition ist grundsolide, aber unter die Haut geht mir das alles nicht. Es lässt mich leider, ehrlich gesagt, kalt. Ich höre es, finde es ok und kann es aber auch schnell wieder vergessen. Sorry Popnapp, bitte mehr Gefühl (würde Bohlen sagen)!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
hopoh
Tolles Composing, Eine Menge Harmonien wau, Schöner rollender walkender und druckmachender Basslauf, Drums find ich klasse , kenn ich so gar nicht von dir :) In der Voice ist mir ab und zu etwas viel delay/ Hall , ist aber nicht so wichtig, fällt mir nur auf, Runde Geschichte das Ganze , kommt extrem positiv rüber mit viel Freude und Soul gemacht das hört man. Super !
  • Danke
Reaktionen: popnapp
AlecDrow
Irgendwie frischer Sound kann das sein?! Die Drums stechen schon arg heraus, was sie sonst eher nicht machen. Soll also kein Nachteil sein ;) Wiedermal total kreatives Teil, wie schon gewohnt von Dir! Soviele Akkorde verwende ich nicht in zehn Liedern ... Das Ende kommt aber janz schön plötzlich daher, da war er auch schonwieder weg. Top!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
jeffVienna
Ich finde den C-Teil hervorragend! Viel zu kurz!! Den hätte ich selber noch mehr ausgereizt :)) (und damit evtl kaputtgemacht) Interessante Harmoniewechsel, kultiges 80s/90s Feeling, klasse Vocals... gefällt mir definitiv sehr gut!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
SoulFrontier
Klasse Popsong! Macht gute Laune, hat sehr passende Sounds, ein tolles Arrangement, einen guten Sänger und ist auch noch sehr gut gemixt. Herz wat willste mehr?
  • Danke
Reaktionen: popnapp
helge1973
Tja, BerSi, das mit der Vox sagsch dem Poppy ja schon die ganze Zeit, aber er ist ja der Meinung, seine Stimme wäre dafür nix ... kamma halt nix machen... finde ich immer sehr schade, denn da ist immer mehr in seinen Liedern. Wie von ihm gewohnt: ständige Akkordwechsel, gepaart mit erfindungsreichem Text, plus einer Prise Abwechslung meets Kreativität und dieses Mal - welch Überraschung! - einer irre kraftvollen DrumAbteilung, die fürs Tanzbeinchen sorgt, nun ja ... für diejenigen, die hier aus der Altherrenabteilung noch eins haben, OHNE mit dem Stock durch die Gegend eiern zu müssen. Hat mir Fun bereitet - Senk U dafüa.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
TheButcher
Eine ganz tolle Komposition; Ich finde auch den Refrain SUPER. Er könnte sich noch ein bissl mehr abheben vom Rest (Volume da n Bisken hoch drehen). Beim 2 mal funktioniert es noch besser mit dem ganz leisen part davor. Ach; Super
  • Danke
Reaktionen: popnapp
BerSi
"Da fliegt mir gleich das Brett weg ..." oder die Boxen aus der Verankerung :) Der Boost der drums ist echt klasse - finde die Vox kommt aber nicht ganz zur Geltung - etwas mehr in den Vordergrund. Sonst coole Nummer! Hand´s up!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
speedtom
Ja, das ist mal schönes Tempo! Damit hat man mich schon mal am Wickel. Die Strophe ist volle Kanne New Wave, erinnert mich sehr an Til Tuesday mit "Voices Carry". Die Bridge ist New Wave. Die Synths sind auch wunderbar Achtziger. Könnte auch von the Cars sein. Der Refrain dagegen kriegt mich nicht so. Wenn ich also Mitglied deiner besagten Band wäre, würde ich versuchen, meinen Einfluss dahingehend geltend zu machen, dass der Refrain diesen New Wave-Einschlag konsequenter weiterverfolgen würde. Und nicht so Richtung ELO abdriftet. Vermutlich würdest du mich dann in meine Schranken weisen, was denn frecherweise sich so ein Mietmusiker da erlaubt, aber ich würde es probieren! ;-) Der 3/4-Takt, da war ich am Schwanken. Beim ersten Hören war ich hin- und hergerissen- der Musiker in mir sagte, welch eine coole Idee - der Musikhörer in mir fragte sich: macht es den Song besser, oder ist es nur ein Arrangement-Effekt, nur gemacht um zu impornieren? Beim zweiten Hörer waren aber die Bedenken weg, der Part ist super! Insgesamt also wieder sehr gut, was du hier machst!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
NinaEins
Wieder eine eingängige Nummer.: typisch popnapp... du hast echt deinen Style, der unverkennbar ist... das muss dir erst mal einer nachmachen ;-) ... und diese Harmonien (echt etwas ABBA Style, großartig) Finde am Text den Einstieg super... da weiß man sofort was los ist. Reschpeckt. I LIKE Liebe Grüße und viel Erfolg damit! Nina
  • Danke
Reaktionen: popnapp
house12
Today is Voting-Sunday- ich könnt den ganzen Tach nur abstimmen und so :D Gut also, very nice indeed, Herr popnapp. Sonst hab ich hier und da stellenweise Probleme mit der Message in deinen Songs aber hier nüschd, das passt und stimmt, kommt an bei mir. Ich mein, deine Sachen sind immer genial, man will gar nix meckern wegen irgendeiner Message aber ich bin halt so, ich will ALLES. Dieser Song hüpft schön abwechslungsreich umher im Kopfhörer. Das gibt Punkte, das sag ich dir!!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
stonyroad
Gefällt mir auch sehr, sehr eigen und doch vertraut
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Beyolie
Sers, einziger Mini - Kritikpunkt ist die durchgehende Open Hihat, die hat mich über Kopfhörer doch ein wenig geärgert; aber wahrscheinlich ist das nur ein weiterer Beweis musikalischer Genialtät, der mir selbstredend verborgen bleibt. Ansonsten natürlich Chapeau.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
holgi
Hi, diese Melange aus dem stampfend kräftigen Drumbeat und deiner Stimme ist erstklassig, wieder einmal ein Feuerwerk an Harmonien die man nicht erwartet, es sei denn man kennt deine Musik :) Sehr gut gemacht. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: popnapp
M
Soundkraft schrieb: Hm.... das klingt als hätte man Roxette mit ABBA verheiratet
Stimmt! Und deswegen ist es so toll! :bigup: Mir macht die Nummer Spaß. Hab's gern gehört!
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Teestunde
Viel Erfolg damit! LG Teestunde
  • Danke
Reaktionen: popnapp
TGud
Dieser stampfende Beat muss die Masse doch zum kochen bringen ;-). Gefällt mir. Ist wieder ein unverkennbarer Popnapp-Song aber diesmal mit mehr Druck (positiv gemeint).
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Soundkraft
Hm.... das klingt als hätte man Roxette mit ABBA verheiratet :D Macht Spass die Nummer. :) Soundmässigl fehlt mir ein bisschen "Wertigkeit" im Klang der Instrumente....ist generell oft so der Schwachpunkt bei deinen Songs aus meiner Sicht....vllt muss das aber ja auch so :D Der Mix an sich ist aber stimmig. Ansonsten die von dir gewohnte übliche musikalische Genialität. 9 Points.
  • Danke
Reaktionen: popnapp
Oben