I

Dämon

  • Autor Invisible
  • songvote_creation_date
Moin, hier mal ein aktueller Mix von mir. Bin der Drummer in der Band und wir produzieren gerade unseren neuen Longplayer. 12 Songs sind eigentlich fertig geschrieben. Allerdings sind wir seit kurzem auf der Such nach einem neuen Sänger!!! Falls ihr jemanden kennt und meint das könnte passen, gerne an mich vermitteln. Vorzugsweise suchen wir jemanden aus dem nördlichen Raum, proben in Hamburg. Wir finden die deutsprachige Richtung ziemlich interessant. Das ist jetzt aber alles kein Muss. Wenn es jemanden gibt der von weiter weg kommt und englische Texte bevorzugt, aber sonst alles wie Arsch auf Eimer passt, sind wir auch Glücklich. Also, den Song ruhig weiterleiten und gerne PM an mich. Ein paar Info von uns gibt es auch hier: www.drat-music.com @speedtom Danke fürs Feedback. Ja, produziert habe ich/wir das alles in Eigenregie. Mit der Snare gebe ich dir Recht, die flammt an manchen Stellen mit der Kickdrum aber ich wollte so wenig wie möglich die Drums quantisieren. Snaresound kommt zu 90% von der Mikrofonierung, lediglich ein wenig Raum aus der Slate Library habe ich noch drunter gepackt.
Autor
Invisible
Song-Veröffentlichung
Artist
Drat
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
490
Bewertung
7,88 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Kosaken-Kaffee
Drums und Bass müssten mehr knallen. Die Stimme kommt knalletrocken und klar rüber - so muss es sein. Goil!
Chronique
Musikalisch nicht mein Ding, aber klingt ordentlich produziert.
holgi
Geiler Song, geiler Sänger, fast geiler Mix :-D
Ash
Ich hab sofort Gedacht, die Stimme könnte mächtiger oder präsenter, "right into the Face" klingen, das hätte man durch Aufnahme und Mix sicher hinbgekommen. Ansonsten gefällt mir der Song richtig gut. Für das Genre sind mir die Drums allerdings im Nachhinein etwas zu weit im Hintergrund. Fast Hitverdächtig.
helge1973
He he he - da ist aber jemand stinksauer! Ja, nee - alles vollstens in Ordnung. Hat mir gefallen, 4 allem der Anfang. Dazu käme mir dann zwar ne GANZ andere Idee für nen Song, aber gut .. kamma hier so machen. Habt mich entertained - und wachgemacht. DANKE DAFÜR! :lol:
jet2
sehr druckvoller song, knallt richtig und ist fett produziert! gefällt mir! vom text hab ich akustisch leider nicht alles verstanden.
stonyroad
Oh, ein seelenfressendes Ungetüm aus den stinkenden Meeren der Unterwlt ;) Kann werde dem Gsang noch der Komposition was abgewinnnen will aber nicht nach meinem kleinen Weltbild urteile. Gubt ja öfters solche SOngs hier zu behören. +Ihr macht mächtig Dampf +Der Sänger kriegt den Spagat zwischen Grunzen und Sprachberständlichkeit gut hin und man steigt nicht aus +GItarren, sehr sauber gespielt --Drums, fließig und am Punkt - Drumsound, viel zu harmlos -Bass ist hzu weit hinten
speedtom
Rockt ziemlich gut. Habt ihr das selbst produziert? Respekt, der Sound kommt gut. Manchmal finde ich einige Snare-Schläge nicht hundertprozentig korrekt getriggert, so gegen Ende, aber sowas hört glaub ich auch nur ein recording.de-Heini. Schade dass ihr euren Sänger nicht mehr habt, der macht einen souveränen Job! Viel Glück bei der Suche, mögen euch grosse Bühnen erwarten!
  • Danke
Reaktionen: Invisible
Oben