steelyard

Changes

  • Autor steelyard
  • songvote_creation_date
Eine weitere Zusammenarbeit von Marco,Mattes und mir, im letzten Jahr begonnen und von Antares Stringarrangement und Saxmax schönen Saxsoli komplettiert. Marco: Lead- und BackingVocals Mattes: Gitarren, Bass, Backingvocals Frank: Gitarren
Autor
steelyard
Song-Veröffentlichung
Artist
Marcoman,Mathew,Steelyard,Antares,Saxmax72
Kategorie
Pop
Aufrufe
332
Bewertung
9,09 Stern(e)

Song-Rezensionen

ALANO
hi Mit viel Herz gemacht. Musikalisch so nicht mein Ding, aber ist nicht wichtig. Die Aussprache des Sängers ist nicht Astrein. Bei ruhiger Musik hört man das natürlich besser.
LBow
unter ner neun geht da gar nixxxx! geilo! le bow
Good4u
Wunderschön......und der Rest steht schon da. Marcos Stimme passt perfekt zum Song.
stonyroad
SChöner Song. Die Vocals sind manchmal neben dem Ton (Der Chor hätte etwas länger üben sollen). Vielleicht auch zu nüchtern gesungen, denn die Stimmung des Songs ist verträumter. So wie Dave Gilmour's "On An Island" meine ich. Der Teil 2:03 - 2:06 und dann zurück zum Thema bei 2:18 wirkt etwas willkürlich in den Song hinein gezwängt, wie ein INtro das am Anfang keinen Platz fand und dann sonstwo hin mußte. Also 9
F
Das geht unter die Haut. Schönes Lied! :bigup:
S
Hi, dies ist ein sehr schöne Komposition, die aber auch leider etwas langatmig wirkt. Mir fehlt eindeutig der Refrain der im Ohr hängen bleibt, trotzdem 8 Punkte.
kasimiruslav
Eine superschöne Komposition ... wer hat die geschrieben..? .. ... Instrumentalistik und Mix alles sehr fein ... aber das Arrangement ist mir dann doch zu traditionell ... da hätten mehr Kanten reingemusst ... ... Marcoman: du wirst als Sänger immer besser.. geile Koop... Gruss, KAsimiruslav
M
..meine Fresse, wasn geiler Teitel! mit viel Liebe zum Detail. ..keine Zeit um mehr zu schreiben, muss nochmal hör......
mypan
Hörerlebniss: 9 points
C
Eigentlich ein sehr schöner Song, aaaaaber diesmal schwächelt Marcos Gesang stellenweise etwas (auch bei den Backings). Es sind zwar nur hauchdünne Nuancen in der Intonierung, aber der Song ist so sensibel, dass es imo kritisch genannt werden sollte. Evtl. ist die Gesangslinie nicht immer vorteilhaft gewählt... Das Arrangement gefällt mir gut, Sound ist auch ok. Grüße Cos
melody
Hallo Jungs! Mal wieder ein schönes Lied von Euch zu hören :music: ! Da freue ich mich schon bevor ich reinhöre. Toll gemacht! :bigup: Lieben Gruß, melody :)
Oben