S

Conqueror Of The Kingdoms

  • Autor Schattenmann
  • songvote_creation_date
Nice day!
smil451c71f7edf7c.gif
Hier ein epischer Song im Stil der großen Hollywood Filme. Ich habe ein bisschen mit den Streichern aus East West Symphonic Orchestra Silver rumgespielt, da ist mir auf einmal, wie aus dem Nichts diese Melodie eingefallen und weiter und weiter improvisiert. Bis das hier heraus kam. Ich weiß dass das Stück nicht perfekt arrangiert ist. Ich kann leider nicht mit einem Sequenzer wie Cubase arbeiten, weil mein 3 GB RAM Notebook nicht Asio fähig ist und ich dafür auch noch zu wenig Ahnung von der Technik habe. Ich arbeite mit dem NCH Mix Pad (aufnehmen - abspielen - drüber aufnehmen...) und kann auch nicht mit Metronom arbeiten, da es im ganzen Stück zu hören wäre. Aber für einen 17 jährigen Hobby Composer reichen auch erstmal gute Samle Libs. Der Rest kann (und wird) noch kommen.
smil451c71f7edf7c.gif
Im Einsatz: EW Symphonic Orchestra Silver, EW Storm Drum 1 (Multisamled), Vienna Epic Horns + Sam Orchestral Brass, Soundiron Requiem Light, Siedlaczek's CCC (nur Becken)
Autor
Schattenmann
Song-Veröffentlichung
Artist
Lionel Schmitt
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
146
Bewertung
7,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

TGud
Hallo, auch von mir Respekt. Ist schon ganz ordentlich geworden. Größte Baustelle sind für mich die Drums. Das klingt als ob der AC/DC-Drummer mit einem Orchester zusammen spielt. Dieser gerade Rock-Takt passt irgendwie nicht. Aber sonst durchaus hörenswert.
  • Danke
Reaktionen: Schattenmann
Locis
Da gibt es ein paar schöne Stellen, aber auch viele Reibepunkte. Ich überleg grad, ob ich mit 17 sowas hinbekommen hätte... Nee, ich glaub nicht. Also: Potential ist da, mach was draus ;-)
  • Danke
Reaktionen: Schattenmann
helge1973
Für 17 Jahre haste schon mal meinen :respekt: Das ist Dir ziemlich gut gelungen. Allahdings solltest Du die Drumsektionen, die bis über 2 Minunten laufen nicht so statisch ansetzen, sondern denen Dynamik und Leben geben, nicht einfach, ne Kick auf der 1 und die Snare auf der 3 und gut is ... SO NICHT, junger Padawan :smil47eddbd8e1ae8: (man merkt, dass ich alt werde an genau solchen Sprüchen, echt übel :schaem:) 0:42 setzt dann alles ein, das geht zu schnell, den Chor hätteste zB im 2. Anlauf erst ansetzen sollen, so verpulverst Du alles sofort am Anfang und nimmst (uns) die Überraschungen vorweg - muss nicht sein. Das Thema ist einprägsam, nicht abgenutzt -> geilig! :right: Höre Dir mal bitte wegen den Drums so Standard-Zeugs an wie zB die "Back to the Future"-Theme von Silvestri oder Williams "Indiana-Jones-Theme". Dann weisste sicher noch mehr, was ich damit gemeint habe. Weiter so, in der "Jugend-forscht"-Abteilung. Da hier alle schon LIVE! beim Pyramidenbau zugesehen haben, ist man über solch hofnungsvollen Nachwuchs erfreut :jawohl:
  • Danke
Reaktionen: Schattenmann
moorfrosch
Mensch,. was soll ich sagen, das ist schon musikalisch und soundtechnisch ganz klasse, aber es klingt teilweise,.und vor allem von den Drums noch etwas statisch und maschinell,- trotzdem weiter so, das wird noch ganz großes Kino bei dir werden - toll Gruß Henri
  • Danke
Reaktionen: Schattenmann
Oben